Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 4.801 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
KarinMR Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 260

22.03.2010 10:53
#46 RE: wo versteckt die ihr fohlen ?? Zitat · Antworten

Oder eben einfach nur "Natur"...

Manchmal stimmt evtl. auch was nicht 100%ig mit dem Fohlen selbst und es geht deswegen verloren, weil die Natur da eben durchgreift...

Go on Lucy Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 288

22.03.2010 11:14
#47 RE: wo versteckt die ihr fohlen ?? Zitat · Antworten

hi allen und danke , die an mich denken :-))

also sturz oder so kann nicht sein. da war nix. wenn dann war wirklich was mit der frucht nicht ok.

die stute hatte schon einmal ein totes fohlen. ihr erstes. das hatte einen herzfehler. sie hat es damals im 10 monat "rausgeschmissen".

eine stute, 6 fohlen, eins davon tot, eins gar nicht erst geboren. super quote für einen züchter.

aber was mir auffällt, das erste fohlen war von einem über 20 jährigen hengst und das jetzt, das es nicht gibt auch.

ok das vorletzte auch,( ist jetzt 3 ) aber vllt liegt es ja doch auch ein bisschen an der qalität des spermas!?!?

meine nächsten pferde werden wallache sein. da komm ich erst gar nicht in versuchung zu züchten :-((

lg

lucy

Theorie ist, wenn jeder alles weiß, aber nichts funktioniert – Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.

falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

22.03.2010 11:23
#48 Altes Pferd noch verkaufen? Zitat · Antworten

Ich finde aber auf jeden Fall, egal wie, dass die Stute es deshalb trotzdem nicht verdient hat mit ihren fast 19 Jahren nun noch verkauft zu werden.

credibility Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.147

22.03.2010 12:14
#49 RE: wo versteckt die ihr fohlen ?? Zitat · Antworten

Also ich kenn Dich ja jetzt nicht aber (vermutlich genau deswegen) kommt das für mich total komisch rüber:

willst so gern ein 2. Fohlen von Granatnik und bist trauurig weil da snicht geklappt hat (soweit alles klar)
nun willst du aber die stute verkaufen UND die 3 jÄhrige auch, die doch von dem tollen Granatnik IST ... und planst schon den kauf von einem wallach?! Oder war das nur Spaß?

Irgendwie kommt dein geschriebenes (besonders über die "untaugliche zuchtstute") ein bischen sehr so rüber, als würdest du schreibtische bauen und nicht pferde züchten. so ohne Liebe zum Geschöpf.

Das kommt bestimmt nur so rüber und Du bist bestimmt nicht so. Aber gerade deshalb solltest du vielleicht mehr darauf achten wie es rüber kommt wenn du so "hart und streng" über dein pferd schreibst und urteilst. *find*

° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° *

www.riali-t.de

A.A. ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2010 12:50
#50 RE: wo versteckt die ihr fohlen ?? Zitat · Antworten

Zitat von falkenhorst
Ich finde aber auf jeden Fall, egal wie, dass die Stute es deshalb trotzdem nicht verdient hat mit ihren fast 19 Jahren nun noch verkauft zu werden.



Ich denke auch, dass es schwer werden kann für eine 19jährige einen guten Platz zu finden. Man kann auch Glück haben, aber ich würde meine jetzt 21jährige nie hergeben. Und die ist auch noch topfit!
Die Zuchtquote war bei ihr auch nicht so optimal (in 8 Zuchtjahren; 1 mal Zwillinge verfohlt; 2 Fohlen und 1 mal noch tragend). Aber das ist für mich überhaupt kein Grund ein Pferd zu verkaufen, wenn sonst alles andere stimmt.
Ist nur meine Meinung, da es ja noch andere Gründe für einen Verkauf gibt und jeder machen kann was er will.

Go on Lucy Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 288

22.03.2010 13:11
#51 RE: wo versteckt die ihr fohlen ?? Zitat · Antworten

@ falkenhorst...........gerade du solltest doch verstehen, wenn ein pferd zuchtuntauglich ist, egal ob hengst oder stute ist sie für jemand der züchten will wertlos.. so hart das auch klingen mag, aber wirtschaftlich gesehen richtig.

@ credibility.......

es mag komisch rüber kommen, aber leider bin ich nicht mit dem goldenen löffel im mund geboren. und ich kann es mir nicht leisten, ein pferd zu unterhalten, damit andere billig reiten können !

ich will nicht mehr reiten. ich hatte die stute aus dem sport genommen, und sie wäre auch bei mir geblieben, damit ich noch ein bisschen mit ihr züchten kann. nun habe ich letztes jahr für diese decksache 1000.- euro auf gut deutsch gesagt zum fenster rausgeworfen, da kein fohlen kommt. wenn ich diese stute dieses jahr nun wieder decken lasse, wieder 500 -800 euro " reinstecke " VIELLEICHT dann nächstes jahr ein fohlen bekomme, was müßte denn dieses fohlen im verkauf kosten, damit die kosten gedeckt wären ???? für mich als hobbyzüchter, der alle pferde teuer einstellen muß wirtschaftlich nicht tragbar. sorry
ja ich wollte ein zweites granatnik fohlen, weil die erste anpaarung einfach toll war / ist. und weil ich evtl vor hatte den zweiten nachkommen von granatnik dann mit der anderen irgendwann an die kutsche zu nehmen. wenn nicht verkauft.
"aber ich stecke in die stute kein geld mehr rein".
d.h. nicht, das es mir leicht fällt sie zu verkaufen.

so und da ich mich nun dazu entschieden habe, den zuchttraum mangels geld an den nagel zu hängen, ich mit der "alten" stute ausser für andere zu halten nix mehr anfangen kann habe ich mich entschlossen, mir meinen zweiten traum zu verwirklichen...... nämlich ein ponygespann....weil meine lust am reiten ist gleich null
ich möchte FAHREN !!!
aber um das zu ermöglichen müssen die zwei halt weg.

warum soll die ältere stute nicht,z.b. einer familie mit kindern, noch ein paar jahre als lehrpferd dienen ??
sie ist gesund, geht jeden a-parcour, trägt jedes kind anständig durch die reitstunde und durchs reitabzeichen. ist ein super ausreitpferd, hat absolut keine unarten und an der kutsche ist sie auch sicher.

händler habe ich schon zu hauf weggeschickt. verschachern tu ich sie nicht.

lucy

Theorie ist, wenn jeder alles weiß, aber nichts funktioniert – Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.

credibility Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.147

22.03.2010 13:19
#52 RE: wo versteckt die ihr fohlen ?? Zitat · Antworten

aha du möchtest ein ponygespann und fahren. - diese info hatte ich bislang nicht. nun verstehe ich weshalb du dich von deinens Stuten trennen möchtest.

Aber trotzdem - kauf dir irgendwo nen goldenen löffel, denn so wie du hier über dein tier herziehst gehört dir eigentlich kein neues mehr (was, wenns nicht brav die kutsche zieht?)

und gerade jemand der sich züchter nennt sollte wissen das es eben nicht immer klappt mit den fohlen. das ist eben so.

und ich habe in mein pferd beispielsweise so viel geld gesteckt für eine OP.
meine freundin steckt so viel geld in spezialfutter.

Das ist eben so mit pferden. egal ob zucht oder nicht.

° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° *

www.riali-t.de

Go on Lucy Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 288

22.03.2010 13:59
#53 RE: wo versteckt die ihr fohlen ?? Zitat · Antworten

@credibility

glaub mir, ich weiß was es heißt ta rechnungen zu bezahlen.ich hätte schon ne eigene praxis bauen können.
ich hatte mal n fohlen, das war zur aufzucht bei einem angeblich guten fohlenaufzüchter. das habe ich nach einem jahr verwurmt und schwer krank dort abgeholt und habe in 2 jahren über 10000,- DM an ta kosten reingesteckt.
ein anderes fohlen,ist 11 jahre her, das ich versucht habe zu züchten hat mich auch über 2500 DM gekostet, weil die stute monatelang nicht tragend wurde.
ohne zusatzfutter oder stallmiete.
ich weiß was es heißt nur zu zahlen zahlen zahlen.
aber irgendwann ist auch mal schluß mit lustig.

ich ziehe auch nicht über sie her. ich schreibe nur tatsachen. wenn sie anderswo als reitpferd genutzt wird finde ich das nur fair. weil dafür ist sie ja toll zu haben.

wenn du dich aber hobbymäßig verändern willst und das was vorhanden ist das nicht kann, sorry warum soll dann das pferd im stall verschimmeln und sich die beine in bauch stehen ??

ich kann z.b. nicht verstehen, wie man pferde und andere tiere sammeln kann. ich kenne eine die hat mitlw. 20 pferde, 7 hunde, 10 katzen und unzählieges kleingetier. aber ich respektiere deren ansinnen und verurteile sie nicht. jedem das seine.
aber deshalb gleich auf jemanden "einschlagen" von wegen dir gehört kein pferd, das finde ich ein bisschen überzogen.

ach ja, brav an der kutsche ist langweilig, darf schon n bisschen "unbrav" sein. sonst wird es ja gleich wieder * ironiemodus an : "langweilig" * ironiemodus aus*

in diesem sinne

Theorie ist, wenn jeder alles weiß, aber nichts funktioniert – Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.

credibility Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.147

22.03.2010 14:14
#54 RE: wo versteckt die ihr fohlen ?? Zitat · Antworten

Ja sicher. Du hast nicht unrecht im Gegenteil. Aber ich störe mich an z. B. dem Ausdruck "drecksache" denn - das ist sicherlich keines der Tiere je gewesen. Aber deswegen zu sagen Dir gehöre kein pferd ist wirklich übertrieben, ich war wohl etwas in rage ;-)

° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° *

www.riali-t.de

Go on Lucy Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 288

22.03.2010 15:18
#55 RE: wo versteckt die ihr fohlen ?? Zitat · Antworten

Zitat von credibility
Ja sicher. Du hast nicht unrecht im Gegenteil. Aber ich störe mich an z. B. dem Ausdruck "drecksache" denn - das ist sicherlich keines der Tiere je gewesen. Aber deswegen zu sagen Dir gehöre kein pferd ist wirklich übertrieben, ich war wohl etwas in rage ;-)



wer lesen kann ist klar im vorteil *loooooool

ich schrieb : DECKSACHE und nicht DRECKSACHE

oder hatte ich mich vertippselt *nachgugg

passt schon

grüße
lucy

Theorie ist, wenn jeder alles weiß, aber nichts funktioniert – Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.

credibility Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.147

22.03.2010 15:25
#56 RE: wo versteckt die ihr fohlen ?? Zitat · Antworten

sag blos es stand nie da oder war nu n tippfehler, ja OK so schnell kanns gehen das man aneinander vorbei schreibt *G*

° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° *

www.riali-t.de

jeanne Offline

Moderatorin

Beiträge: 1.365

22.03.2010 15:28
#57 RE: wo versteckt die ihr fohlen ?? Zitat · Antworten

ich schließe mich meinen Vorschreibern an, kann es auch nicht verstehen,dass deine alte Stute nur weil sie ihr Fohlen verloren hat, ein neues Zuhause finden muß. Mensch, das kannst du doch nicht machen...überleg es dir noch mal...mir tut sie gerade doppelt leid.

Und falkenhorst hat ihre alten Stuten abgegeben???... die bekommen bei ihr alle das Gnadenbrot !!!

Nadja Offline

Staatsprämie

Beiträge: 963

22.03.2010 15:54
#58 RE: wo versteckt die ihr fohlen ?? Zitat · Antworten

Kann dich gut verstehen. Hatte ich vorletztes Jahr auch und gleich bei 2 Stuten (und bei einer das 2te Jahr)!! Waren auch erst tragend nach US und bei der nächsten Kontrolle war alles weg. Von dem Geld häte cih mir auch ein fertiges Pferd kaufen können.

Haben dann auch keine Lust mehr gehabt und die Stuten verkauft. Wollte eigentlich nie wieder züchten... Dann haben wir ne neue Stute gekauft, eigentlich zum reiten gedacht, die war bei Vorbesitzer zufällig mal beim Hengst und zack.. tragend. Die läuft nun als schlecht gelaunte Tonne rum und ist genervt. Aber 3-4 Wochen hat sie noch. Na ja, hoffen, dass alles gut geht. Zumindest mine Sohn freut sich schon darauf mal wieder ein Fohlen zu haben.

falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

22.03.2010 16:28
#59 RE: wo versteckt die ihr fohlen ?? Zitat · Antworten

Meine Stuten werden nicht verkauft wenn sie ein gewisses Alter überschritten haben. Sie haben mir treu gedient und mir mehr oder weniger Fohlen geschenkt, dabei ihr Leben für meine Wünsche riskiert und ich finde sie haben das Gnadenbrot hier verdient und sollen nicht sonstwo landen, denn wer gibt schon was für ein älteres Pferd und was soll aus ihnen werden. Ich möchte sie versorgt und bei guter Gesundheit wissen und sollte das nicht mehr möglich sein, dann gibt es den Gnadentod, aber alles bei uns, das bin ich den Lebewesen schuldig. Ja richtig, wirtschaftlich gedacht mag das nicht sein, aber solange ich deshalb nicht am Hungertuch nagen muss, solange werden sie gehätschelt bis es denn so sein soll, dass sie über die Regenbogenbrücke gehen müssen.......

Sportschecke Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten

Beiträge: 2.296

22.03.2010 16:48
#60 RE: wo versteckt die ihr fohlen ?? Zitat · Antworten

Diese Einstellung kann ich nur teilen. Ein 19-jähriges Pferd abzugeben, würde ich nicht übers Herz bringen. Aber leider zählt hier auch der Geldbeutel. Warum fährst Du denn nicht einspännig?

LG Sportschecke
www.sportschecken.de

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<