Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 93 Antworten
und wurde 9.368 mal aufgerufen
 Der Pinto-Warmblut (Hunter)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Sportschecke Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten

Beiträge: 2.296

05.03.2009 20:47
#91 RE: Neuer Hengst: Samaii (Sambertino/Brentano II) Zitat · antworten
Hm... Oldie, stimmt - ich mag es auch lieber, wenn die Pferde etwas "runder", vorwärts-abwärts und "losgelassener" vorgestellt werden. Allerdings darf man auch nicht vergessen, daß Samaii noch sehr jung ist und erst am Anfang seiner sportlichen Laufbahn steht. Dazu noch sehr viele Zuschauer und ungewohnte Umgebung. Ich bin schon sehr gespannt auf seinen Live-Auftritt in Reeßum Mitte April. Spätestens dann sehe ich ja auch, wie es mit meinen Anpaarungen gepaßt hat und ob die beiden "Zwerge" meinen hohen Erwartungen gerecht werden.

LG Sportschecke
www.sportschecken.de

OLDIE ( Gast )
Beiträge: 0

05.03.2009 21:15
#92 RE: Neuer Hengst: Samaii (Sambertino/Brentano II) Zitat · antworten

das pferd kann nichts für reit u. ausbildungsfehler....leider
ist es aber so, daß der gesamteindruck eines hengstes darunter leidet,
mithin ist ratsam, fotos sorgfältiger anzufertigen u. auszusuchen.

gerade junge hengste sollten auf diese weise nicht geritten oder präsentiert werden, das schadet nur..
es ist doch hinreichend bekannt, was mit pferden passiert, die gerade in jungen jahren in dieser
form "zusammengetrimmt" werden....was soll da noch so funktionieren können,
daß auch ein geschultes auge mit wissen und sachverstand, noch freude am anblick empfindet..

auch der besitzer schadet sich selbst mit solchen veröffentlichungen...,
was er ja wohl kaum im sinn hat..(oder selbst nicht in der lage ist,das übel zu erkennen)

leider ist dies kein einzelfall, es scheint in mode zu kommen, solche bilder
die deutliche fehler aufzeigen, zu veröffentlichen,
auch in zeitschriften, trotz besseren wissens.

Lajana13 Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.063

05.03.2009 21:36
#93 RE: Neuer Hengst: Samaii (Sambertino/Brentano II) Zitat · antworten

Jeder sollte sich einen eigenen Eindruck verschaffen... Geschmäcker sind verschieden...
und nun lassen wir es auch hier in diesem Thread, wenn ihr euch über Reitansichten austauschen möchtet, bitte ein neues Thema eröffnen DANKE

Gruss
Jenny

amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

06.03.2009 10:59
#94 RE: Neuer Hengst: Samaii (Sambertino/Brentano II) Zitat · antworten

Kleiner Anmerk noch für das Pferd:Habe ihn noch nicht life gesehen-und stimme zu Fotos könnten besser sein..ABER anhand der Fotos zu beurteilen ob das Pferd schlecht geritten ist oder schon zuviel in Aufrichtung etc geritten wird-kann man nicht.Wenn man sich das Ohrenspiel und die Kulisse die für ein junges Pferd auch anspannend ist anschaut-dann kanns genauso gut sein das er einfach sich deswegen ver-bzw.anspannt.Von einem jungen Hengst in so einer Situation losgelassenheit zu erwarten kann man nicht.Und einen 2 Stunden ruhig abgerittenen Hengst würd ich auch nicht vorstellen wollen...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
«« Chess M
Chess M »»
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<