Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.291 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
Seiten 1 | 2 | 3
OLDIE ( Gast )
Beiträge: 0

30.03.2014 23:16
#31 RE: Gibt es noch bunte potentielle Hengstanwärter? Zitat · Antworten

ich werd mich hüten...wer weiß was da ingange kommen könnte und ob der eigentümer davon begeistert wäre.
es ist leider nicht meiner...

bunte-pferde.de Offline

Staatsprämie


Beiträge: 694

30.03.2014 23:34
#32 RE: Gibt es noch bunte potentielle Hengstanwärter? Zitat · Antworten

Hätte da schon nen zweijährigen aber da werd ich auch abwarten, ist kein Bewegungswunder da mach ich keinen Heel draus. Seine Qualität liegt Abstammungsgemäß im Springen wobei es auch Bewegungsstarke Vollgeschwister gibt aber wie gesagt der Braucht Zeit, eventuell auch erst nach dem anreiten.... Größe hätte er genug,ist jetzt schon über 160cm.....

1899588_786393498039890_1853538862_o.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

--------------------------------------------------
Hätten Sie geschwiegen, so hätte man Sie für weise gehalten (Bibeltext)

http://www.gestüt-hahnenhof.de

Manni S. Offline

Staatsprämie


Beiträge: 727

10.04.2014 00:54
#33 RE: Gibt es noch bunte potentielle Hengstanwärter? Zitat · Antworten

Wir wollen unseren vom letztem Jahr auch erst mal Hengst lassen und sehen dann wie er sich entwickelt.
Rein von der Abstammung sollte es schon klappen wen nichts dazwischen kommt.

alles neue 035.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

van.web Offline

Elite

Beiträge: 362

10.04.2014 07:53
#34 RE: Gibt es noch bunte potentielle Hengstanwärter? Zitat · Antworten

Zitat von Manni S. im Beitrag #33
Wir wollen unseren vom letztem Jahr auch erst mal Hengst lassen und sehen dann wie er sich entwickelt.
Rein von der Abstammung sollte es schon klappen wen nichts dazwischen kommt.



Genau den hatte ich auch noch im Hinterkopf bei meiner Aufzählung weiter oben; wusste aber nicht, ob ihr das so öffentlich machen wollt...

Auf jeden Fall sind die Daumen für den schicken Burschen gedrückt, der Herbst nächstes Jahr wird spannend für ihn ;-)

Sportschecke Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten

Beiträge: 2.296

10.04.2014 12:00
#35 RE: Gibt es noch bunte potentielle Hengstanwärter? Zitat · Antworten

Ah, ja - der ist auch interessant. Welche Abstammung hatte der kleine Mann nochmal? Aus der reinerbigen Nekoma-Stute, oder?

LG Sportschecke
www.sportschecken.de

van.web Offline

Elite

Beiträge: 362

10.04.2014 12:07
#36 RE: Gibt es noch bunte potentielle Hengstanwärter? Zitat · Antworten

Zitat von Sportschecke im Beitrag #35
Ah, ja - der ist auch interessant. Welche Abstammung hatte der kleine Mann nochmal? Aus der reinerbigen Nekoma-Stute, oder?

Der ist von Genesis, Gestüt Birkhof, wenn ich mich recht entsinne...

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<