Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 5.154 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
gigi7 ( Gast )
Beiträge:

20.06.2006 13:24
#46 RE: Fohlenjahrgang 2006 Zitat · Antworten

Hi!

Der Hengst Fengur - das Geschenk und
die Stute Drottning - Königin

TT von bunte Hubsi ( Gast )
Beiträge:

03.07.2006 02:40
#47 RE: Fohlenjahrgang 2006 Zitat · Antworten

Hey, hier gehör ich wohl auch noch hin,
gestatten mein Name ist Fabelmond und bin am 4.Juni um 11Uhr25 geboren,allso ein


Mit meiner Mama trainiere ich jeden Tag, und zeige mich von meinen besten Seiten.

Aber welche ist es nur.............

Hier bin ich schon 28 Tage alt und habe sechs Zähne
und mache meinen Herrchen jeden Tag freude.


Strenge Dich nicht so an, denn die besten Dinge passieren, wenn Du sie am wenigsten erwartest.


bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

03.07.2006 07:24
#48 RE: Fohlenjahrgang 2006 Zitat · Antworten

Liebe Fohleneltern,
bitte stellt doch mal wieder Fotos von Euren Baby's hier rein....es ist so schön, zu sehen, wie sie sich entwickeln.

Was macht Soellringhoff's Prinzessin? und Winterday?
Und Montgomery?
und die anderen Kleinen?
Liebe Grüße von Fohlenmama Petra

gigi7 ( Gast )
Beiträge:

03.07.2006 08:54
#49 RE: Fohlenjahrgang 2006 Zitat · Antworten

Hallo!

Bei den Primsisis ist auch Nr. 3 angekommen! Wieder ein Scheckchen und noch dazu eine Stute!!!

Ihr Name lautet Elding - Blitz. Und so flitzt sie bei uns auch über die Koppel!

Weitere Fotos von Elding, Drottning und Fengur findet ihr unter http://www.primsisis.de

forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

03.07.2006 13:11
#50 RE: Fohlenjahrgang 2006 Zitat · Antworten

Na und wir läuten schon wieder den Endspurt ein für Fleure Belle und Hirtenglück. Termin für Flora ist der 22.07 und bei Happy der 13. August.

Allerdings sind es ganz sicher keine Schecken - Floras Kind wird wohl schwarzbraun oder Schimmel und bei Happy wünschen wir uns einen Rappen wie Papa Ali. Wenn es braun wird, wie die Mama, dann haben wir ja schon den Passer im Stall

LG
Sabine
_________________________________________________

Geh Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt
Antoine De Saint-Exupéry

jeanne Offline

Moderatorin

Beiträge: 1.365

03.07.2006 13:14
#51 RE: Fohlenjahrgang 2006 Zitat · Antworten

@gigi7

Schaut total knuffig aus besonder diese Zeichnung am Kopf

@Sabine hast du keine neuen Fotos von Pinselchen?? stell sie doch mal ein!

Coloured-Arabians Offline

Eliteanwärter/in


Beiträge: 202

07.07.2006 10:37
#52 RE: Fohlenjahrgang 2006 Zitat · Antworten

Nun sind auch bei Coloured-Arabians alle Fohlen für 2006 geboren!

Hier die Bunten...

Kalinka (Painted Diamond x Kaymouhna Alia v. Elitehengst Kubinec), geb. am 5.Juni 06, Braunschecke

Shafalli (P. Diamond x Shari v. Elitehengst Shaitan), geb. 9. Juni 06, Fuchsschecke

Von unserem dritten bunten Stutfohlen "Shaikah" haben wir leider noch keine Fotos...
Bei Shaikah sind wir immer am Bangen, ob sie bei ihren Ausflügen alles heil lässt und vor allen Dingen hält sie uns ständig auf Trab, weil sie sich gerne selbst in die unmöglichsten Situationen bringt.
Weiterhin ist ihr ihre Mama so etwas von egal und sie hat beschlossen, die große weite Welt ALLEIN zu erkunden!

Coloured-Arabians
colouredarabians@aol.com
http://www.coloured-arabians.de

Coloured-Arabians Offline

Eliteanwärter/in


Beiträge: 202

07.07.2006 10:42
#53 RE: Fohlenjahrgang 2006 Zitat · Antworten

Und hier die beiden Einfarbigen...

Z`Maxx (P. Diamond x Al Zahira v. Asmar), geb. 21. Juni 06, braun mit wenig Abz.

Ghavany (P. Diamond x Ghamal d´Amal v. Amal), geb. 28. Juni 06, Fuchs mit Abz.


Coloured-Arabians
colouredarabians@aol.com
http://www.coloured-arabians.de

bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

07.07.2006 11:39
#54 RE: Fohlenjahrgang 2006 Zitat · Antworten
Wie ich Eure Fohlenbilder liebe.....
Man kann sie einfach stundenlang anschauen und die Welt ist wieder in Ordnung. Und jedesmal sehe ich neue entzückende Details. Einmal eine echt ausgefallene Blesse, oder die süßen Löckchen, oder ein Fantasiebild in der Scheckung......
Bitte stellt auch später immermal welche rein, damit man sieht, wie die Schnuckis wachsen....

Liebe Grüße und daß mir die Kleinen ja alle gesund und munter bleiben!!
Petra

G.S.Sharif Offline

Elite


Beiträge: 383

07.07.2006 15:38
#55 RE: Fohlenjahrgang 2006 Zitat · Antworten

Wow.... das sind wirklich wunderschöne Bilder... Ich möchte auch so welche von meinen Pferd.... ich glaube ich muss mal Renate kontaktieren

Gruß Franziska
Fit to continue

http://www.goldenstar.2page.de

Lajana13 Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.063

08.07.2006 19:39
#56 RE: Fohlenjahrgang 2006 Zitat · Antworten

Swarovski, vom Strahlemann, geb. 26 Mai 2006



forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

09.07.2006 01:39
#57 RE: Fohlenjahrgang 2006 Zitat · Antworten

Nicole, so bilderbuchschön Deine bunten Fohlen auch sind - mein Favorit bleibt Z´Maxx. Kein weißes Fleckchen würde ihn schöner machen und seine Eleganz und Anmut kommt vermutlich bei dem schlichten Braun noch mehr zur Geltung, als wenn er ein Schecke geworden wäre. Weißt Du, so ein Schecke, der fällt aufgrund seiner Farbe ja immer auf, aber wenn ein braunes Fohlen so ein Eyecatcher ist, dann unterstreicht die Schlichtheit der Farbe das Aussergewöhnliche seiner Machart.

GLG
Sabine (die im Geiste Deine schöne Rappin mit Linné anpaart undvon einem Fohlen wie Z´Maxx träumt ...)
_________________________________________________

Geh Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt
Antoine De Saint-Exupéry

Coloured-Arabians Offline

Eliteanwärter/in


Beiträge: 202

09.07.2006 11:00
#58 RE: Fohlenjahrgang 2006 Zitat · Antworten

Ach Sabine - irgendwie findest du immer die richtigen Worte und deine Nachricht geht mir runter wie Öl...

Wir sind ja auch stolz auf Z´Maxx - er beweist uns, dass die Mama nicht nur selbst eine tolle Stute ist, sondern auch ihre Sprösslinge durchaus Qualität haben.
Nichts desto trotz hätte ich gerade aus dieser Stute gerne ein buntes Fohlen!!!
Und ich sehe schon, aus mischerbigen Hengsten wird das wohl nichts werden und die Reinerbigen kannst du suchen wie die sprichwörtliche Nadel im Heuhaufen...
Also soll es doch wieder ein mischerbiger Hengst sein, der sorgfältig ausgewählt wird, doch hier sind mir im Augenblick die Hände gebunden, weil unsere ortsansässigen Tierärzte restlos ausgebucht sind und unbezahlbare Preise in Bezug auf Besamungen haben, wenn sie sie überhaupt anbieten.
Ich wünschte wir hätten hier Tierärzte, die Besamungen zu einem bezahlbaren Preis durchführen und die nicht ständig überarbeitet sind und Termine gerne mal absagen, weil es keine Notfälle sind oder eben nicht die notwendigen Kenntnisse haben.
Habe es mir echt nicht so schwierig bzw. teuer vorgestellt!

Und noch etwas Sabine...
Da du von einer Anpaarung mit Linné träumst - leider würde ich für das Fohlen kein akzeptables Papier bekommen! Wo wir dann wieder mal bei der Verbandspolitik wären.

Liebe Grüße
Nicole


Coloured-Arabians
colouredarabians@aol.com
http://www.coloured-arabians.de

bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

09.07.2006 14:09
#59 RE: Fohlenjahrgang 2006 Zitat · Antworten

Also ich muß Sabine zustimmen,
die einfarbigen Nachwuchsexemplare sind alle wirklich sehr gelungen. Aber ich muß mal fragen, wie vermarktet ihr denn die einfarbigen Schecken?
Und die Geschichte mit den Tierärzten kann ich gar nicht glauben.....
Wir sind hier ja in der tiefsten Provinz, aber TA's gibt's grad genug. Hier wird eher super Service und kleine
Preise geboten. (z.B. für Trächtigkeitsuntersuchung mit Ultraschall und Anfahrt 33€, das finde ich nicht teuer und der Rest, Besamen und Tupfer und und und liegt alles zwischen 25 und 33€)Oder liege ich da ganz falsch und das ist teuer? Wenn ich bedenke, was das US-Gerät von meinem TA gekostet hat, da muß er lange für in die Stuten reingucken...
Termine werden grundsätzlich eingehalten und wenn mal ein Notfall dazwischenkommt, dann wird angerufen und Bescheid gegeben. Andersrum, als mein Pferd mal 'ne Kolik hatte und Kreislaufprobleme (er lag schon mit trüben Augen inder Box und das innerhalb 20min!!) da war mein TA in 7!!!!!!!Minuten da. Dafür hat er sogar ne Katze in der Narkose liegen lassen und später operiert, und wenn die Katze schon offen gewesen wäre, hätte er sofort den nächsten TA angerufen, dann wäre der gekommen. Die meisten arbeiten auch gut zusammen und vertreten sich im Urlaub und so. Hört sich ja an, als wäre das ein Glücksfall, was ich bis jetzt für normal gehalten habe.....
Aber die baby's sind trotzdem toll....bin mal wieder vom Thema abgekommen....
Liebe Grüße petra

Coloured-Arabians Offline

Eliteanwärter/in


Beiträge: 202

09.07.2006 15:14
#60 RE: Fohlenjahrgang 2006 Zitat · Antworten

Hallo Petra!

Ohhh du Glückliche.
Die Preise der TÄ bei dir sind ein Traum !
Der von dir genannte Preis deckt bei uns noch nicht mal die Anfahrt...
Die Pauschale für die Anfahrt beträgt 30€, bei einem Notfall kommen noch mal 20€ hinzu und bei Wochenend-und Feiertagsdienst gibt´s ebenfalls noch mal einen Zuschlag!!! Und dann ist noch nichts gemacht...
Dann summieren sich weitere Kosten, wie Diagnose, Untersuchung, Behandlung und Medikamente. Alles einzeln aufgelistet und abgerechnet.
Zur Verfügung stehen uns hier gerade zwei Pferdetierärzte, die wie gesagt total überlastet sind.
Weiterhin ist es hier anscheinend ein absoluter Ausnahmefall, wenn mal der Wunsch nach einer Besamung geäussert wird.

Die einfarbige Nachzucht wird bei uns zu einem günstigeren Preis abgegeben als die Bunten. Vorausgestzt derPlatz stimmt! Ansprechen möchten wir mit den einfarbigen Pferden die Freizeitreiter, die einen Freund für´s Leben suchen und dabei ihr Herz an die Araber verloren haben.
z.B. bieten wir Z´Maxx für 1500,-€ an...
Wir wären froh ihn in gute private Hände vermitteln zu können, da er bei uns vom letzten und von diesem Jahr das einzigste Hengstfohlen ist. Somit ergeben sich für uns Probleme für eine artgerechte Aufzucht und es ist uns lieber, er kommt in tolle Hände mit Hengstfohlen oder Jährlingen als Spielgefährten, als dass wir warten bis wir einen angemessenen Preis für ihn bekommen.
Das einfarbige Stutfohlen liegt preislich teurer, da es von uns ohne Probleme mit dem anderen Jungvolk mitlaufen kann, bis ein geeigneter Platz gefunden ist.
Generell ist es so, dass die Einfarbigen Araber-Pintos leider schlechter zu vermarkten sind, obwohl sie ebenso gut, wenn nicht sogar besser, als ihre Bunten Spielgefährten sind.

LG
Nicole

Coloured-Arabians
colouredarabians@aol.com
http://www.coloured-arabians.de

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Kosten »»
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<