Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.048 mal aufgerufen
 Farben, Vererbung, ect.
Seiten 1 | 2
painted lady Offline

Moderatorin

Beiträge: 593

13.01.2009 12:58
#16 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten

ne frage: gibts eigentlich irgendwo eine übersicht, was es so alles an farbmöglichkeiten beim pferd gibt? würde das für meine homepage brauchen.
glg pia

amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2009 13:04
#17 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten

Ist doch ein Porzellanschecke oder nicht?Und die werden nunmal irgendwann weiss-ob man das nun Schimmel oder Roan nennen möchte ist doch sch...egal

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2009 13:38
#18 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaalso...
En`Schimmel ist auf kurz oder lang total ausgebleicht!
En`Roan ist ein Dauerschimmel. Der bleicht nie aus!
Es ist ein Vierjahreszeitenpferd, weil du zu jeder
Jahreszeit optisch ein anderes Pferd im Stall stehen hast!
Erkennbar daran, dass der Schimmel am Kopf anfängt zu
erbleichen. Der Roan aber am Kopf dunkel bleibt
(Mohrenkopfschimmel) und meist um die Körpermitte heller
ist und bei Fellwechsel sehr hell dort werden kann. Sobald
der Fellwechsel rum ist, ist dort aber wieder dunkleres
Fell.

Klaro???


So, Baby schreit mir die Ohren blutig...


lg sille

amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2009 13:54
#19 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten
Porzellanschecke-hört sich auch viiel schöner an....
Des lieben friedens willen korrigiere ich meinen nicht ganz ernst gemeinten Satz:Vielleicht wird er ja nicht ein Schimmel wie seine Mutter-aber vielleicht bekommt er dieselbe....Färbung wie seine Mutter...das war doch nun recht diplomatisch ausgedrückt oder?
Manni S. Offline

Staatsprämie


Beiträge: 727

13.01.2009 22:28
#20 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten

Dann wünsch ich Dir viel Glück das es ganz doll unter deiner Hand galoppiert

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2009 23:40
#21 RE: Fuchsschecke, oder was...? Zitat · Antworten


Das einzige was Schimmel und Roan
gemeinsam haben: Sie vererben es
dominant.

Aber mehr Info´s und Bilder unter:
http://images.google.de/imgres?imgurl=ht...ficial%26sa%3DG

Und dort werden die anderen "Farbausdrücke"
beschrieben.

Und ein Porzellanschecke ist ein Schecke
mit Schimmel-Gen. DER wird mal weiß.

...Finger blut...




lg sille

Seiten 1 | 2
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<