Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 2.046 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
Seiten 1 | 2
Nicky Offline

Elite

Beiträge: 428

10.11.2012 18:57
#16 RE: Neuer Hengst? Zitat · Antworten

klaro ;-) ...wollte auch nicht groß vom Thema abschweifen..

van.web Offline

Elite

Beiträge: 362

10.11.2012 19:03
#17 RE: Neuer Hengst? Zitat · Antworten

Zitat von falkenhorst im Beitrag #13
Es gibt jedenfalls eines im Rheinischen Pferdestammbuch und wie mir gesagt wurde ist dies auch für Westfalen gültig:
http://www.pferdezucht-rheinland.de/pdf-...012_hengste.pdf
hier findet man alle 2012 aktiven Hengste sortiert nach Namen mit sämtlichen Daten
eindeutig gibt es Pinto Hunter, Pinto Pleasure, Pinto Barock und hast du nicht gesehen....


Aha, da steht er ja drin: Abgotts Jarinos Sirius. Daraus ist ja wohl zu schliessen, dass ihn der Verband (inkl. der 4 Generationen vor ihm) voll anerkannt hat, oder nicht?

Wäre der Hengst dann auch bei den Westfalen anerkannt? Ich blicke da mit dem rheinischen und dem Westfälischen Verband und wie die zusammen hängen / sich anerkennen nicht wirklich durch! Das wäre nämlich ideal, die besagte Stute ist ein Westfale!

falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

11.11.2012 09:03
#18 RE: Neuer Hengst? Zitat · Antworten

Da steht doch ganz deutlich Rasse PINTO dahinter, also hat er KEINE Warmblut Anerkennung!

van.web Offline

Elite

Beiträge: 362

11.11.2012 09:17
#19 RE: Neuer Hengst? Zitat · Antworten

Danke!

Schade, wäre praktisch gewesen; die Stute steht gar nicht weit von dort entfernt.
Vielleicht schau ich mir den trotzdem mal in natura an, wenn ich das nächste Mal in der Gegend dort bin. Ich finde den nämlich recht ansprechend...

falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

11.11.2012 14:35
#20 RE: Neuer Hengst? Zitat · Antworten

man kann doch auch durchaus mit einem Pinto Hunter glücklich sein, oder?

van.web Offline

Elite

Beiträge: 362

11.11.2012 14:43
#21 RE: Neuer Hengst? Zitat · Antworten

Man schon (ich auch) aber die Stutenbesitzerin nicht...

Seiten 1 | 2
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<