Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 2.724 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
Seiten 1 | 2 | 3
Nicky Offline

Elite

Beiträge: 428

17.02.2011 22:06
#16 RE: Suche passenden Hengst für meine Westfalenstute Zitat · Antworten

Unser Hengst Ismo wird in Westfalen anerkannt.

www.sportpferdezucht.de

elbjes Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 33

17.02.2011 22:19
#17 RE: Suche passenden Hengst für meine Westfalenstute Zitat · Antworten

Hallo,

erst mal vielen lieben Dank für Eure vielen lieben Antworten und Tips!! Ich komme gar nicht nach, mir die Hengste auf den Homepages anzuschauen. Sie sind irgendwie alle schön und jeder hat was für sich! Das wird eine schwere Entscheidung.

Ich würde doch soo gerne einen Scheck-Hengst nehmen. Aber am liebsten dann einen mit Warmblut-Anteil. Das schränkt die Auswahl etwas ein.

Cheyennes (Braunschecke) Abstammung ist wie folgt:

Colorado (ZvDP, Pinto)---Karcew (Pol., Braunschecke)
-------------------------Lania (Pol., Braunschecke)
Mareh ox (Araber) -------Mustafa II ox (Araber)
-------------------------Mughit ox (Araber)

Ich glaube mit Ico hat er nichts zu tun?!

Vielleicht sollte ich Cheyenne mal bei http://www.paardenfokken.nl eintragen?!

LG!

saar-hengste Offline

Staatsprämie


Beiträge: 639

18.02.2011 09:03
#18 RE: Suche passenden Hengst für meine Westfalenstute Zitat · Antworten

Siehst du, jede Menge Hengste zum Nachdenken
Wenn da noch Einfarbige dazu kommen, kommst du aus den Kopfschmerzen
nicht mehr raus Mir schwirren seit Wochen immer
wieder so viele Hengste im Kopf rum

www.saar-hengste.com

Sportschecke Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten

Beiträge: 2.296

18.02.2011 11:17
#19 RE: Suche passenden Hengst für meine Westfalenstute Zitat · Antworten

Stimmt, die Farbe kommt also aus der bedeutenden polnischen Trakehnerlinie der Cornelia. Die hatte tatsächlich eher wenig mit der holländischen Ico-Linie zu tun. Dazu noch eine gute Portion Araberblut, jetzt weißt Du auch, warum sie bei Aufregung den Schweif so hebt. Du könntest sie also ohne Bedenken mit fast allen bunten Hengsten in Deutschland anpaaren. Camaro und Chess gehen übrigens auch auf diese Linie zurück.

LG Sportschecke
www.sportschecken.de

elbjes Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 33

18.02.2011 23:39
#20 RE: Suche passenden Hengst für meine Westfalenstute Zitat · Antworten

Hallo sportschecke,

ah das ist interessant - nachdem ich gaanz viele Generationen nach hinten gegangen bin, habe ich Cornelia gefunden. Gibt es noch mehr Informationen zu der Linie? Ich kenne mich da ja noch gar nicht aus...

Es ist lustig, den Körperbau hat meine eher von den Westfalen, das Temperament aber von den Arabern und Trakhenern. Wenn ich jemandem im Stall erzähle, dass sie zu einem gar nicht mal geringen Anteil Araberblut hat, lachen die mich aus. Aber die Nasenlinie ist auch ein ganz klein wenig konkav, wenn ich mich nicht täusche.

Nochmals vielen Dank für die Tips!

LG!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_4789_bearbeitet.jpg 
Stef Offline

Staatsprämie

Beiträge: 622

19.02.2011 16:01
#21 RE: Suche passenden Hengst für meine Westfalenstute Zitat · Antworten

Hier die Suche nach Cornelia im Pintoforum: search.php?forum=0&suchen=Cornelia&im_feld=text&zeit=9999&s=2&I1=suchen

Sehr interessant auch, was Herr Westerich vom Deschenhof zusammengetragen hat:
http://www.deschenhof.de/deschtra.htm (Cornelia-Linie > ziemlich weit unten auf der Seite bei den "Schecken nach 1945")

Viel Spaß beim Stöbern...

Ghasiem Offline

Prämienanwärter/in

Beiträge: 37

20.02.2011 12:44
#22 RE: Suche passenden Hengst für meine Westfalenstute Zitat · Antworten

Hallo

Ich persönlich würde mit einer so tollen Bunten Stute auch einen Bunten Hengst wählen......vielleicht läßt Du Dich bei ZfdP

beraten.....tolle Hengste für jedermann was dabei und die Einzeldeckgenehmigung kannst Du Dir auch sparen....oder muß das

Fohlen unbedingt Westfalen-Papiere haben ?

Wie wäre es mit Adonis oder Mahela von www.pizula.com ?

Grüße

Träume nicht Dein Leben sondern lebe Deinen Traum

madonna Offline

Staatsprämienanwärter/in

Beiträge: 570

20.02.2011 12:57
#23 RE: Suche passenden Hengst für meine Westfalenstute Zitat · Antworten

Ich bin da gerade andere Meinung und würde einen einfarbigen nehmen. Was hast du mit dem Fohlen den vor? Eigenbedarf(eventuell Zucht) oder Verkauf? Erhoffst du dir reinerbigen Nachwuchs?

lg

madonna Offline

Staatsprämienanwärter/in

Beiträge: 570

20.02.2011 13:26
#24 RE: Suche passenden Hengst für meine Westfalenstute Zitat · Antworten
saar-hengste Offline

Staatsprämie


Beiträge: 639

20.02.2011 17:44
#25 RE: Suche passenden Hengst für meine Westfalenstute Zitat · Antworten

Zitat von elbjes

Ich würde doch soo gerne einen Scheck-Hengst nehmen.



Sie will doch einen Scheckhengst !?
Warum sollte sie dann keinen Nutzen !??

Als mein erstes Fohlen geboren (braune Stute x Scheckhengt)
wurde und einfarbig war kamm eine Einstellerin zu mir und meinte:
"Du hast so Glück es ist kein Schecke geworden!" HÄÄ !??

Wenn wer doch einen Scheckhengst nutzen möchte, warum sollte man dann keinen nutzen !?
Und wenn jemand einen Einfarbigen möchte kann man ganz, ganz viele vorschlagen
Hab auch noch 100 te Einfarbige im Kopf

www.saar-hengste.com

elbjes Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 33

20.02.2011 18:23
#26 RE: Suche passenden Hengst für meine Westfalenstute Zitat · Antworten

Oh, hier gibt es ja schon wieder ganz viele interessante Tips! Dankeschön!!

Also, ich möchte auf jeden Fall gerne einen Warmblut-Hengst und er soll auch ein Schecke sein. Dann ist die wahrscheinlichkeit höher, dass es auch ein Scheck-Fohlen wird und es kann dann ja auch evtl. ein reinerbiges Scheck-Fohlen sein. Wenn nicht, ist es auch nicht so schlimm. Daher sollte aber auch die Abstammung aus Warmblut-Sicht gut sein.

Ob ich das Fohlen dann behahlte, oder verkaufe, kann ich jetzt noch nicht sagen. Aber es soll auf jeden Fall auch verkaufbar sein.

@madonna: Danke für die Links, der erste Hengst gefällt mir richtig gut. Aber ist leider kein Scheck-Hengst...

@Sportschecke: Vielen Dank - ich habe mir die Infos schon durchgelesen.

@Ghasiem: Danke! Über das Brennen habe ich mir noch nicht so viele Gedanken gemacht. Würde aber vom Gefühl her eher zu westfälisch oder zum Zuchtgebiet des Hengstes tendieren.

LG!

Freefall Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 283

20.02.2011 19:23
#27 RE: Suche passenden Hengst für meine Westfalenstute Zitat · Antworten

wie wär es denn mit

Swiss Made
http://www.gestuet-sprehe.de/deckhengste/swiss-made/

wobei es halt noch keinen Fohlenjahrgang von ihm gibt da er erst 3 jährig ist...

will aber nächste Woche eh mal zu Sprehe, da könnt ich ihn mir mal genauer angucken

elbjes Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 33

21.02.2011 22:03
#28 RE: Suche passenden Hengst für meine Westfalenstute Zitat · Antworten

Hallo freefall,

Swiss Made gefällt mir auch sehr gut. Wenn Du mehr über ihn berichten kannst, bin ich sehr gespannt. Hat er eigntlich schon eine HLP abgeschlossen? Wenn ja, mit welchem Ergebnis?

LG!

elbjes Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 33

21.02.2011 22:11
#29 RE: Suche passenden Hengst für meine Westfalenstute Zitat · Antworten

Wie vererbt sich Ismo eigentlich? Die Nachkommen, die ich im Internet gefunden habe, schienen mir eher was feiner vom Körperbau zu sien. Kann das sein? Und wie vererbt er sich charakterlich?

Uschi Offline

Forum-Verdienstkreuz Silber

Beiträge: 1.643

21.02.2011 22:16
#30 RE: Suche passenden Hengst für meine Westfalenstute Zitat · Antworten

Frag mal Nicky , hier aus dem Forum! Sie ist die Besitzerin!
LG

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<