Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 642 mal aufgerufen
 Der Pinto-Warmblut (Hunter)
pintolady1 Offline



Beiträge: 7

13.12.2008 16:44
Hengst Rebell Zitat · antworten

Wer kennt Rebell oder hat Nachkommen von ihm?
Rebell ist ein Wielkopolski, der 1993 in Deutschland gekört wurde und dann im HB II stand oder noch steht. Sein Vater ist Ren, seine Mutter Laba, beide gehen zurück auf die Trakehnerstute Cornelia, deren Nachkommen in dem Buch "Pferde aus Licht und Schatten" aufgelistet sind - nur Rebell ist nicht dabei. Er hat ca. 1993/1994 in Ostfriesland, in der Nähe von Aurich gestanden. Ich habe eine Stute von ihm, die 1994 geboren wurde. Sie ist beim ZfDP, Abteilung Pinto,eingetragen. Gern hätte ich mehr Infos über Rebell und (Halb-)Geschwister meiner Stute.
Ich finde es seltsam, nirgends etwas über einen Hengst mit einer so bekannten Abstammung zu finden. Ich freue mich auf viele infos,

chrissi

falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

13.12.2008 18:16
#2 RE: Hengst Rebell Zitat · antworten

HB II ist leider nicht gekört sondern nur eingetragen, damit die Kinder Papiere bekommen können. Aus diesem Grund wird es nicht so viele Nachkommen geben oder jemand den Hengst kennen.

pintolady1 Offline



Beiträge: 7

20.12.2008 18:58
#3 RE: Hengst Rebell Zitat · antworten

Danke für die Info. Ich würde mich trotzdem freuen, wenn jemand den Hengst kennt.

chrissi

ElevageDeCere Offline

Landeschampion/ess

Beiträge: 96

20.12.2008 19:02
#4 RE: Hengst Rebell Zitat · antworten





MaNu

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<