Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 3.382 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
Seiten 1 | 2 | 3
Tanja Zügel Offline

Prämienanwärter/in

Beiträge: 28

15.05.2011 23:27
#31 RE: Stute/Fohlen, wann wieder reiten??? Zitat · Antworten

Hallo :)
Also ich mach das auch wie Steffi. Hab eine Stute die muss ziemlich zügig danach geritten werden, weil sonst baut die richtig ab. Aber am anfang hab ich das Fohlen ja bei Fuss und so wie Steffi wenn ich merk das wird zu selbstständig, dann dran gewöhnen. Aber wenn so an Fohlen mal Panik bekommt, meinst da sind Panels ne gute Wahl ? Ich hab schon Pferde aus Panels raus befreien müssen. ^^ Ansonsten sind die ja gut und stabil und ich nehm se auch gerne, aber nicht unbedingt bei Fohlen.
GLG
Tanja

Daniela Offline

Bundeschampion/ess

Beiträge: 101

16.06.2011 11:44
#32 RE: Stute/Fohlen, wann wieder reiten??? Zitat · Antworten

Hallo

Ich habe vor einer Woche angefangen die Stute zu arbeiten da war Pearl 7 Wochen alt. Sie geht mit auf unseren kleinen Außenreitplatz uns läuft meist mit. Natülich nutzt sie die Gelgenheit um sich richtig aus zu toben und bockt wie eine Ziege über den Platz die erste viertel Stunde. Mein TA hatte mir angeraten mindestens 6 Wochen zu warten alleine schon wegen der Kurzen. Und wenn Pearl müde geworden ist steht sie einfach in der Mitte vom Platz und guckt einfach zu was Mutti da macht. Ich denke aber auch das es wirklich abhängig ist von Stute und Fohlen wann man wieder anfangen kann.

lg

Daniela

Du bist ein großer Champion,
wenn du galoppierst bebt die Erde
der Himmel öffnet sich
und der Weg ist frei.
Der Weg zum Sieg.
Ich treffe dich im Kreis der Gewinner
und hülle dich in eine Decke aus Blumen

Fee72 Offline

Staatsprämienanwärter/in

Beiträge: 575

16.06.2011 12:48
#33 RE: Stute/Fohlen, wann wieder reiten??? Zitat · Antworten

Wir haben mit 5 Wochen angefangen. Mit Fohlen auf dem Reitplatz

Blue Eyes Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.119

16.06.2011 13:28
#34 RE: Stute/Fohlen, wann wieder reiten??? Zitat · Antworten

Wir waren letztes Wochenende für ca. 30min draussen.
War super gelaufen. Zwei Stuten mit Fohlen (2 u. 5 Wochen
alt) und ein Jährlingsstütchen als Handpferd. Ich das
letztemal im Herbst im Sattel gewesen und dann gleich
drei auf die ich aufpassen musste. Waren nur Feldwege
und im Schritt.
Nächster Versuch am diesem Wochenende und nächste Woche
gehts mal in die Halle...

--------------------------------------------------------------------------

Ein treuer Hund ein gutes Pferd sind mehr als 1000 Männer wert

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<