Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 2.088 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
Seiten 1 | 2 | 3
bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

04.02.2007 12:43
Taffy's Celinka und Semper - der Countdown läuft Zitat · Antworten

So meine Lieben, nun ist es soweit. Ich beginne den Countdown für unser 2. Scheckfohlen.
Celinka wurde am 20. und 23. März 2006 besamt, wir haben also den 317. Trächtigkeitstag.
Noch ne Menge Zeit bis zur Geburt (Fabelmond kam am 327. Tag zur Welt), denn statistisch gesehen
dauert so eine Trächtigkeit ja 342 Tage.
Celinka ist so breit, daß sie nur noch greadeaus durch die Boxentüre paßt, was durch tägliches Training dazu geführt hat, daß sie sich mit dem Fingerchen in die richtige Richtung dirigieren läßt.
Ihre Schamlippen beginnen bereits, sich in zartes Plissee zu legen. Das Euter besteht aus zwei Zipfelchen in der Mitte, begleitet von 2 Pölsterchen jeweils links und rechts. Sollte das Mittelteil sich nicht noch sehr vergrößern, muß das Baby sich erstmal durch die Schwabbelchen kämpfen, um an die Zitzen zu kommen.
Denkt aber nicht, ich würde sie zu sehr füttern, oder so.
Celinka ist ein echtes arme Leute Pferd....man braucht nur Hafer und Heu mit Kreide an den Trog zu schreiben und sie sieht absolut propper aus.
Sie ist täglich mit der kleinen Herde draußen im Auslauf (Da hat sie halt freien Heuzugang, wie alle anderen).
Immer wieder wundert es mich, wie grazil sie sich trotz Masse noch mehrmals täglich im Sand wälzt und mit den anderen rumtobt (wenn sie bockt gibt es jedesmal Erdbebenalarm).
Ihr runder Hintern kriegt allerdings hinten kleine Einbuchtungen, die Beckenbänder scheinen sich also zu lockern.
Leider paßt sie nicht mehr in unseren Untersuchungsstand, so daß wir den TA nicht gucken lassen können, ob das Fohlen richtigrum liegt. Vielleicht, wenn sich der Bauch noch etwas senkt.....
Manchmal hab ich schon ein bißchen Angst, daß das Fohlen quer liegt, weil sie so breit ist.
Strampeln tut das Kleine auch öfter - wahre Bauchbeben werden da manchmal veranstaltet - also auf jeden Fall ein quicklebendiges Pferdekind.
Und eins ist ganz sicher: Es wird bunt!!!!
Also drückt mit mir die Daumen, daß alles gutgeht.
- Fortsetzung folgt -
Petra

Renate ( Gast )
Beiträge:

04.02.2007 12:59
#2 RE: Taffy's Celinka und Semper - der Countdown läuft Zitat · Antworten

Leider paßt sie nicht mehr in unseren Untersuchungsstand, so daß wir den TA nicht gucken lassen können, ob das Fohlen richtigrum liegt.

Also das mußt Du mir mal erklären.

bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

04.02.2007 19:01
#3 RE: Taffy's Celinka und Semper - der Countdown läuft Zitat · Antworten

Liebe Renate,
welchen Umstand soll ich denn erklären?
Zur Untersuchung: Ein paar Tage vor der Geburt schaut der TA, bzw. tastet er durch den Enddarm
die Lage des Fohlens nach. Bei Baby Fabelmond war das Köpfchen da, wo es sein sollte und er konnte sogar schon den Nuckelreflex auslösen. Es ist einfach zur Sicherheit, denn wenn man doch die Geburt verpassen sollte, ist die Gefahr gering, daß was schiefgeht, wenn das Baby korrekt in Startposition liegt.
Sollte er den Pörzel, oder gar eine Seitenlage ertasten, sieht die Sache schon ernst aus.
Dann sollte die Stute in die KLinik, denn wenn man's erst bei der Geburt merkt, kann man fast nichts mehr tun, um Stute und Fohlen zu retten.

Der Umstand, daß sie nicht mehr in den Stand passt, liegt daran, daß er bei uns zwischen 2 festen Wänden liegt, also nicht verbreitert werden kann. Und sie paßt momentan schlicht und einfach nicht rein.....und das Kommando Bauch einziehen versteht sie nicht.
Und die liebenswerte Celinka untersucht niemand ohne sichere Wände.....ich kann nicht mal ohne Einsatz meines Lebens nach dem Euter gucken (na ja so schlimm ist es auch nicht, sie droht halt)
Also, wenn der Bauch nicht noch ein bißchen nach unten wandert, muß ich auf unser Glück hoffen....
allerdings ruhiger schlafen würde ich schon, wenn ich's sicher wüßte
alle Unklarheiten beseitigt????
bunte Hubsi, die fast schon selber wieder Senkwehen hat

Renate ( Gast )
Beiträge:

04.02.2007 19:21
#4 RE: Taffy's Celinka und Semper - der Countdown läuft Zitat · Antworten

Und die liebenswerte Celinka untersucht niemand ohne sichere Wände.....ich kann nicht mal ohne Einsatz meines Lebens nach dem Euter gucken (na ja so schlimm ist es auch nicht, sie droht halt)


Aha. Klasse. ok. Jetzt weiß ich bescheid.
(genau daran hatte ich gedacht, wollts halt bloß nicht wirklich glauben)
Na denn viel Glück!

pinto-rider Offline

Landeschampion/ess

Beiträge: 89

04.02.2007 22:25
#5 RE: Taffy's Celinka und Semper - der Countdown läuft Zitat · Antworten



ich wünsche euch das alles gutgeht und es ein tolles fohlen wird !!!

LG, Martina[daumendrück]

Martina

anjuli Offline

Eliteanwärter/in


Beiträge: 272

05.02.2007 16:41
#6 RE: Taffy's Celinka und Semper - der Countdown läuft Zitat · Antworten

Da druecken wir euch mal ganz feste die Daumen!!!!! Und mach dir keine alzu grossen Sorgen. Wenn ich sehe was eure Stuten alles an Untersuchungen bekommen, da werde ich ganz gruen vor Neid. Und trotzdem hat bei uns bisher (fast) immer alles gut geklappt.
Ich mache mir nur immer Sorgen beim ersten Fohlen. Aber wenn die Stute das alles schon mal miterlebt hat, dann geht es auch zumeist gut.
Also, alles Gute fuer euch! Und ich freue mich schon auf die ersten Bilder.
Viele Gruesse,
anjuli

Carpe diem - hora ruit

Lajana13 Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.063

05.02.2007 17:27
#7 RE: Taffy's Celinka und Semper - der Countdown läuft Zitat · Antworten

Ich drück euch auch die Daumen und bin schon ganz gespannt... auf das erste Scheckfohlen dieses Jahr

Gruss
Jenny

Uschi Offline

Forum-Verdienstkreuz Silber

Beiträge: 1.643

05.02.2007 17:33
#8 RE: Taffy's Celinka und Semper - der Countdown läuft Zitat · Antworten

Ich denke,es wird ein schicker, kleiner Hengst,bei dem Umfang[daumendrück]!!
LG
Uschi

bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

07.02.2007 12:44
#9 RE: Taffy's Celinka und Semper - der Countdown läuft Zitat · Antworten

Die Geschichte geht weiter....
320. Trächtigkeitstag:
Celinka's Bauch ist tatsächlich nach unten gewandert. Die Gelegenheit habe ich sofort genutzt und den TA
bestellt. Ich war sehr gerührt, wie sehr mir dieses ansonsten eher zickige Pferd vertraut.
Sie ging Schritt für Schritt rückwärts in den Stand und obwohl die Wände am Bauch streiften, hat sie auf die Zähne gebissen und ließ sich einparken. (Bilder folgen, sobald mein TT Zeit hat)
Also: Das Fohlen liegt in optimaler Lage und was der TA auch nicht glauben konnte,
es ist ein ganz filigranes Wesen und hat schon sein Sektkelchschnäuzchen gerümpft.
Diese Ausführung hat er nun wirklich bei unserem Dickerchen nicht vermutet.
Sieht aus, als käme da ein kleines elegantes Wunder auf uns zu - oder was heißt Wunder,
genügend edle Vorfahren sind ja da, die aus dem Bus der Verwandschaft steigen könnten.
Ich bin soooo gespannt und andererseits beruhigt, daß alles bestens vorbereitet ist, falls ich die Geburt
versäumen sollte. Wäre schon ein Traum, morgens in den Stall zu treten und ein fröhlich nuckelndes Pferdebaby präsentiert zu bekommen.
Am Euter sind die Fettrollen noch größer, als die Zitzen, eine Geburt in den nächsten Tagen ist also eher unwahrscheinlich. Allerdings die Beckenbänder lockern sich von Tag zu Tag...
- to be continued -
Petra, die vom Sektkelchschnäbelchen träumt....

Lajana13 Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.063

07.02.2007 13:43
#10 RE: Taffy's Celinka und Semper - der Countdown läuft Zitat · Antworten

Sektkelchschnäuzchen [daumendrück]

Ich glaub, Du hast mich auf die Idee gebracht, doch vielleicht auch mal den TA bei mir zu rufen , dat Verona hält nämlich nix vom "dicke Wanne" mit sich rum schleppen... hihi, die sieht aus, als hätten wir sie mit einem Shetty verpaart... dabei ist sie auch nächsten Monat dran


Gruss
Jenny

bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

07.02.2007 14:21
#11 RE: Taffy's Celinka und Semper - der Countdown läuft Zitat · Antworten

So, also hier die versprochenen Bilder von der Untersuchungsaktion:

ich habe nicht übertrieben, zwischen Wand und Celinka ist kein mm Platz

und zur Belohnung für so viel Vertrauen gabs natürlich ein paar Karotten (für die schlanke Linie)
Liebe Grüße
die Hubsis

bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

14.02.2007 08:15
#12 RE: Taffy's Celinka und Semper - der Countdown läuft Zitat · Antworten

Heute ist Tag 327.
Seit vorgestern bekommt Celinka ein Euterchen. Am ersten Tag war's wieder weg, nachdem sie drau0en waren.
Aber gestern ist's geblieben. Nachdem aber keine Harztröpfchen dran waren, bin ich beruhigt ins Bett gegangen.
Also ewig gehts wohl nicht mehr.........
die gespannte Hubsi - es wird ein Schecke -

Youngtimer Offline

Moderator


Beiträge: 426

16.02.2007 10:13
#13 RE: Taffy's Celinka und Semper - der Countdown läuft Zitat · Antworten

und....??? was ist jetzt???
Wann gehts los?? Oder lässt sie sich doch noch Zeit?

Gruß

Tobias

Gruß

Tobias

painted lady Offline

Moderatorin

Beiträge: 593

16.02.2007 10:32
#14 RE: Taffy's Celinka und Semper - der Countdown läuft Zitat · Antworten

Ich bin auch schon neugierig!!!!

bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

17.02.2007 12:21
#15 RE: Taffy's Celinka und Semper - der Countdown läuft Zitat · Antworten

Also ich bin mir fast ganz sicher, daß ich heute morgen ein Harztröpfchen an Celinkas Euter gesehen habe.
Fast deshalb, weil ich im Stall nie meine Brille aufhabe
- und wenn es denn eines war - dann ein ziemlich kleines
Heute abend werde ich dann mit Brille nochmal gucken....

oder mit dem Tele von der Kamera
Euer Blindfuchs Petra

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<