Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.064 mal aufgerufen
 Farben, Vererbung, ect.
Seiten 1 | 2
Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2009 13:19
Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten

Habe seit zwei Tagen meine ersten Hottis wieder daheim
und hab gestern gesehen, dass bei meinem Hengstchen
so garnicht was zusammen passt...

Geboren als Fuchsschecke (2008). Nach dem Fohlenfell
wurde er zum Dunkelfuchsschecke. Nun, ich hatte es
schon die ganze Zeit beobachtet und gewartet das die
Mähne lang genung geworden ist um es besser sehen zu
können, sie ist schwarz.
Geht das den überhaupt?
Müsste er dann nicht eher ein Rotbrauner sein?
Kann es sein, dass seine Mähne ein sehr dunkles Rot ist?
Gentest sagt, dass er ein "Roter" ist und dieses Vererbt.

Mache nachher Bilder.



lg sille

amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2009 15:49
#2 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten

Zeig dochmal Bilder.Wenn die Mähne nicht fuchsfarben ist ist es ein Braunschecke.Ist ja genau wie bei den einfarbigen Füchsen und Braunen.

Manni S. Offline

Staatsprämie


Beiträge: 727

09.01.2009 22:19
#3 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten

Hallo,
bei manchen dunkelfüchsen sieht dir Mähne wie schwarz aus.Hab dein Fohlen gesehen er ist ein Fuchs.

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2009 07:31
#4 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten

@Manni S

In Antwort auf:
bei manchen dunkelfüchsen sieht dir Mähne wie schwarz aus.

Hmm, dass habe ich bisher noch nicht gesehen. Ich kenne "nur" dunkelfuchsfarben,
mit graue darin (Schwazwälder).
In Antwort auf:
Hab dein Fohlen gesehen er ist ein Fuchs.

Wann hast du meinen Kleinen gesehen? Live? Wenn ja, wo und wann?


Hier das nicht so gut gelungene Bild von der Mähne.
Der Kleine wollt dauernt "selbst" die DigiCam "benutzen", da wahr ich froh
wie halbwegs ein gutes dabei herrauskam.


Wie man evtl. erkennen kann, sind auch fuchsfarbene Strähnen links daneben und am
Stirnschopf sind sie nur fuchsfarben.
Lustig! Und zack, hat man einen dreifarbigen dunkelfuchs Schecken...
Zumindest rein Optisch.





lg sille

amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2009 11:45
#5 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten

Wo ist denn da hinten und wo vorne Also laut der Mähne muss es eigentlich ein Braunschecke sein-wenn der Schweif auch so aussieht?Fuchs ist nur wer entweder eine hellere Mähne oder aber in der Farbe des Felles trägt Und das ist soweit ich weiss bei den Schecken nicht anders.

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2009 12:22
#6 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten

@amaretto
Also, es ist die linke Halsseite. Der Kleine wahr mit dem
Kopf nach unten. Rechts sieht man ein Stück von der Decke.

Hier sieht man mehr von ihm, dann brauch ich nicht nochmal
Bilder von ihm Hochladen:
http://www.pintoforum.de/t1798f64-Meine-...rde-Sami-1.html

Hier der Gen-Befundbericht:
Befundinterpretation auf Rotfaktor: ee = reinerbig für Rotfaktor



lg sille

bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

12.01.2009 12:23
#7 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten

Er ist ein Fuchs.....
ganz sicher.
Und die Mähne eines Fuchses kann auch mal dunkler sein,
siehe Sylvi's Marie-Jeanne.
Tja, Pech daß man das an den Beinen nicht sieht,
Braune haben Schwarze, bei Füchsen haben sie bis unten
nahezu die gleiche Farbe.
Aber da Du es ja auch genetisch hast,
sei ganz sicher - Er ist ein Fuchs
Petra

amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2009 12:34
#8 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten

Auf den Fotos sieht er auch nach Fuchs aus.Aber warte man ab-der wird noch Schimmel wie seine Mutter

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2009 12:47
#9 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten


Was heißt hier Schimmel?

Wenn dann schon eher Roan!



lg sille

Manni S. Offline

Staatsprämie


Beiträge: 727

12.01.2009 13:48
#10 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten

Hallo,
warst doch bei Doro Taunusstein mit Ihm auf der Landesschau.

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2009 18:59
#11 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten

@Manni S.
Uuuuuih..., haben wir evtl. auch ein paar Worte
gewechselt?
Wie doof, da trifft man jemand aus dem Forum und
man verpeilt es voll.

Auf welchen Zuchtschauen trifft man dich/euch in 2009?



lg sille

Manni S. Offline

Staatsprämie


Beiträge: 727

12.01.2009 23:42
#12 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten

Hallo,
2009 auf keiner Schau als Aussteller da unsere Stuten gemeint haben ein Jahr Zuchtpause wäre ganz schön (außer Spesen nichts gewesen).Deshalb jetzt eigenen Hengst gekauft. Kommen zu Doro als Besucher.Nein wir haben nicht miteinander gesprochenda wir einen Ring nach Dir dran waren und danach wart Ihr verschollen.
Liebe Grüße Manni

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2009 09:34
#13 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten

...schade!
Man trifft so selten jemand aus dem Forum...

In meinem damaligen "Zustand" wollt ich auch
einfach nur noch schnell heim und meine RB
die geholfen hatte, musste zum Bahnhof.

Und dieses Jahr, mal schaun ob noch was in
meiner Stute drinn ist... Sie kann es rein
optisch sehr gut "verstecken".
Werde mal wieder "Handauflegen" um zu fühlen,
ob da jemand in ihr galoppiert. *lol



lg sille

amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2009 12:30
#14 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten

Man irgendwann ist doch mal gut mit diesen ganzen Farbausdrücken die in der "normalen"Pferdewelt eh keiner kennt Die Stute ist doch was wir auch Porzellanschecken nennen oder?Und die werden ja nunmal irgendwann schimmelig

Claudia Kaul Offline

Elite

Beiträge: 418

13.01.2009 12:50
#15 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten

Zitat von amaretto
Man irgendwann ist doch mal gut mit diesen ganzen Farbausdrücken die in der "normalen"Pferdewelt eh keiner kennt Die Stute ist doch was wir auch Porzellanschecken nennen oder?Und die werden ja nunmal irgendwann schimmelig


Nein, Schimmel und Roan sind zwei ganz unterschiedliche Sachen.

LG
Claudia

Seiten 1 | 2
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<