Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 3.382 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
Seiten 1 | 2 | 3
Blue Eyes Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.119

24.04.2011 12:23
Stute/Fohlen, wann wieder reiten??? Zitat · Antworten

Also, ich hatte bisher dieses Problem noch nicht.
Wann fangt ihr wieder an und wie, wenn eure Stute
ein Fohlen hat.
Ich wollte den beiden erstmal 14tag geben und dann???
Stute sollte eigentlich zur SLP, aber wie kann ich am
besten Üben, dass Fohlen alleine bleibt und Stute sich
überhaupt von Fohlen entfernen lässt?
Anmerkung: Habe keine Box(en)! Nur Paddocks mit Bänder
und zum Teil Bretter. Da ich aber aus Erfahrung sagen
kann, dass auch ein Holzzaun kein Fohlen vor dem durch
rennen zurückhalten kann, bin ich am überlegen, mir eine
"Weidebox" aus Panel zu kaufen.
Aber jetzt erstmal her mit euren Tipps!!!

--------------------------------------------------------------------------

Ein treuer Hund ein gutes Pferd sind mehr als 1000 Männer wert

bijou Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 191

24.04.2011 15:59
#2 RE: Stute/Fohlen, wann wieder reiten??? Zitat · Antworten

ich habe immer erst das fohlen bei fuß gehabt zum reiten, habe ihr aber 7-8 wochen nach der geburt gegeben, und als ich dann gesehen habe das sich das fohlen kaum noch bei der mutter auf hielt habe ich angefangen die stute schonmal zum putzen raus zu holen, und habe das immer verlängert, aber all zu lange geht nicht, weil das euter irgentwann drückt

Lg steffi

Trabbi Offline

Staatsprämie


Beiträge: 980

24.04.2011 16:15
#3 RE: Stute/Fohlen, wann wieder reiten??? Zitat · Antworten

Also die ersten 4 Wochen würde ich mindestens Stute und Fohlen geben,bevor du wieder anfängst.Und dann würde ich es auch so machen, wie bijou sagt.

falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

24.04.2011 17:03
#4 RE: Stute/Fohlen, wann wieder reiten??? Zitat · Antworten

ich habe immer das Fohlen mitgenommen

May ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2011 21:51
#5 RE: Stute/Fohlen, wann wieder reiten??? Zitat · Antworten

Wir sind am 3. Tag nach der Geburt schon wieder eine Runde ins Gelände gegangen. Unsere Stute war aber schon 14 und voll im Training. Klappte auch ganz gut

bijou Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 191

25.04.2011 07:57
#6 RE: Stute/Fohlen, wann wieder reiten??? Zitat · Antworten

man muss aber auch nicht nur an die stute denken sondern auch ans fohlen.
für ein 3 tage altes fohlen ist ein ausritt schon ein wenig viel

Lg steffi

Blue Eyes Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.119

25.04.2011 09:12
#7 RE: Stute/Fohlen, wann wieder reiten??? Zitat · Antworten

Wollte den beiden ja 14 Tage geben und dann anfangen.
Erstmal zwei/drei Wochen mit Fohlen und dann üben,
dass die beiden auch mal alleine sein können. Das
aber auch nur die erste Zeit mit Sichtkontakt und
"mal" hinter was verstecken um zu sehen was der
Nachwuchs dann macht, ohne nachher Zaun und Box
neu bauen zu müssen.
Dat Problemchen ist aber, dass ich die Stute recht
bald wieder fit bekommen müsste. Stute sollten doch
weg, zwecks Beritt und Vorbereitung für die SLP.
Hmm, ich habe immer gut gelegen, wenn ich auf mein
Gefühl und auf die Tiere gehört habe. Wenn ich merk
das es nicht klappt, oder eher schaden anrichtet,
verschiebe ich halt die SLP auf nächstes Jahr.
Kommt jetzt auch nicht mehr auf die paar Monate drauf
an und so ein gutes Angebot werde ich festhalten!
Aber jetzt muss das Fohlen ja erstmal raus kommen,
bevor Stute noch platzt... *lol
Aber weiter Tipps her!!! Ist interessant.

--------------------------------------------------------------------------

Ein treuer Hund ein gutes Pferd sind mehr als 1000 Männer wert

May ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2011 17:48
#8 RE: Stute/Fohlen, wann wieder reiten??? Zitat · Antworten

Zitat von bijou
man muss aber auch nicht nur an die stute denken sondern auch ans fohlen.
für ein 3 tage altes fohlen ist ein ausritt schon ein wenig viel



Natürlich haben wir keinen riesen Ritt gemacht. Im Schritt einmal ums Dorf am Waldrand lang.

bijou Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 191

25.04.2011 22:28
#9 RE: Stute/Fohlen, wann wieder reiten??? Zitat · Antworten

wenn du dein pferd fit bekommen willst, dann warte bis das fohlen 4 wochen alt ist und reite dann, das fohlen kann doch einfach neben her laufen. und dafür brauch man das fohlen nicht alleine lassen, das dauert schon was länger bis das fohlen alleine bleibt, da musst du schon locker warten bis das baby 4 monate alt ist.

und wenn du fast nur aufen platz reitest stört das fohlen ja nicht, da kann es ja neben her laufen.
und wenn es doch mal ins gelände gehen soll, würde ich aber das fohlen am strick machen, so lernen die auch das artige mit laufen, ohne zu mucken.

Lg steffi

elbjes Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 33

25.04.2011 22:52
#10 RE: Stute/Fohlen, wann wieder reiten??? Zitat · Antworten

Also ich habe früher mal aus einer Stute ein Fohlen gezogen. Dieses lief dann in einer gemischten Herde mit und hat sich in dieser auch ziemlich schnell eine Ersatz-Mama gesucht (das machen Fohlen sehr häufig in einer gemischten Herde - laut einem Freizeit-Züchter-Buch). Ich konnte dann meine Stute erst vorsichtig, aber dann immer länger von der Wiese nehmen, ohne dass es Probleme gab. Es ist dann einfach zur Ersatz-Mama - und wenn die Mutter wieder kam war die Freude natürlich groß. Wir konnten nachher sogar an der Wiese entlang reiten und auch mal 2 Stunden ausreiten gehen. Wie alt genau das Fohlen da war, weiß ich nicht mehr. Ich schätze so um die 3 Monate.
Würde ich auf jeden Fall auch so wieder probieren. Allerdings war das Fohlen auch sehr cool und ist der Mutter eher davon gelaufen. Hat man so ein ängstliches Fohlen, dass keine Ersatz-Mama hat, würde ich das wahrscheinlich nicht machen.

sasimausi Offline



Beiträge: 6

26.04.2011 22:42
#11 RE: Stute/Fohlen, wann wieder reiten??? Zitat · Antworten

hallo ich habe ein ähnliches Problem,

meine Stute soll nach der Geburt weiter bewegt werden, erst vorsichtig und eigentlich soll sie nach 6 Wochen an einem Turnier teilnehmen. Ich hoffe das ich es so machen kann, das das Fohlen vorerst auf einer angrenzenden Koppel mit anderen Pferden bleibt, oder es in eine Box geht. Ich versuche mich auch in das Pferd hineinzu fühlen, ich dachte das wir 4 wochen vor der Geburt aufhören müssen zu reiten. Aber sie macht sich sehr gut und wir reiten täglich noch ca. 30 - 40 min Schritt, Trab. Machen möglichst lockernde Übungen bzw. ruhige Sachen. Bis jetzt macht sie keinen Eindruck das es ihr dabei nicht gut geht.

Manni S. Offline

Staatsprämie


Beiträge: 727

27.04.2011 00:08
#12 RE: Stute/Fohlen, wann wieder reiten??? Zitat · Antworten

nicht vergessen säugende Stuten dürfen nicht auf Tunier vorgestellt werden.

www.likomas.de

Trabbi Offline

Staatsprämie


Beiträge: 980

27.04.2011 09:40
#13 RE: Stute/Fohlen, wann wieder reiten??? Zitat · Antworten

Echt nicht? War doch früher normal.Wollte das mit meiner Stute nächstes Jahr auch machen,also auf Turnier gehen,wenn das Fohlen älter ist.

bijou Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 191

27.04.2011 20:18
#14 RE: Stute/Fohlen, wann wieder reiten??? Zitat · Antworten

ihr tut damit aber der stute und dem fohlen keinen gefallen, wenn sie noch nicht älter wie 4 monate sind.
für die fohlen ist das nur stress und den mamis platzt das euter.

aber das ist ja euer steß *grins*

Lg steffi

Trabbi Offline

Staatsprämie


Beiträge: 980

28.04.2011 09:33
#15 RE: Stute/Fohlen, wann wieder reiten??? Zitat · Antworten

Deshalb nehme ich das Fohlen mit auf Turnier.Dann sind sie nur ne Stunde getrennt.Allerdings wollte ich auch erst los,wenn das Fohlen 3-4 Monate alt ist.Dann hat meine Freundin auch mehr Spaß beim Aufpassen.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<