Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 2.987 mal aufgerufen
 Der Pinto-Warmblut (Hunter)
Seiten 1 | 2
Youngtimer Offline

Moderator


Beiträge: 426

16.02.2007 09:58
Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Moin moin!

Nicht viel los hier die letzten Tage....
Kennt jemand den Hengst "Utah van Erpekom"?
Hat vielleicht sogar jemand Nachkommen oder Verwandte?
Siehe auch: http://www.utah-van-erpekom.co.uk/about.htm

Bin ja mal gespannt ...

Gruß

Tobias

Gruß

Tobias

painted lady Offline

Moderatorin

Beiträge: 593

16.02.2007 10:40
#2 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Hab mir grad die HP angeschaut! toller Hengst! In seinem Pedigree findet sich ein Schecke namens Fine Art - ein Dressierer! Kennt den jemand oder hat jemand Infos zu ihm! Ich bin ja auf Vatersuche und da sollte es ein dressurbetonter Hengst sein!

Anina1972 ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2007 21:28
#3 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Hallo!
Bin neu hier im chat! Ist ja schon älter die Frage zu "Utah van Erpekom", aber ich möchte trotzdem antworten!
Vielleicht besteht ja noch Interesse

Ich habe ein Hengstfohlen von "Utah van Erpekom" ! Es ist gerade ein Monat alt! Es ist schön gescheckt und hat zwei blaue Augen!
Die Mutter ist eine Oldenburger Stute!

Die Hengstbesitzerin ist sehr nett und kooperativ!Allerdings spricht sie kein Deutsch! Kramt also bei Bedarf Eure Englischkenntnisse raus!

Viele Grüße! Freue mich auf Antwort!

bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

19.07.2007 08:15
#4 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Hallo Anina,
der Hengst scheint ja echt dolle zu sein. Mich würde jetzt interessieren,
wie das organisatorisch funktioniert. Gibt es Frischsamen, oder nur Tiefgefriersperma?
Und wie geht das dann mit den Papieren aus dem Ausland?
Und bitte stell ein Foto von Deinem Hengstle ein,
ich platze vor Neugier, zumal ich auf blaue Augen stehe.....
Viele Grüße Petra

Anina1972 ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2007 10:07
#5 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Hallo! Ich habe im letzten Jahr einfach per E-Mail Kontakt mit der Hengsthalterin aufgenommen! Die E-Mail-Adresse ist auf der Website von "Utah van Erpekom"! Wir haben alle Formalitäten schriftlich per E-Mail oder per Fax oder per Post erledigt! Ich bekam tiefgefrorenes Sperma zugesandt! (bzw. wurde das direkt zu meinem Tierarzt geschickt)! Mein Fohlen bekommt einen Oldenburger Brand, da meine Stute eine Oldenburger Hauptstammbuchstute ist und ich eine Einzeldeckgenehmigung für "Utah van Erpekom" erhalten habe! Sämtliche Unterlagen des Hengstes, die Körbescheinigung, seine Erfolge, sein Abstammungsnachweis(Kopie) und was man sonst noch so braucht, hat mir die Hengstbesitzerin per Post zugesandt!Ich habe Ihr dann wiederum den Deckschein nach England geschickt und sie hat diesen dann unterschrieben an mich zurückgeschickt! Ich habe ihn dann zum Oldenburger Verband geschickt! Also, sehr viel Aufwand und einige Kosten, die zur Decktaxe dazu kamen, aber ... der Aufwand hat sich gelohnt! Es kam ein echt tolles Fohlen zur Welt! Die Fachleute meinen sogar, es ist ein Hengstanwärter! [daumendrück] Aber bis dahin ist ja noch ein weiter Weg!Habe gerade noch versucht ein Foto von dem Fohlen ins Internet zu stellen, bin aber irgendwie nicht weiter gekommen! Sende sonst gerne per E-Mail direkt senden, falls gewünscht!
Viele Grüße, Anina!

Youngtimer Offline

Moderator


Beiträge: 426

19.11.2007 09:59
#6 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten




Utah hat mit Whitaker am Samstag in Stuttgart im S-Springen m. Stechen den
2. Platz belegt !!!!




Gruß

Tobias

Gruß

Tobias

bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

19.11.2007 13:21
#7 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Haidanei,
an Scheck im Ländle S-Platziert ond au no mit am Whitaker
-ond i hanns it gsea-
Jo so ebbes........
Auf jeden Fall ne tolle Sache
Petra

Uschi Offline

Forum-Verdienstkreuz Silber

Beiträge: 1.643

19.11.2007 13:33
#8 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Oh,man Petra!!
So was tolles in einer Fremdsprache(zumindest für Nordhessen)mitzuteilen ,ist seelische Grausamkeit!!!!
Und wo ist das Bild der Siegerehrung???

Lajana13 Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.063

19.11.2007 13:39
#9 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Da wollen wir auch hin
Das ist mal ein Maßstab an dem man sich messen sollte! Tolle Leistung
Wie Alt ist der Hengst?

Gruss
Jenny

Anina1972 ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2007 14:00
#10 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Juhuuuuu! Und ich habe ein super tolles Hengstfohlen von Utah van Erpekom! Laut Hengsthalterin das bislang einzige Utah-Fohlen in Deutschland! Jetzt bin ich ein bißchen stolz!!!!

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

20.11.2007 13:33
#11 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten


Hmm..., weis jemand wie groß er ist?

@Anina1972
Wie hoch wahr die Decktaxe, wenn man fragen darf?






.

Youngtimer Offline

Moderator


Beiträge: 426

20.11.2007 13:48
#12 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten
Hallo!

Er ist ca. 1,68m und 1997 geboren

Guckst du hier: http://www.utah-van-erpekom.co.uk/pedigree.htm

...und hier gibts Fotos aus Stuttgart: http://stuttgart-german-masters.de/bilde...l/IMG_3792_.htm


Gruß

Tobias

Gruß

Tobias

Anina1972 ( gelöscht )
Beiträge:

20.11.2007 20:50
#13 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Die Decktaxe war bei 900,-- Euro plus Versandkosten (etwa 100,-- Euro) plus Tierarzt und Aufenthalt beim Tierarzt (Stute mußte beim Tierarzt bleiben, weil mit Tiefgefriersperma beamt wurde und man da ja ziemlich genau den Eisprung treffen muß)!
Aber.....der Aufwand hat sich gelohnt! Ich habe ein super Hengstfohlen mit Oldenburger Brand!!! Und..... es hat 2 blaue Augen !!!! !
Mit der Hengsthalterin kann man nur in Englisch kommunizieren, da sie kein Deutsch spricht! Aber sie ist super nett! Allerdings sucht sie sich die Stuten aus, die besamt werden dürfen! (Meine Stute ist eine Oldenburger Hauptstammbuchstute, die selbst im Springen bis S plaziert ist!)
Einfach mal ne E-Mail an die Hengsthalterin senden! (So fing es bei mir auch an!!!!)
Ich grüße an dieser Stelle alle Utah van Erpekom Fans!

Anina1972 ( gelöscht )
Beiträge:

20.11.2007 20:57
#14 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Wer mein Fohlchen von Utah van Erpekom sehen möchte, schaue bitte auf die Website von diesem Hengst! Foals 2007 - 12. Foto! Große breite Blesse, blaue Augen - das ist Meiner! Er heißt Uncas! Auf dem Foto ist er etwa 1 Woche alt!

bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

21.11.2007 13:30
#15 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Also das Fohlen von Anina ist der Knaller,
ich hatte ja schon vorher Bilder....
Wäre ein Traum von mir, wenn der mich jeden Tag mit seinen
tollen blauen Augen anschauen würde....
Aber wißt ihr was echt krass ist?
Meine Kumpels waren in Stuttgart und haben Utah live gesehen....
sie fanden ihn klasse, ganz ehrlich.
Aber der Sprecher-er hat gemuuuhhht, als Whitacker mit ihm eingeritten
ist, er war scheins leicht angesäuert....was ich gut verstehen kann,
gut daß er's ihnen allen gezeigt hat und Null gegangen ist.
Ich bin ja ein gewaltloser, friedfertiger Mensch......aber hätte
man Stunden später den Sprecher mit ein paar von Utah's persönlich
produzierten Pferdeäpfeln im Mund erwischt, hätte es schon sein können,
daß ich zufällig gerade in Stuttgart gewesen wäre
Begeisterte Grüße
Petra

Seiten 1 | 2
«« Saracen
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<