Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 6.939 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
aussie ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2005 20:51
Welcher Hengst Zitat · Antworten

Hallo,
welchen dieser Hengste würdet ihr für meine Araberstute empfehlen.
Näheres findet ihr auf meiner HP, hier der Direktlink!
http://www.tinas-ranch.ch/Blokada1.htm
Ganz unten ist auch meine Hengstvorauswahl.
Freue mich jetzt schon über euren Rat.
LG Tina

Dieter, IG-KLDR MV e.V. ( Gast )
Beiträge:

13.11.2005 21:54
#2 RE: Welcher Hengst Zitat · Antworten

Denke mal............
wirst Dich wohl zwischen "Painted Daiamont"
und "Nowie" entscheiden müssen, sind nach
meiner persönlichen Meinung für Deine Stute
optimal,da am Fohlen die Verbesserung der
kleinen "fehler" der Stute , sichtbar sein sollten

mfg.Dieter
BDB IG-KLDR MV
(wat den een sien Uhl, is den annern sien Nachtigall)

aussie ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2005 22:31
#3 RE: Welcher Hengst Zitat · Antworten

hihi... Fehler, meine Stute???
Was meinst du zu Azal, steht in Austria? Wäre doch auch was.
Grummel, kann mich irgendwie einfach nicht entscheiden,
wobei Nowie und Painted Diamond suuuuper Fohlen gebracht haben
*schwärm*!
LG Tina

Dieter, IG-KLDR MV e.V. ( Gast )
Beiträge:

13.11.2005 23:20
#4 RE: Welcher Hengst Zitat · Antworten

Azal war der Dritte in meiner Riege,
hat aber was,das bei Deiner Stute u.U.
durchschlagen könnte....(2 punkte)

tja,ich steh dazu ,hab an Deiner Stute "kleine" Fehler(auch bei Azal)
gesehen,soweit denn Fotos aussagekräftig sind, hab aber
extra klein-klein geschrieben,werde mich aber hüten,
Dir zu schreiben was....... springst mir womögl.an die Kehle...

Entscheiden mußt und wirst Du ohnehin selbst ,wolltest doch nur unsere Meinung oder?

Dieter-privat

BDB IG-KLDR MV
(wat den een sien Uhl, is den annern sien Nachtigall)

aussie ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2005 07:32
#5 RE: Welcher Hengst Zitat · Antworten

War ja nur ein Spässli. Jedes Pferd hat Fehler ,
Ja, gell, von Fotos her ist es noch schwierig ein Pferd zu beurteilen.
Ich kenne meine Stute und versuch auf die Nachzucht des Hengstes zu
vertrauen, was so oder so ein schwieriges Unterfangen ist, da die Gene
ja immer neu verteilt werden.
Jaja!!!! Ich will eure Meinung, auf jeden Fall, komme was da wolle. Dann wäre DEINE 1.
Wahl Painted Diamond, deine 2. Nowie und deine 3. Wahl Azal!
So... ich hoffe, das ich hier noch viel Meinungen höre, so das ich fast ne Abstimmung
machen kann. Wär doch toll.

LG Tina

forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

14.11.2005 15:46
#6 RE: Welcher Hengst Zitat · Antworten

Zitat Trakehner Hefte (weiss nicht mehr welche Ausgabe): Züchten ist wie ein Bus voller Verwandtschaft, man weiss nie wer als erstes aussteigt!
Sabine

Coloured-Arabians Offline

Eliteanwärter/in


Beiträge: 202

14.11.2005 16:19
#7 RE: Welcher Hengst Zitat · Antworten

Hallo Tina!

Darf ich fragen warum du deine AV-Schimmelstute von einem Pintohengst decken lassen möchtest???
Klar - ich denke du wünschst dir ein geschecktes Fohlen!
Doch ehrlich gefragt, hast du keine Angst einen Schimmelschecken zu bekommen?
Du sagst ein Stutfohlen wirst du auf jeden Fall behalten - auch ein Einfarbiges? Und was ist mit einem Hengstfohlen welches vielleicht Schimmel wird (kann sich u.U. erst nach Jahren äussern!)?

Sorry ich möchte dir damit nicht zu nahe treten, doch für mich haben Schimmel in der Pintozucht nichts verloren!

Grüße
Nicole
Coloured-Arabians
colouredarabians@aol.com
http://www.coloured-arabians.de

Dieter, IG-KLDR MV e.V. ( Gast )
Beiträge:

14.11.2005 16:45
#8 RE: Welcher Hengst Zitat · Antworten

muß man denn unbedingt NUR Pintos züchten ??
denke,ein gutes Pferd hat KEINE Farbe ?!


BDB IG-KLDR MV
(wat den een sien Uhl, is den annern sien Nachtigall)

aussie ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2005 18:37
#9 RE: Welcher Hengst Zitat · Antworten

Zitat von Coloured-Arabians
Hallo Tina!
Darf ich fragen warum du deine AV-Schimmelstute von einem Pintohengst decken lassen möchtest???
Klar - ich denke du wünschst dir ein geschecktes Fohlen!
Doch ehrlich gefragt, hast du keine Angst einen Schimmelschecken zu bekommen?
Du sagst ein Stutfohlen wirst du auf jeden Fall behalten - auch ein Einfarbiges? Und was ist mit einem Hengstfohlen welches vielleicht Schimmel wird (kann sich u.U. erst nach Jahren äussern!)?
Sorry ich möchte dir damit nicht zu nahe treten, doch für mich haben Schimmel in der Pintozucht nichts verloren!
Grüße
Nicole
Coloured-Arabians
colouredarabians@aol.com
http://www.coloured-arabians.de

Also, ich bin froh, das wir in unserem Verein nicht so denken, nicht böse gemeint gell.
In unserem Pintoverein ist es das Wichtigste, dass das Pferd gut ist und wenn es dann gescheckt ist, um so besser. Ich möchte einen gescheckten Hengst, mit Araberblut, weil ich an 1. Stelle gerne ein geschecktes Fohlen hätte, wenn möglich eine Stute. Sonst würde ich ja keinen Scheckhengst in die Auswahl nehmen. Wenn das Fohlen aber eine einfarbige Stute wird oder ein Porzellanschecke, also... erst gescheckt und dann ausschimmelt, ist mir das eigentlich egal, wenn es eine Stute ist werde ich sie behalten, mag da kommen was da wolle. Nur ein Hengst kann ich nicht behalten, weil ich nicht endlos viele Pferde behalten kann und schon einen tollen Hengst habe. Aber meine Fohlen gehen alle eh nur mit Vertrag raus, das ich so gut wie möglich sicher sein kann, das sie einen guten Platz bekommen. Darum werde ich dann auch für ein Hengstfohlen den besonderen Platz suchen, auch wenn es 1,5 Jahre dauern sollte.
LG Tina

aussie ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2005 18:39
#10 RE: Welcher Hengst Zitat · Antworten

Zitat von Dieter, IG-KLDR MV e.V.
muß man denn unbedingt NUR Pintos züchten ??
denke,ein gutes Pferd hat KEINE Farbe ?!
BDB IG-KLDR MV
(wat den een sien Uhl, is den annern sien Nachtigall)

Meine Rede
LG Tina

martina ( Gast )
Beiträge:

14.11.2005 18:51
#11 RE: Welcher Hengst Zitat · Antworten

Hallo Tina,

habe mir gerade die 2 Hengste angeschaut, NOWIE kenne ich schon da ich nähmlich einen Sohn von ihm besitze.
Also ich denke das das keine leichte endscheidung ist ,wenn mann als Stuten besitzer einen geeigneten Hengst sucht. Den es gibt wirklich sehr viele Schöne Hengste.
Aber jetzt zu NOWIE, da ich diesen Hengst kennen lernen konnte, muß ich sagen einfach klasse dieser Hengst. Als ich damals meinen geholt habe stand er auf der Weide, und ich bin zu ihm gegangen. Er ist Bildhübsch und ein sehr lieber Hengst, er strahlt sehr viel Ruhe aus.
Aber ich denke das der Charakter des Pferdes vorgeht, und da kann ich dir NOWIE empfehlen, den mein Kleiner hat einen Spitzen Charakter, der ist genau so Coll wie sein Papa.
Aber ich denke du wirst dich beschtimmt für den richtigen endscheiden.
Also wenn du dich endschieden hast, lass es uns auch wissen, bin neugirig

Liebe Grüße Martina

greenhorn Offline

Staatsprämie

Beiträge: 769

14.11.2005 19:14
#12 RE: Welcher Hengst Zitat · Antworten

Da Painted Diamond mir gehört werde ich euch jetzt nicht erzählen wie toll seine Fohlen sind sondern empfehle euch mal auf unsere Homepage zu gehen und seine Fohlen anzusehen. Z.B. bei unseren Zuchtstuten-Jungstuten Gloria, Painted Satina, Salome + Vanity , bei den arabischen Stuten Painted Prinzess .

greenhorn Offline

Staatsprämie

Beiträge: 769

14.11.2005 19:25
#13 RE: Welcher Hengst Zitat · Antworten

ich stelle mal noch 2 Azal Fohlen rein samt Mutter die ich hier hatte, ich habe die Stute die wir selbst gezogen hatten zurück gekauft und da hatte sie 1 Fohlen bei Fuß und war wieder tragend. Man sieht ja so nicht so viel Nachzucht von ihm, beide Fohlen bekamen eine 7,3
Jade *2005

Jamaica *2004

Java *99 Prämienstute mit 8,0 bewertet von Herr Britze, sie ist eingetragen als Lewitzer , stammt selbst ab von Manoulito (Araber Pinto , aber nur 30%) aus der PrSt Jakima von Graveur aus einer Jubilartochter

aussie ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2005 19:31
#14 RE: Welcher Hengst Zitat · Antworten

Zitat von greenhorn
Da Painted Diamond mir gehört werde ich euch jetzt nicht erzählen wie toll seine Fohlen sind sondern empfehle euch mal auf unsere Homepage zu gehen und seine Fohlen anzusehen. Z.B. bei unseren Zuchtstuten-Jungstuten Gloria, Painted Satina, Salome + Vanity , bei den arabischen Stuten Painted Prinzess .

Na, wenn ich ja schon an der Quelle bin , wie sind die Noten der Fohlen von deinem Hengst, *ichplatzvorneugierde*
Er ist ja Klasse. Wenn die Hengste nicht so Klasse wären, dann hätte ich ja weniger ein Problem. So hab ich die Qual der Wahl. Meine Stute wurde im Pintoverein bereits ins Hauptstutbuch eingetragen. Also kann sie auch nicht so schlecht sein hihi.
LG Tina

greenhorn Offline

Staatsprämie

Beiträge: 769

14.11.2005 19:55
#15 RE: Welcher Hengst Zitat · Antworten

Für ganz genaue Noten müsste ich nachsehen, Gloria war glaube ich mit 8,5 präm., Satina mit 8,6 und Landeschampion ( gegen ca. 30 Fohlen die alle im Prämienbereich waren) , seine meisten Fohlen sind prämiert.
2005 hatte er bei uns nur 3 Fohlen , alle prämiert, Painted Darius aus einer Lewitzerstute die mit 6,0 eingetragen ist , wurde mit 8,0 prämiert.
2004 hatte er bei uns 8 Fohlen von denen nur eins nicht prämiert wurde ( 4 Fohlen mit über 8,0) und stellte den Hengstfohlenchampion der Landesschau ( 19 He.Fo.) mit 8,4 prämiert Painted Domino.
2003 hatte er bei uns 10 Fohlen, alle prämiert davon 8 x höher als 8,0 Landeschampionesse Painted Satina .
2001 hatte ich 3 Fohlen von ihm , alle mit 8 oder höher prämiert, damals bin ich noch zu ihm zum decken gefahren , habe ihn dann später gekauft.
Nächstes Jahr hat er wieder mehr zu decken, aber wegen der Zuchtbuchänderung bei den Lewitzern habe ich meine Araberstuten in den letzten beiden Jahren nochmal vom Lewitzerdecken lassen um mir mein Fremdblut zu sichern. Aber das sind jetzt wieder seine.

Besonders auffallend ist das alle Fohlen ein sehr gutes Fundament haben ( keine Püppis) eine gute Oberlinie und viel Gang.
Du kannst aber gerne auch mal bei http://www.coloured-arabians.de nachsehen, da Nicole dieses Jahr 2 bunte Stutfohlen von ihm hat und da sie ihre 5 Mädels dieses Jahr wieder von ihm hat decken lassen, waren sie wohl nicht schlecht oder ?

Ich habe übrigens von ihm aus meinen Araberstuten noch nie ein einfarbiges bekommen, alle bunt aber das ist Zufall, von den Lewitzerstuten hatte ich einige sehr wenige einfarbige Fohlen von ihm.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<