Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.101 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
Seiten 1 | 2
Magic03 Offline

Showsieger/in

Beiträge: 71

13.12.2009 00:57
Kann eine Stute mit 3/4 Papier * HB I Hengst einen körfähigen Nachkommen zeugen? Zitat · Antworten

Öhm.. joar Frage ist ja schon da... kann mir da einer evtl helfen? Die 3/4 Papiere wären vom ZfdP falls das wichtig ist...
Die Stute ist noch nicht eingetragen, weiß also auch nicht wo sie eingetragen werden würde, also Vorbuch? HstB? Der Hengst wäre wahrscheinlich auch von dort steht aber noch nicht fest!

Wäre schön wenn mir da einer weiterhelfen würde, bin da nicht so bewandert mit dem ganzen Papierkram *g*

VG

Blue Eye´s ( gelöscht )
Beiträge:

13.12.2009 10:01
#2 RE: Kann eine Stute mit 3/4 Papier * HB I Hengst einen körfähigen Nachkommen zeugen? Zitat · Antworten

Körfähig jo, HBII evtl.
Frag doch einfach mal beim ZfdP nach!
Kostet dich höchstens einen anruf und evtl.
die Kopie(n) der Abstammung und du weist
mehr...


lg sille

Heart Offline

Bundeschampion/ess

Beiträge: 110

13.12.2009 10:58
#3 RE: Kann eine Stute mit 3/4 Papier * HB I Hengst einen körfähigen Nachkommen zeugen? Zitat · Antworten

Stellte sich auch die Frage, wie das 3/4 Papier ausschaut! Kann man im Zuchtbuch des jeweiligen Verbandes nachlesen.

amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

13.12.2009 11:13
#4 RE: Kann eine Stute mit 3/4 Papier * HB I Hengst einen körfähigen Nachkommen zeugen? Zitat · Antworten

Der Vater muss eigentlich gekört sein und die Mutter muss nachweislich soundsoviele(Verbandsabhängig)eingetragene Generationen haben.Eigentlich auch im Hauptstutbuch.Vorbuchstuten können zwar "Kinderkriegen"die dann auch eintragungsfähig sind aber eigentlich sind die Hengstfohlen dann nicht körfähig.Ob man mit Stuten ohne vollständige Abstammung züchten sollte ist halt immer fraglich.Man weiss ja nicht was drin ist und kann somit keine "durchdachte"Zucht betreiben-auch wenn die Fohlen natürlich trotzdem gut werden können.

Magic03 Offline

Showsieger/in

Beiträge: 71

13.12.2009 12:13
#5 RE: Kann eine Stute mit 3/4 Papier * HB I Hengst einen körfähigen Nachkommen zeugen? Zitat · Antworten

Hi!

Danke schonmal für eure Antworten!
Es ist sowieso erstmal nur eine hypotetische Frage da die entsprechende Stute gerade mal nen Absetzer ist *gg*. Ich überlege halt sie zu kaufen, möchte aber gern vorher wissen wie das eben aussieht wenn ich später mal nen Fohlen aus ihr ziehen möchte.
Die Abstammung die bekannt ist, ist ja nicht gerade schlecht... Hier ist die Süße: http://www.allbreedpedigree.com/gerdenias+rosalie

VG
Tanja

OLDIE ( Gast )
Beiträge: 0

13.12.2009 14:38
#6 RE: Kann eine Stute mit 3/4 Papier * HB I Hengst einen körfähigen Nachkommen zeugen? Zitat · Antworten

der muttervater fehlt, somit ist bei männlichen nachkommen
eine körung nicht möglich. eine eintragung im HB2
käme aus den gl. gründen auch nicht in frage, da abstammungsmäßig
die gleichen anforderungen gelten.

Magic03 Offline

Showsieger/in

Beiträge: 71

13.12.2009 19:18
#7 RE: Kann eine Stute mit 3/4 Papier * HB I Hengst einen körfähigen Nachkommen zeugen? Zitat · Antworten

Ok, also muß von beiden Elternteilen doch mind.3 vollständige Generationen vorhanden sein damit ein Nachkomme gekört werden könnte, richtig?
Hmm... dann muß ich es mir nochmal überlegen... Danke euch aber!

VG
Tanja

PS.: Dürfte diese Stute eigentlich eine SLP machen? Oder gibt es das nur für Stuten mit vollständigen Papieren? Nur rein Interessehalber!

bunte-pferde.de Offline

Staatsprämie


Beiträge: 694

13.12.2009 20:47
#8 RE: Kann eine Stute mit 3/4 Papier * HB I Hengst einen körfähigen Nachkommen zeugen? Zitat · Antworten

SLP kann jede machen.

--------------------------------------------------
Hätten Sie geschwiegen, so hätte man Sie für weise gehalten (Bibeltext)

http://www.gestüt-hahnenhof.de

Magic03 Offline

Showsieger/in

Beiträge: 71

13.12.2009 21:48
#9 RE: Kann eine Stute mit 3/4 Papier * HB I Hengst einen körfähigen Nachkommen zeugen? Zitat · Antworten

Aha? Dachte da werden auch nur Stuten (und hengste bei der HLP) zugelassen, die volle Abstammugspapiere nachweisen können?! Also kann da jeder Hengst und jede Stute auch ohne Papiere diese Prüfungen ablegen? Und was passiert wenn ein ungekörter Hengst ohne Papiere ne bessere Leistung als der Körungssieger ablegt? *lach* Das müßte ja ziemlich blamabel für den Hengstbesitzer sein *lach*

Also bist Du Dir sicher das jeder die HLP und die SLP machen darf?

bunte-pferde.de Offline

Staatsprämie


Beiträge: 694

13.12.2009 22:10
#10 RE: Kann eine Stute mit 3/4 Papier * HB I Hengst einen körfähigen Nachkommen zeugen? Zitat · Antworten

Hallo es war die Rede von SLP nicht HLP aber ich denke HLP müsst auch machbar sein wobei es bei einem nicht vollen Papier wenig Sinn macht weil die meisten Verbände nicht kören wenns nicht voll ist.

--------------------------------------------------
Hätten Sie geschwiegen, so hätte man Sie für weise gehalten (Bibeltext)

http://www.gestüt-hahnenhof.de

Magic03 Offline

Showsieger/in

Beiträge: 71

13.12.2009 22:29
#11 RE: Kann eine Stute mit 3/4 Papier * HB I Hengst einen körfähigen Nachkommen zeugen? Zitat · Antworten

Nun für mich sind SLP und HLP dasselbe *g*, Nachweise für die eigene Leistungsfähigkeit des Pferdes, um zu hoffen das sie das auch an die Nachkommen weiter geben.
Daher dachte ich bisher das für diese Prüfungen nur Pferde (egal ob Stute oder Hengst) mit vollen (Zucht-)Papieren zugelassen werden...

bunte-pferde.de Offline

Staatsprämie


Beiträge: 694

13.12.2009 23:10
#12 RE: Kann eine Stute mit 3/4 Papier * HB I Hengst einen körfähigen Nachkommen zeugen? Zitat · Antworten

Dasselbe ist es nicht sonst würde es nicht anders heissen, SLP für Stutenleistungsprüfung und HLP für Hengstleistungsprüfung und die Zeiten und Anforderungen sind auch verschieden. Dadurch auch die kosten und ich denke kaum das jemand seinen Hengst ohne ordentliches Papier so just for fun für 3500 Euro zur HLP schickt.

--------------------------------------------------
Hätten Sie geschwiegen, so hätte man Sie für weise gehalten (Bibeltext)

http://www.gestüt-hahnenhof.de

madonna Offline

Staatsprämienanwärter/in

Beiträge: 570

14.12.2009 12:46
#13 RE: Kann eine Stute mit 3/4 Papier * HB I Hengst einen körfähigen Nachkommen zeugen? Zitat · Antworten

Wieso willst du mit einer Stute die keine volle Papier hat ein SLp machen. Die gehört meiner Meinung nach gar nicht in die Zucht auch wenn es vielleicht schade ist.

LG

Magic03 Offline

Showsieger/in

Beiträge: 71

14.12.2009 15:34
#14 RE: Kann eine Stute mit 3/4 Papier * HB I Hengst einen körfähigen Nachkommen zeugen? Zitat · Antworten

Es war ja nur eine Frage ob so etwas überhaupt möglich ist! Und machen würde man so etwas um den Preis zu steigern würde ich sagen! Für den Fall das man sie später wieder verkaufen möchte und nicht jedes WE von Tunier zu Tunier tingelt.

Also grundsätzlich ist es also möglich, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe? Egal ob SLP oder HLP?!

VG
Tanja

madonna Offline

Staatsprämienanwärter/in

Beiträge: 570

14.12.2009 16:39
#15 RE: Kann eine Stute mit 3/4 Papier * HB I Hengst einen körfähigen Nachkommen zeugen? Zitat · Antworten

Verstehe ich jetzt zwar nicht wie das eine Gewinnsteigerung bewirken soll bei einer Stute die doch eigentlich nix in der Zucht zu suchen hat


Ist jetzt nicht persönlich gemeint sondern rein interessehalber.
LG

Seiten 1 | 2
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<