Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 7.164 mal aufgerufen
 Schecken - Western u. Distanz
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Blue Eye´s ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2009 23:41
#46 RE: Mein Distanz-Schecke Zitat · Antworten

Oder gaaaaanz einfach: Der TT...




lg sille

Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

15.05.2009 06:35
#47 RE: Mein Distanz-Schecke Zitat · Antworten

Sille,
das ist wirklich eine ganz beachtliche Leistung. Hut ab!
Ich wünsche Euch für 2009 weiterhin viel Erfolg und viele glückliche Stunden mit Euren Pferden.

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

Blue Eye´s ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2009 23:20
#48 RE: Mein Distanz-Schecke Zitat · Antworten


Werde euch gerne auf dem laufenden halten
und auch gerne mit Bilder "überschwemmen".



lg sille

Miss Scheck ( gelöscht )
Beiträge:

16.05.2009 01:43
#49 RE: Mein Distanz-Schecke Zitat · Antworten
@Sille

Du startest eher im süddeutschen Raum, oder? Ansonsten könnten wir mal zusammen reiten...Ich bin aber nur im Norden.
Freue mich auf den Äppi! Der zeigt im Training richtig Lauflust!
Komst Du mal hoch für huffreundliche Flachstrecken?

Mirja
Blue Eye´s ( gelöscht )
Beiträge:

16.05.2009 09:52
#50 RE: Mein Distanz-Schecke Zitat · Antworten

@Mirja
Bin mit einem Distanzanfängerpferd unterwegs...
D.h., eigentlich war bis her meine RB mit dem
Pferd unterwegs und hat es trainiert. Werde
heut das erstemal seit meiner Schwangerschaft/
Junior wieder bei meinem Stütchen in den Sattel
steigen.
Mein Stütchen soll, wenn alles gut geht, ihre
Stutenleistungsprüfung über´s Distanzreiten
ablegen. Darum werde ich in T6 unterwegs sein.
Und auch nur fünf Ritte in diesem Jahr.
Evtl. nächstes Jahr und dann sehr gerne...



lg sille

Blue Eye´s ( gelöscht )
Beiträge:

16.05.2009 09:59
#51 RE: Mein Distanz-Schecke Zitat · Antworten

...Vergessen...

Nächster geplanter Ritt:
Laubacher 8 - 29 km

Wenn alles weiter so gut läuft:
Durch´s Hessische Ried - 45 km
Kauber Platte - 43 km
Herbstlaub - 61 km

Immer schön vier Wochen "Pause"
dazwischen...



lg sille

Heart Offline

Bundeschampion/ess

Beiträge: 110

20.08.2009 13:11
#52 RE: Mein Distanz-Schecke Zitat · Antworten

Gibt es gute Literatur zum Distanzreiten. War jetzt ein paarmal wandermäßig unterwegs. Mein Quecksilberpferd war aber nicht geschafft. Vielleicht hätten wir ja Spaß an der Distanz? Ist also "Neugebiet" für mich!

Miss Scheck ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2009 15:04
#53 RE: Mein Distanz-Schecke Zitat · Antworten

Es gibt eigentlich nur 4 Bücher übers Distanzreiten. Die "Bibel" ist von Nancy Loving, einer amerikanischen Tierärztin. Man lernt viel, also eigentlich für alle interessant, die im Gelände reiten.
Das von Conny Koller ist für Einsteiger gut. Die anderen beiden braucht man nur zu lesen, wenn man sonst nichts zu tun hat.

Heart Offline

Bundeschampion/ess

Beiträge: 110

20.08.2009 21:42
#54 RE: Mein Distanz-Schecke Zitat · Antworten

Gut:)Bibel und Einsteigerlektüre sind bestellt. Wenn ich mir das angelesen habe, dann melde ich mich wieder und stelle meine dummen Fragen!

Blue Eye´s ( gelöscht )
Beiträge:

21.08.2009 01:06
#55 RE: Mein Distanz-Schecke Zitat · Antworten

...es gibt keine dummen Fragen...




lg sille

Taza Offline

Bundeschampion/ess

Beiträge: 136

21.08.2009 07:56
#56 RE: Mein Distanz-Schecke Zitat · Antworten

@ Heart,
TREC könnte auch eine möglichkeit sein, um dein Pferd auszulasten.
und macht irre Spass.
LG Michael

Blue Eye´s ( gelöscht )
Beiträge:

21.08.2009 11:22
#57 RE: Mein Distanz-Schecke Zitat · Antworten

TREC...
...und man findet eher einen der beim Training
mit macht...
Wenn die nicht Distanzler ihre Geländerunde fertig
hatten ( =normalo Ausritt), war meiner grad mal
warm und es konnte erst los gehen...
Also doch wieder alleine Reiten.





lg sille

Heart Offline

Bundeschampion/ess

Beiträge: 110

22.08.2009 12:47
#58 RE: Mein Distanz-Schecke Zitat · Antworten

Da ich eh alleine Reiten muss/kann/darf, spielt das keine Rolle.

So Bücher gelesen. Das eine ist ja hochwissenschaftlich. Denke, dass ich da viele Dinge noch einmal nach und nach nachlesen werde.

FRAGEN: Bei uns in der relativen Nähe ist ein Distanzritt angekündigt. Ist man da als Helfer "gerne" gesehen zum Schnuppern oder ist man lästiges Anhängsel? Beim Dressurschreiben gibt es nämlich Richter, die sich meine Wenigkeit jedes Jahr krallen, dann sitze ich 3 Tage in der Halle (oder darf meine Prüfung reiten)von 7.00 bis 19.00Uhr), weil sie nicht mit jedem richten können.

Gibt es eine Liste mit EDR (heißen die Einführungsritte so)?
Das mit dem VEtCheck hab ich auch noch nicht kapiert...

pony82 Offline

Staatsprämie


Beiträge: 657

22.08.2009 13:54
#59 RE: Mein Distanz-Schecke Zitat · Antworten

Also wenn du einen Einblick bekommen möchtest ist es super dich als Helferin zu melden. Hab ich auch schon gemacht in Marbach. Ist cool und macht Spaß und du siehst alle Pferde die starten.
Was verstehst du denn nicht beim Vet Check?

Heart Offline

Bundeschampion/ess

Beiträge: 110

22.08.2009 14:56
#60 RE: Mein Distanz-Schecke Zitat · Antworten

Es gibt doch Radarfallen - VetCheck und VetGate. Unterschiede (Radarfalle weiß ich:)!)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<