Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 3.027 mal aufgerufen
 Der Pinto-Warmblut (Hunter)
Seiten 1 | 2
Anina1972 ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2007 13:54
#16 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

[verschwörung]Ja,ja, es ist immer und überall das Gleiche! Furchtbar! Ich sage, daß ist der Neid der Besitzlosen!
Ich hatte vor Jahren einen Rappscheckhengst, mit dem ich als Turniereinsteiger im E und A-Bereich geritten bin, da wurde ich auch oft blöd angemacht! Von wegen, wie man denn mit einer Kuh eine Dressur reiten könnte.... usw. ! Gestern war eine nette Dame bei mir, die einen Scheckhengst hat, der M-Dressur und M-Springen geht, und die erzählte ähnliche Dinge! Trotzdem sucht sie ein buntes Nachwuchspferd! (Deshalb war sie bei mir, ich versuche gerade einen 4 jährigen Pinto-Hunter zu verkaufen, da es allmählich zu viele werden! Und ein 3 jähriges Scheckpony!) Aber, ich sage, einmal Schecke, immer Schecke !!!! Und ich versuche weiterhin gute Sportpintos zu züchten!

Sportschecke Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten

Beiträge: 2.296

21.11.2007 15:00
#17 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Na, das nenne ich doch die absolut richtige Einstellung, Mädels! Packen wir´s an.

LG Sportschecke
www.sportschecken.de

Angelgangster Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 213

21.11.2007 19:07
#18 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Hallo ich mal wieder.Kann euch nur recht geben.Aber wird sich da noch mal was ändern????
Ich finde es immer schön einen Schecken zu sehen auf einen Turnier.
Sie sind einfach besonders,oder.
Ich glauge das es auch oft nur neid ist(Weil ich glaube viele mögen sie sehr gerne können es aber nicht zugeben,weil andere ja sagen oh nein ein Schecke)
Ich bleib dabei ich liebe sie !!!!
Was andere sagen ist mir sowieso egal.
Ich bin überzeugt davon wenn man bei einigen Richter aus einen Rappschecken einen Schwarzen machen würde,würde er die bessere Note bekommen. Und das ist was ich einfach nicht verstehen kann.
Aber ich will nur freude an meinen Pferden haben und was andere sagen geht mir....
Liebe grüsse an alle Schecken Freunde!!!weiter so

PS Je bunter je besser!!!!

Uschi Offline

Forum-Verdienstkreuz Silber

Beiträge: 1.643

21.11.2007 23:29
#19 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Wenn man sieht wieviel Forumsmitglieder es hier gibt,sollte man doch meinen mit den Schecken geht es aufwärts[daumendrück]!
Vielleicht schafft Utah das Image der Schecken endlich positiv zu bewerten!
LG
Uschi

Anina1972 ( gelöscht )
Beiträge:

22.11.2007 11:32
#20 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Ja, das wäre ein echter Fortschritt! Aber es gibt und ga ja noch viele Schecken im großen Sport! Ich sage nur Universum`s Nock-Out oder Samico F! Um nur 2 meiner Favoriten und Fohlenväter zu nennen! Nekoma, Ico, Samber, Astek, Kashmir, Icon, Nitron, Ismo,..................usw.

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

22.11.2007 14:26
#21 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten



Ich hatte dieses Jahr auch auf einer Zuchtschau die "Einfarbigen" geschockt... .
Die hatten noch nie einen Schecken dabei gehabt! Ich wahr der absolute Exote.
Klar, hatte ich mit meinem Fohli keine Chance, obwohl der ja "nur" Palomino ist.
Dort konnte nur ein nicht bunter Hotti Plaziert werden, dass möglicht nicht einen Hauch von Abzeichen besaß. Sogar die Schimmel hatten nicht die Bohne einer Chance. Am liebsten wahren dehnen die Braunen oder noch besser die Rappen.
Dabei hatte mein kleiner von den Richtern eine supi gute Benotung bekommen....
Naja, hätte dem Verein mal schnell beitreten sollen, dann hätte es evtl. *hüstel-reusperle ...äh, geklappt?

Hier die Noten von diesem Jahr für mein Hengstföhlchen:
DPZV: Eintragungsnote 8,4
ZfdP: 1c
ZfdP: Sieger seiner Klasse und 1c in der Endrunde
DPZV: Sieger seiner Klasse und Schausieger

*grins ...ratet mal wo ich nächstes Jahr wieder hin fahren werde...?
Vieleicht diesmal sogar mit einem bunten Fohli.




.

Anina1972 ( gelöscht )
Beiträge:

22.11.2007 14:37
#22 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Wow! Glückwunsch zu diesem Fohlchen!
Habe grade die Fotos von "Merlin`s ......" gesehen! Sieht meinem 4 jährigen Pinto ziemlich ähnlich, finde ich! So Figurtechnisch, meine ich! Witzig!

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

22.11.2007 15:44
#23 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten



@Anina1972

Danke!




.

nike Offline

Eliteanwärter/in


Beiträge: 228

08.03.2008 23:48
#24 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

istwohl auch schon älter aber trotzdem... ich muss euch leider sagen, dass die decktaxe super teuer geworden ist, aufgrund der leistung von utah- schade!!
ich hätte auch gerne ein fohli von ihm gehabt!!!
aber das ist als decktaxe und wahrscheinlich noch tg- leider nicht drin

[img]http://www.tinker-mooshof.de/Forum/smiliegoldzahn.gif[/img]

Schnockel Offline

Elite


Beiträge: 401

19.12.2008 16:02
#25 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Wie hat sich denn nun der Kleine deutsche Nachkomme von 2007 eigentlich entwickelt? Würd gern mal n Foto sehen
Und wie hoch wäre die Decktaxe nun?

ElevageDeCere Offline

Landeschampion/ess

Beiträge: 96

19.12.2008 16:09
#26 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Es scheint mir, dass der Preis von 2210€, Aber wenn die Reservierung wird bis zum 01.02.09 Der Preis wird von 20% also 1688 €

http://www.elevagedepleville.com

Anina1972 ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2008 19:59
#27 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Hallo! Vielen Dank für das Interesse an meinem Utah-Nachkommen! Der kleine "Uncas with blue eyes" macht sich ganz gut! Er wächst mit Altersgenossen in einer kleinen Hengstgruppe auf! Den ersten Sommer auf Weide ohne seine Mama hat er gut überstanden! Er steht nun, über Winter, im Offenstall mit seinen Kumpels! Er ist der Jüngste in der Gruppe, aber größenmäßig ist er voll dabei!Ich habe im September 2008 Fotos von ihm gemacht! Ich versuche mal diese Fotos hier dranzuhängen! (Ich hoffe das klappt! ) Weihnachtliche Grüße!

Angefügte Bilder:
HPIM1860.JPG   HPIM1865.JPG   HPIM1857.JPG  
Als Diashow anzeigen
Anina1972 ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2008 20:18
#28 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Hallo!Habe ich etwa etwas verpasst? Steht der Hengst "Utah van Erpekom" nicht mehr in England? Die Homepage ist eine andere, als die, die mir bekannt ist! Ich kenne nur die Seite: http://www.utah-van-erpekom.co.uk ! Über die dort genannte Mrs. Cilla Humphrey`s habe ich in 2006 das TG-Sperma bezogen!

ElevageDeCere Offline

Landeschampion/ess

Beiträge: 96

29.12.2008 09:56
#29 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Zitat von Anina1972
Hallo! Vielen Dank für das Interesse an meinem Utah-Nachkommen! Der kleine "Uncas with blue eyes" macht sich ganz gut! Er wächst mit Altersgenossen in einer kleinen Hengstgruppe auf! Den ersten Sommer auf Weide ohne seine Mama hat er gut überstanden! Er steht nun, über Winter, im Offenstall mit seinen Kumpels! Er ist der Jüngste in der Gruppe, aber größenmäßig ist er voll dabei!Ich habe im September 2008 Fotos von ihm gemacht! Ich versuche mal diese Fotos hier dranzuhängen! (Ich hoffe das klappt! ) Weihnachtliche Grüße!



Hallo,

Ihre Fohlen mit blauen Augen und wunderschön.

Fotos von der Mutter . Wer ist der Vater der Mutter?

Anina1972 ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2009 20:12
#30 RE: Utah Van Erpekom Zitat · antworten

Hallo! Ich wünsche ein frohes neues Jahr! Konnte mich leider nicht früher melden, weil wir im Urlaub waren! Wir sind heute erst heimgekommen! Fotos von der Mutter hänge ich dran! Die sind aber leider nicht aktuell!(Da war der kleine Uncas ein paar Tage alt!)
Die Mutter ist von Altano Z aus einer Pilot/Skylain-Mutter!Viele Grüße!

Angefügte Bilder:
HPIM0685.JPG  
Als Diashow anzeigen
Seiten 1 | 2
«« Saracen
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<