Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.085 mal aufgerufen
 Fragen und Diskussionbeiträge zum Thema Fütterung beim Pferd
Seiten 1 | 2
Freefall Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 283

07.01.2012 09:13
mein pferd frisst nur Hafer Zitat · antworten

huhu,

habe ein problem , mein 3 jähriger frisst nichts außer ungequetschten hafer und heu,
keine pellets, kein müsli (hab 5 verschiedene Sorten ausprobiert) , keine Gerste , kein mash
er steckt nur kurz seine schnauze rein, probiert und spuckt es dann wieder aus , wenn ich apfel oder möhrenstücke durchmische sucht er sich die raus
und frisst den rest nicht mehr , hab auch versucht apfelsaft oder ähnliches mit reinzumischen, keine chance ..
sobald in dem Hafer irgendwas mit untergemischt is, z.b Mineralfutter oder mal ne handvoll müsli rührt er den auch nicht mehr an

jemand zufällig ne idee was man vielleicht noch versuchen könnte zu füttern , bzw wie ich es zumindest hinkriege das er sein Mineralfutter frisst?

Blue Eyes Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.119

07.01.2012 12:10
#2 RE: mein pferd frisst nur Hafer Zitat · antworten

Stell ihm eine Mineralleckschale hin und lass ihn
selbst entscheiden, ob er Mineral brauch oder nicht.
Habe meine Stute auch "gezwungen" und ihr das Mineral
untergemischt, weil sie an die Schale nicht dran ging.
Sie hat es einfach nicht gebraucht und ich habe ihr
keinen gefallen damit gemacht. Sie hat innerhalb von
3 Wochen mega abgebaut, stumpfes Fell bekommen, kahle
Stellen im Fell, war zu allem und jeden giftig. Habe
jetzt ALLES was Mineral enthält beseitigt. Jetzt geht
es wieder aufwärts.
Und wenn er nur Hafer will, sei froh. Ist ein "günstiges"
Pferd ;)
Kann dir ein link geben. Sind Maisflocken von spitzen
Qualität und richen so lecker, dass ich sie selbst essen
könnte. Und noch nicht mal teuer.
Meine Jungpferde sind aber auch immer am anfang so wählerisch.
Bin aber auch eher von der sturren Sorte und schaufle ihnen
das immer und immer wieder in die Tröge ;)

--------------------------------------------------------------------------

Ein treuer Hund ein gutes Pferd sind mehr als 1000 Männer wert

Freefall Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 283

07.01.2012 18:38
#3 RE: mein pferd frisst nur Hafer Zitat · antworten

jaaa, hab ihm heute nen Leckstein in die Box gepackt...

das problem beim Hafer ist nur das er das Zeug regelrecht inhaliert *g*
Kauen wird wohl völlig überbewertet seiner Meinung nach
und dementsprechend kommen sie auch genauso raus wie sie reingekommen sind :D nämlich ganz
und ich will ihm ja nu auch nicht ohne ende Hafer füttern in der hoffnung das er vielleicht mal irgend etwas davon kaut...
naja er kriegt satt und reichlich heu , da ist das mit dem futter noch nicht so schlimm da er ja zur zeit auch nicht soviel tut
wird 10-15 min am tag longiert und sonst steht er halt draußen

meine andern beiden sind da unkomplizierter, die fressen alles was ihnen vor die nase kommt *g*

Aber der Link von den Maisflocken hätt ich trotzdem gern , wär super wenn du mir den geben könntest..

madonna Offline

Staatsprämienanwärter/in

Beiträge: 570

08.01.2012 13:32
#4 RE: mein pferd frisst nur Hafer Zitat · antworten

Würde mal versuchen das KF mit Stroh zu mischen,dann muss er länger suchen.

lg

OLDIE ( Gast )
Beiträge: 0

08.01.2012 14:10
#5 RE: mein pferd frisst nur Hafer Zitat · antworten

na, das problem hafer ist doch lösbar, schon mal was von quetschhafer gehört ? dazu sonnenblumenöl zum feuchten..
oder melassierten hafer(erspart dir zusätzl.mineralien)...
mineral ist zwar wichtig, jedoch auch mit bedacht zu verabreichen, zuviel kann auch schädlich sein..auch hafer...
satt und reichich heu ....kein wunder wenn er dann krüsch ist....und kein anderes futter annimmt...
ich denke, der benötigt eine futterumstellung...damit er merkt was hunger ist...(in der art)...wie soll das sonst werden, wenn er später arbeiten soll ?? der hafer bringt da dann auch oft negativauswirkungen zum vorschein...

madonna Offline

Staatsprämienanwärter/in

Beiträge: 570

08.01.2012 14:45
#6 RE: mein pferd frisst nur Hafer Zitat · antworten

Zitat von OLDIE
na, das problem hafer ist doch lösbar, schon mal was von quetschhafer gehört ? dazu sonnenblumenöl zum feuchten..
oder melassierten hafer(erspart dir zusätzl.mineralien)...
mineral ist zwar wichtig, jedoch auch mit bedacht zu verabreichen, zuviel kann auch schädlich sein..auch hafer...
satt und reichich heu ....kein wunder wenn er dann krüsch ist....und kein anderes futter annimmt...
ich denke, der benötigt eine futterumstellung...damit er merkt was hunger ist...(in der art)...wie soll das sonst werden, wenn er später arbeiten soll ?? der hafer bringt da dann auch oft negativauswirkungen zum vorschein...






Quetschhafer würde ich nur füttern wenn ich es selber frisch herstellen könnte. Bei dem melassierten hafer wäre für mich viel zu viel Zucker dabei.

Ich füttere nur Hafer und kann nicht bestätigen das meine Stute sich dadurch verändert hat.

lg

OLDIE ( Gast )
Beiträge: 0

08.01.2012 15:07
#7 RE: mein pferd frisst nur Hafer Zitat · antworten

wer will bestreiten, daß zu viel eiweiss dem pferd schadet ? das ist nachgewiesen.
sei es hufrehe oder verschlag..usw. beruht auf überwiegend hafergabe etc...(nicht nur)..
die sich mit der zeit ablagernden histamine kann das pferd nicht abbauen....diese folgeerscheinungen
merkt man meist erst, wenn es zu spät ist...zudem,"den sticht der hafer" ist eine altbekannte wahrheit, die
auch auf nervliche veränderungen hindeutet....
pferde, die nicht arbeiten benötigen kaum hafer....

zucker ist nicht gleich zucker...in melasse ist ein auch für pferde unschädlicher anteil naturzucker enthalten.

Freefall Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 283

08.01.2012 19:03
#8 RE: mein pferd frisst nur Hafer Zitat · antworten

erstmal danke für eure Antworten

@ Oldie ist quetschhafer nicht ein größerer Energielieferant als ungequetschter?
da er zur zeit nicht viel tut und auch von sich aus recht fleißig ist weiss ich nicht ob er unbedingt mehr Energie braucht

also weniger heu damit er mal hunger kriegt und vielleicht doch mal was anderes frisst??


Die Sache mit dem melassierten Hafer hört sich für mich nach ner guten alternative an die ich aufjedenfall mal ausprobieren werde,
danke für den tipp...

OLDIE ( Gast )
Beiträge: 0

08.01.2012 19:42
#9 RE: mein pferd frisst nur Hafer Zitat · antworten

der energiegehalt bleibt der gleiche, gequetscht wird der hafer aber besser verdaut und verwertet,
es geht wenig unverdaut wieder raus...das ergibt bei reduzierung von 30-40% zusätzliches ersparnis.

madonna Offline

Staatsprämienanwärter/in

Beiträge: 570

08.01.2012 21:14
#10 RE: mein pferd frisst nur Hafer Zitat · antworten

Also das Hafer lustig macht kann ich nicht bestätigen. Das ist in meinen Augen ein völlig überholtes Ammenmärchen. Man muss nur bedenken das Hafer das bestverdaulichste Futter ist, also in Maßen füttern. Vielleich mal hier lesen:

http://www.futtercheck.de/ernaehrungsber...hp/cat/6/aid/24

lg

OLDIE ( Gast )
Beiträge: 0

08.01.2012 21:33
#11 RE: mein pferd frisst nur Hafer Zitat · antworten

für verbreitung von ammenmärchen bin ich nicht zuständig, auch nicht geeignet...
diese aussage bezieht sich auf praktische erfahrungswerte, die im übrigen wissenschaftlich bewiesen sind.

Die Folgen einer Histaminaufnahme bei Mensch und Tier:
Empfindliche, zu Allergien neigende Individuen können nach der Aufnahme histaminhaltiger Nahrung allergische Erscheinungen zeigen. Dabei spielt die Allergieneigung, die aufgenommene Histaminmenge sowie die Darm- und allgemeine Stoffwechselgesundheit des Individuums eine Rolle. Bereits geringste Mengen Histamin können bei disponierten Lebewesen zu einer Erweiterung der Blutgefäße und damit zu folgenden Erscheinungen führen.

Verkrampfung der Bronchien, Asthma, verstopfte Nebenhöhlen
Störungen im Magen-Darm-Trakt wie Krämpfe und Durchfälle
Herz- und Gefäßprobleme (angelaufene Beine)
Hautprobleme wie Juckreiz, Quaddeln etc.
Hufrehe....
Dazu kommt eine durch Histamine verursachte Störung des zentralen Nervensystemes.
Je höher der Eiweißgehalt,umso größer die Histaminanteile.
Voraussetzungen für die Bildung von Histamin:
1. Anwesenheit von Eiweißen (Histidin) und Gärvorgänge,
die zu einer Umwandlung der Aminosäure Histidin in Histamin führen.

Folgen zu hoher Histaminbelastung:
Der ständige Abbau von Histamin führt zur Überbelastung verschiedener Körpersysteme. Daran beteiligt ist u.a. die Leber und deren Kupfer-, Eisen- und Manganreserven. Sind diese am Ende, folgen nach dem allergischen Geschehen Spurenelemente-mängel, die von Verspannungen bis hin zu Hufrehe, Ekzem und Kreuzverschlag führen.

madonna Offline

Staatsprämienanwärter/in

Beiträge: 570

09.01.2012 10:03
#12 RE: mein pferd frisst nur Hafer Zitat · antworten

Hast du dazu mal eine Quelle für mich(interessiert ich bin)?

Ich setzte natürlich voraus, das die Haferfütterung angepasst ist an das jeweilige Pferd. Übrigens um was für ein pferd geht es denn hier? Bei einem Jungpferd der noch im Wachstum steht ist es doch völlig normal das der immer mal wieder "rippig" aussieht.

lg

OLDIE ( Gast )
Beiträge: 0

09.01.2012 12:33
#13 RE: mein pferd frisst nur Hafer Zitat · antworten

gib mal bei google ein: Histamin oder Histamine beim Pferd ,da findest du....
hab mir die einzelnen nicht gemerkt.
soll auch nicht heißen, daß ich hafergegner bin, lediglich der umgang damit erscheint
mir oft etwas bedenkenlos..für silage gilt übrigends das gleiche..

mein eigenes wissen habe ich teils von meinem vater übernommen,teils in
über 50 jahren pferdehaltung und zucht erworben,die feststellungen daraus decken sich
mit den ergebnissen wie geschildert.

Zitat
Bei einem Jungpferd der noch im Wachstum steht ist es doch völlig normal das der immer mal wieder "rippig" aussieht.


so unbedingt normal ist das allgemein nicht, auch das hat ursachen, die oft (nicht immer,je nach rasse)mit
der fütterung oder verdauung zusammen hängen können...meistens jedoch nur bis zum alter von etwa 1 3/4 jahren,
danach ansich ungewöhnlich.

Blue Eyes Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.119

11.01.2012 15:18
#14 RE: mein pferd frisst nur Hafer Zitat · antworten

Wenn Hafer, dann bei mir auch nur gequetschten. Sonst
kommt es so wieder raus, wie es rein kam.
Das selbe gilt für Gerste. Hafer wird bei mir nur bei
Leistung verfüttert und da nehme ich jetzt lieber Gerste,
Maisflocken und Speedy Beet (zu finden, unter "bestes Futter").
Dazu Öl, Karottenpellets und Bierhefe.

Wenn er zu gierig frisst, leg dicke runde Steine mit in den
Trog. Groß genug, dass sie nicht ins Maul passen, aber nicht
zu groß, dass Pferd vor dem vollen Trog verhungert. Macht
aber einen heiten krach und Pferde sind bestimmt auch mega
sauer. Würde das Futter auch anfeuchten (Wasser/Öl), damit
es beim anschnaufen nicht rausfliegt. Klebt dann auch schön
an den Steinen und die Hottis haben "länger" von ihrem Futter.
Ich weis, ich bin böööööööööööööööööööse

--------------------------------------------------------------------------

Ein treuer Hund ein gutes Pferd sind mehr als 1000 Männer wert

Freefall Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 283

11.01.2012 16:29
#15 RE: mein pferd frisst nur Hafer Zitat · antworten

@ madonna, es geht um einen 3jährigen , aber rippig ist der nicht, ist erst vor kurzem von der Wiese gekommen und hat auch noch nen netten weidebauch :p




nur da er langsam an die arbeit soll , zumindest schonmal ein wenig ,soll er halt auch Futter bekommen.

@Blue eyes, Gerste hab ich versucht frisst er aber auch nicht...
das mit den Steinen find ich gar nicht so schlecht , dann inhaliert er das zeug wenigstens nicht mit einem Atemzug weg :)

hab ihn aber nu mal 2 Tage auf "Diät" gesetzt und guck morgen mal ob er nicht wenn er mehr hunger hat vielleicht doch mal was anderes frisst.
hatte ja erst die befürchtung das er wenn er weniger Heu kriegt sein Stroh frisst , aber er rührt kein Stroh an
naja das hat wenigstens den Vorteil das sein Stall echt immer sauber aussieht :))

Seiten 1 | 2
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<