Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 82 Antworten
und wurde 12.777 mal aufgerufen
 Der Pinto-Warmblut (Hunter)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Uschi Offline

Forum-Verdienstkreuz Silber

Beiträge: 1.643

12.01.2007 14:25
#46 RE: Wo finde ich gute Warmblutscheckhengste Zitat · antworten

Hallo,grüß Dich!
Ich habe auch eine Golden Chief Enkelin,Vater Samico F.Sie wird dieses Frühjahr gedeckt.
Was hat Deine Stute für eine Abstammung.
Gruß Uschi

Lajana13 Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.063

12.01.2007 14:34
#47 RE: Wo finde ich gute Warmblutscheckhengste Zitat · antworten

Hey Uschi!

Welchen Hengst hast du Dir denn ausgesucht?

LG
Jenny

Uschi Offline

Forum-Verdienstkreuz Silber

Beiträge: 1.643

12.01.2007 17:03
#48 RE: Wo finde ich gute Warmblutscheckhengste Zitat · antworten

Hallo Jenny,
ich werde mir bei Wahlers auf dem Klosterhof mal Krokant von Lauries Crusador-Hohenstein anschauen und bei Klatte
Lauries As von Londonderry - Pik Bube.
LG Uschi

Shigi Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 104

12.01.2007 17:49
#49 RE: Wo finde ich gute Warmblutscheckhengste Zitat · antworten
Das sind Eltern und Großeltern von meiner süßen

Golden Chief - Anna Santorina

Abgott's Jonny - Galka und Auburning Gem n.e - Santana
Eine Leben ohne Pferde muss schrecklich sein^^

Ilasso Offline




Beiträge: 14

13.01.2007 21:35
#50 RE: Wo finde ich gute Warmblutscheckhengste Zitat · antworten

Hallo!!! ich hab also mit meinem vater geredet un er macht den umschlag morgen fertig... ich bring ihn dann am montag auf die post. ma sehn wann er dann ankommt!

Maggie Offline

Prämienanwärter/in

Beiträge: 25

22.05.2007 20:09
#51 RE: Wo finde ich gute Warmblutscheckhengste Zitat · antworten
Hab mir mal die Mühe gemacht, das alles hier zu lesen. Mibima, Du hast es aber wirklich nicht leicht! Na wenigstens sind ein paar Hengstnamen gefallen, von denen aus man dann weiter recherchieren kann. Ich will mich inhaltlich nicht zu dem Geplänkel da oben äußern, denn fachlich kann ich mit Euch Superzüchtern eh nicht mithalten. Fand es aber auch teilweise stark daneben, es hat doch nur jemand um Hilfe bei einem Hengst für seine Stute gebeten! Es ging weder um Fohlen/ Pferdepreise noch Wertung von HLP-Ergebnissen. Ich glaub ich werd mir weitere Meldungen in diesem Forum verkneifen, eh ich auch mal sowas erlebe... Schade drum!
forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

23.05.2007 08:54
#52 RE: Wo finde ich gute Warmblutscheckhengste Zitat · antworten

Liebe Maggie,

wenn die Auswahl und die züchterische und sportliche Qualität des Hengstes für eine Stute nichts mit der späteren Vermarktung des Fohlens zu tun hätte, dann würde kein Hengsthalter sich mehr bemühen müssen, eine möglichst gute HLP oder sportliche Erfolge für seinen Hengst zu erzielen, um möglichst viele Decksprünge zu bekommen. Und dann würde wohl niemand ein Monatseinkommen oder zwei für einen Decksprung von Sandro Hit ausgeben, oder?

Der Käufer sieht beim Fohlenkauf erst mal das Pedigree und die Qualität ... da vergehen drei Jahre, bis man erfährt, ob das Bewegungswunder sich auch unter dem Sattel bewährt und das Springwunder auch weiß, dass es laut seiner Ahnen eins sein muss.

Du kannst es mir glauben oder nicht, ein Nachkomme eines oldenburger Siegerhengstes weckt die Begehrlichkeit schon eher, als von einem bunten Hengst, dessen Abstammung Löcher hat und der nur eine MLP vorzuweisen hat - meine derzeitigen Erfahrungen bestätigen das leider.

Und auch auf die Gefahr mich bei Dir unbeliebt zu machen - ich habe mehr als 10 Jahre meines Lebens der hengsthaltung und Zucht des gescheckten Pferdes gewidmet und musste in dieser Zeit viele Erfahrung um die Zucht und die Vermarktung sammeln. Ich freue mich, wenn jemand das Gleiche erlebt hat und trotzdem den Mut nicht verlor, aber ich denke auch, dass leider viele Züchter zu wenig aufgeklärt und weitsichtig sind, um die Tragweite ihres Entscheides für einen Hengst zu begreifen und wenn Du alle Beiträge im Forum gelesen hast, dann wirst Du vielleicht auch meine etwas militante Einstellung verstehen, denn mir geht es darum andere vor dem Schaden zu bewahren, den ich erlitten habe, weil mich niemand vorher aufklärte.

LG
Sabine

_________________________________________________


Geh Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub
Antoine De Saint-Exupéry

mibima Offline

Bundeschampion/ess

Beiträge: 144

23.05.2007 13:00
#53 RE: Wo finde ich gute Warmblutscheckhengste Zitat · antworten
Nur zur Erklärung zu meiner ursprünglich gestellten Frage:

MEIN TRAUM:
ein geschecktes Pferd mit der Qualität eines Hannoveraners

ich wollte:
-einen Scheckhengst einsetzen mit guter HLP (um zumindestens auf die Rittigkeit Rückschlüsse ziehen zu können, da ich von den Abstammungen/Mutterstämmen der Schecken keine Ahnung habe).
-einen für Oldenburg anerkannten Hengst einsetzen, um genau diesen Brand zu bekommen (da ich persönlich nichts von diesen "wir-lassen-alles-zu-Verbänden" halte)
-nur einen Hengst der in der Besamung ist bzw von dem man TG bekommen kann
-ein Fohlen züchten mit vernünftiger Qualitiät bei der die Farbe lediglich das "I-Tüpfelchen" ist

ich hatte nie vor:
-ein wildwest-Pferd zu züchten um den Markt an schlechten Schecken zu bereichern
-einen Hengst zu nehmen mit Löchern im Papier
-wahllos irgendeine Stute zum Hengst zu bringen
-mit aller Macht einen Schecken zu produzieren

Stand der Dinge:
STUTE IST TRAGEND

ich hoffe:
nächstes Jahr ein gesundes Fohlen zu bekommen.

forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

23.05.2007 13:49
#54 RE: Wo finde ich gute Warmblutscheckhengste Zitat · antworten

Herzlichen Glückwunsch zur tragenden Stute und ich drücke Dir von Herzen die Daumen für ein gesundes buntes Fohlen - ganz so weit weg sind wir nämlich mit unseren Ideen gar nicht voneinander, denn exakt das Zuchtziel das Du beschreibst, nach dem strebe ich auch. Derzeit gibt es in Oldenburg nur 2 in HB1 eingetragene Scheckhengste: Semper und Sanyo und da sie auch noch Vater und Sohn sind, ist die Auswahl nicht so groß. Die restlichen Hengste sind in Oldenburg nicht anerkannt, für manche kann man eine Einzeldeckgenehmigung erfragen.

Wir hofften mit unserem Don Sambuco einen zumindest nicht von Semper abstammenden Hengst in die Oldenburger Zucht zu schicken, auch wenn die Mutter dann blutgleich mit Semper gezzogen ist, aber offensichtlich passt Samber zu Sandro, aber nachdem ich mich entschlossen habe, mich in Zukunft als Hengsthalter langsam zur Ruhe zu setzten, möchte ich nicht noch einmal den langen Weg mit einem jungen Hengst gehen. Den Atem habe ich irgendwie nicht mehr, denn leider wurde ja auch Semper mit 2 1/2 jahren in Oldenburg nicht gekört und wurde dann über die Auktion verkauft und vom Pintozuchtverband zum Siegerhengst ernannt. Bis auch Oldenburg ihn akzeptierte, musste er mit sehr guten Nachkommen überzeugen und Jahre überdauern, in denen er wenig genutzt wurde. Er hat mit der Familie Heinz Besitzer, die an ihn glaubten und recht behielten, aber manch anderer hätte den Mut und die Überzeugung nicht gehabt und hätten dem Hengst die Chance nicht gegeben.

Semper war immer der Hengst, der mich motivierte an unseren Ideen festzuhalten, denn auch er ist ein Sohn eines einfarbigen Hengstes aus einer bunten Stute und seine Leistungen in der Zucht sind überragend.

Und nachdem wir ja sowieso alle einig sind, können wir das Thema dann ja auch zu den Akten legen und wieder Frieden schließen.

LG

Sabine

_________________________________________________


Geh Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub
Antoine De Saint-Exupéry

Youngtimer Offline

Moderator


Beiträge: 426

23.05.2007 14:17
#55 RE: Wo finde ich gute Warmblutscheckhengste Zitat · antworten

Moin mibima!

Entweder kann ich nicht richtig lesen oder du hast wirklich noch nicht den Namen des nun
auserwählten Hengstes genannt ..... !!!
Welcher ist es denn nun ??

Gruß

Tobias

Gruß

Tobias

painted lady Offline

Moderatorin

Beiträge: 593

23.05.2007 14:32
#56 RE: Wo finde ich gute Warmblutscheckhengste Zitat · antworten

nicht nur du tobias hast es nicht gelesen! ich möchte auch gerne wissen, wer der auserwählte ist!

Nadja Offline

Staatsprämie

Beiträge: 963

23.05.2007 14:34
#57 RE: Wo finde ich gute Warmblutscheckhengste Zitat · antworten

Hallo,

Glückwunsch zur tragenden Stute. Ist es denn nun ein Scheckhengst geworden oder hast du keinen gefunden? Ist nämlich gar nicht so einfach, wenn man gewisse Vorstellungen hat.

LG
Nadja

Lajana13 Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.063

23.05.2007 15:11
#58 RE: Wo finde ich gute Warmblutscheckhengste Zitat · antworten

Mich würde ja mal allgemein Interessieren, wer welchen Hengst dieses Jahr eingesetzt hat oder noch einsetzen möchte? Da Interessiert es mich doch mal wirklich wer einem jungen Hengst die Chance gibt, sich zu beweisen?? Mal abgesehen von Sanyo, der ja nun wirklich sehr Schlau vermarktet wird.

lg
Jenny

Gruss
Jenny

painted lady Offline

Moderatorin

Beiträge: 593

23.05.2007 16:14
#59 RE: Wo finde ich gute Warmblutscheckhengste Zitat · antworten

cooldanz hat mein interesse geweckt. bin durch ein mitglied aus dem forum auf ihn gestoßen. hier seine hp http://www.cooldanz.co.uk!

painted lady Offline

Moderatorin

Beiträge: 593

23.05.2007 16:16
#60 RE: Wo finde ich gute Warmblutscheckhengste Zitat · antworten

so hab noch was zu "bunten" hengsten gefunden http://www.logresfarm.com/Pinto%20Stallions.htm

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<