Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 4.116 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
credibility Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.147

27.11.2012 09:55
#46 RE: Auf Hengstsuche / Fragen zur Eintragung Zitat · Antworten

Einen wirklich wirklich tollen kleinen Hengst in Palomino-Scheckung steht auf dem Hahnenhof nähe Stuttgart www.bunte-pferde.de unter Verkaufspferde, Franz Marc. Ich glaube, er ist inzwischen gelegt worden, aber vielleicht hast Du ja noch Glück! Auf jeden Fall auch ausgesprochen spannend ist der Hengst First Dream. Der Gestütsherr ist auch hier im Forum unterwegs und vielleicht kann er noch einen Tipp abgeben.

° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° *

www.riali-t.de

Blue Eyes Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.119

27.11.2012 11:42
#47 RE: Auf Hengstsuche / Fragen zur Eintragung Zitat · Antworten

Zwei von meiner Liste habe ich durch Zufall im Net gefunden:
- Gründleinshof Golden Starlight
- Payman
Oder gleich zu den Lewitzer ;)

--------------------------------------------------------------------------

Ein treuer Hund ein gutes Pferd sind mehr als 1000 Männer wert

credibility Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.147

27.11.2012 14:53
#48 RE: Auf Hengstsuche / Fragen zur Eintragung Zitat · Antworten

den hier find ich auch toll: http://www.wallays.com/springstar.php aber für western kann man die die ich vorgeschlagen hab vermutlich nicht grad brauchen?

° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° *

www.riali-t.de

PaintedSally Offline



Beiträge: 15

27.11.2012 15:55
#49 RE: Auf Hengstsuche / Fragen zur Eintragung Zitat · Antworten

Danke für die vielen Vorschläge, der Link zu FB hat auch funktioniert ;) werde mir alles einmal in Ruhe anschauen, es sind auf jeden Fall ein paar sehr interessante Hengst dabei.

Blue Eyes, die beiden hab ich auch schon gefunden ;)

credibility, western ist jetzt nicht zwingend Voraussetzung, ich schaue mir gern alle Hengste an und suche mir die passenden aus ;) Der Franz Marc ist ein richtig Hübscher, warum soll denn der kastriert werden?

greenhorn, danke für die Infos! Deine Hengste muss ich auch noch genauer unter die Lupe nehmen ;)

credibility Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.147

28.11.2012 10:57
#50 RE: Auf Hengstsuche / Fragen zur Eintragung Zitat · Antworten

Ich glaube weil er verkauft werden soll und das geht als wallach eben besser. aber sicher bin ich nicht.

° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° *

www.riali-t.de

PaintedSally Offline



Beiträge: 15

28.11.2012 11:52
#51 RE: Auf Hengstsuche / Fragen zur Eintragung Zitat · Antworten

Kann mir gut vorstellen, dass das der Grund ist, allerdings wäre es ja schade drum wenn's ein wirklich guter Vererber ist. Wobei es ja sicher einen Grund gibt wenn man sich von einem Deckhengst trennt.

credibility Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.147

28.11.2012 12:56
#52 RE: Auf Hengstsuche / Fragen zur Eintragung Zitat · Antworten

Es ist weniger der Deckhengst als mehr der Nachwuchs :) Alle kann man ja bekanntlich nicht behalten. eben weil es so ein guter ist versucht man es eben erstmal ihn als (deck)hengst zu vermitteln. Aber die Details kann Dir Markus vermutlich am besten selber erklären.

° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° * ° *

www.riali-t.de

bunte-pferde.de Offline

Staatsprämie


Beiträge: 694

01.12.2012 22:04
#53 RE: Auf Hengstsuche / Fragen zur Eintragung Zitat · Antworten

Richtig Credi ;-) Ja er ist jetzt seit vier Wochen Wallach, hat nichts von seinem Charm und Temperament verloren aber es kann Ihn jetzt jeder kaufen und in Stall neben eine Stute stellen oder dann auch auf die Koppel mit anderen was als Hengst nicht wirklich möglich war. Vererber gibts genug da muss ich nicht unbedingt jeden Hengst lassen der sich toll präsentieren kann !

--------------------------------------------------
Hätten Sie geschwiegen, so hätte man Sie für weise gehalten (Bibeltext)

http://www.gestüt-hahnenhof.de

PaintedSally Offline



Beiträge: 15

01.12.2012 22:26
#54 RE: Auf Hengstsuche / Fragen zur Eintragung Zitat · Antworten

Ja da muss ich zustimmen, die allermeisten Hengste sind als Wallach vermutlich besser dran was Haltungsbedingungen usw. angeht ;) Und gute Hengste gibt es genug. Aber ist natürlich ärgerlich, wenn man grad auf der Suche ist und einen gefunden hat, der in die engere Auswahl kommen würde und dann erfährt, dass ausgerechnet der kastriert wurde ;)

greenhorn Offline

Staatsprämie

Beiträge: 769

02.12.2012 08:42
#55 RE: Auf Hengstsuche / Fragen zur Eintragung Zitat · Antworten

ich kann es nachvollziehen das er kastriert wurde. Wir sind auch dazu über gegangen unsere Hengste eher kastriert anzubieten, da sie dann in der Regel das schönere Leben haben, wenn wir sie abgeben.
Bei uns stehen die Hengste auch im Offenstall, viele sogar in Pferdegesellschaft und mit Weidegang und ich weiß einfach das sie nach einem Verkauf meist nur in Boxenhaltung kommen würden und meist ein Einzelhaft. Dann lieber einen glücklichen Wallach.

PaintedSally Offline



Beiträge: 15

02.12.2012 16:17
#56 RE: Auf Hengstsuche / Fragen zur Eintragung Zitat · Antworten

Da hast du recht greenhorn, dann lieber so. Für das Pferd ist es allemal besser! Und die wenigsten dürften auf der Suche nach einem Deckhengst sein. Ich kenne mich ja nicht so aus, denke aber, die Züchter kennen einander und solche Pferde wechseln dann eher innerhalb dieser Kreise den Besitzer?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<