Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 2.982 mal aufgerufen
 Fragen und Diskussionsbeiträge zum Thema Gesundheit beim Pferd
Seiten 1 | 2
amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2008 15:58
Hyaluronsäure-mehr Bweglichkeit-weniger Falten Zitat · antworten

Nehme seit kurzem ein Pferdemedikament ein und es hilft wirklich!Es handelt sich um reine Hyaluronsäure-die extrem gut bei Pferden mit Gelenkproblemen angewendet wird-selbst sonst sehr steife Pferde laufen wieder wie "geschmiert"-da dachte ich mir(natürlich mit Rücksprache) ich probier dasselber mal da ich nach einem schweren Unfall ja auch immer noch das ein oder andere Wehwechen habe..und siehe da-es wird schon etwas besser.Und netter Nebeneffekt: es ist ebenfalls ein Faltenkiller(nicht das ich schon viele hätte-aber vorbeugen kann man ja auch )Das ganze ist übrigens Dopingfrei für Pferd und Mensch

Uschi Offline

Forum-Verdienstkreuz Silber

Beiträge: 1.643

28.03.2008 16:24
#2 RE: Hyaluronsäure-mehr Bweglichkeit-weniger Falten Zitat · antworten

Dann schick uns schnell ein Bild von Dir,sonst erkennen wir Dich bald nicht wieder!!

jeanne Offline

Moderatorin

Beiträge: 1.365

28.03.2008 16:25
#3 RE: Hyaluronsäure-mehr Bweglichkeit-weniger Falten Zitat · antworten

erzähl doch mal mehr davon

amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2008 17:33
#4 RE: Hyaluronsäure-mehr Bweglichkeit-weniger Falten Zitat · antworten

Ein Bild kriegt Ihr erst etwas später-entwickle mich jetzt gerade rückwärts-momentan bin ich wieder in der Pubertät angekommen und habe dementsprechende Pickel...
Nein,Spass beiseite,ist aber wirklich so,das ganze ist eigentlich für die Gelenke,macht das ganze wieder beweglicher-wird auch von Tierärzten verwendet und auch gespritzt.Dieses Präparat aber ist das einzige was man bzw. Pferd oral zu sich nimmt.Hyaluronsäure ist der wichtigste Bestandteil des Gelenkstoffwechsels(Gelenkschmiere)und verantwortlich für den raschen Wideraufbau des biochemischen Gesundungsprozesses bei Gelenkenproblemen oder Sehnenentzündungen..Hervorragend geeignet bei starker Beanspruchung während der turniersaison,zur Unterstützung der Beweglichkleit älterer Pferde sowie zur Prophylaxe.
Und eben zusätzlich ein Faltenkiller den man z.b in vielen guten Antifaltencremes findet.

Moni S. Offline

Elite


Beiträge: 386

04.04.2008 13:37
#5 RE: Hyaluronsäure-mehr Bweglichkeit-weniger Falten Zitat · antworten

Hallo - kenne Hyaluronsäure nur von der Antifaltencremewerbung!

Ist das für's Pferd Pulver / Flüssig / Paste / teuer???? erzähl doch mal !
Auch wenn ich es derzeit nicht bräuchte ist es doch immer gut bei Bedarf etwas "im Kopf zu haben" !!!!!!!!! (Wenn's auch nur im Hinterkopf wäre)

LG Moni S.

---------------------------------------------
"Wenn zwei das Gleiche tun, ist das noch lange nicht dasselbe"

Youngtimer Offline

Moderator


Beiträge: 426

04.04.2008 14:13
#6 RE: Hyaluronsäure-mehr Bweglichkeit-weniger Falten Zitat · antworten

Mensch Katy, nimmst du auch Wurmkuren ein????

Gruß

Tobias

amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

04.04.2008 14:23
#7 RE: Hyaluronsäure-mehr Bweglichkeit-weniger Falten Zitat · antworten

@Youngtimer: Wenn nötig ....ohne Scheiss-habe echt schonmal drüber nachgedacht nachdem ich eine Sendung gesehen habe nachdem ziemlich viele Menschen "Würmer"haben ohne dies zu wissen..und da ich die Angewohnheit habe Pferden gernmal ein Küsschen auf die Nase zu geben...

@Moni: Dies welches ich habe(auch gerne weitervermitteln kann) ist die einzige H-Säure in flüssiger Form die geschmacksneutral(kann ich bestätigen)oral verabreicht wird.Eine Flasche(muss mal schauen wieviel darin ist) kostet 85,-Euro,man verfüttert zwischen 20-40 ml am Tag.Hält ne Zeitlang,und vorallem hilfts(ok-beim Pferd vielleicht weniger gegen Falten ).Wenn man es über längeren Zeitraum geben möchte kann man auch grössere Flaschen bestellen die dann natürlich günstiger sind.

Nadja Offline

Staatsprämie

Beiträge: 963

08.04.2008 14:13
#8 RE: Hyaluronsäure-mehr Bweglichkeit-weniger Falten Zitat · antworten

Bekommt unsere eine Stute z. ZT. auch. Wurde erst direkt gespritzt und nun gehts oral weiter. Geht ihr schon viel besser. Habe nun von unserem Ostheopathen (war wegen anderem Pferd da) sein Strombehandlungsgerät geliehen bekommen, soll auch gut helfen die Sehne zu reparieren. Bin mal gespannt, wie so der Erfolg ist.

LG
Nadja

amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2008 16:01
#9 RE: Hyaluronsäure-mehr Bweglichkeit-weniger Falten Zitat · antworten

Nachdem ich neulich im Sonnenstudio war und die dort seit neuestem auch Hyaluronsäure(aber konzentriert und als Gel fürs Gesicht)und ziemlich teuer verkaufen...schmiere ich mir das nun ebenfalls ins Gesicht

falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

07.05.2008 17:58
#10 RE: Hyaluronsäure-mehr Bweglichkeit-weniger Falten Zitat · antworten
Hyaluronsäure wird tatsächlich für Gelenke eingesetzt um sie wieder beweglicher zu machen, ist aber auch für Haut und Hornwachstum gut.

Ich hatte vor 4 Jahren eine OP am Knie und konnte auch danach nicht mehr oder nur unter schrecklichen Schmerzen laufen. Dann brauchte ich sogar eine Schiene und bekam Opiate gegen die Schmerzen. Das alles erzählte ich einer Amerikanerin die für Hunde, Pferde und Menschen Nahrungsergänzungsmittel entwickelt und verkauft. Sie kam und kaufte ein Pferd und brachte mir 2 Dosen von einem Mittel mit von dem sie sagte ich müsse eigentlich nach einer Woche wieder normal laufen können. Ich hab es nicht geglaubt aber brav probiert. Nach drei Tagen warf ich die Schiene weg und nach 1 Woche habe ich das Opiat abgesetzt, das war das schwierigere. Seither nehme ich diese Pillen täglich ein und kann rennen wie ein junges Mädchen. Im Februar ist mir der Meniskus im rechten Knie gerissen. Laut Arzt muss das operiert werden denn bei einer 55 jährigen heilt das nicht mehr. Hatte keine Zeit für OP und nun isses geheilt.
Machtnix Offline

Showsieger/in

Beiträge: 50

09.05.2008 00:35
#11 RE: Hyaluronsäure-mehr Bweglichkeit-weniger Falten Zitat · antworten
Du musst aber nicht unbedingt auf die Tiermedizin zugreifen.
Hyaluronsäure wird ganz normal beim Menschen auch angewendet, das ist nicht neu.
Es wird in verschiedenen Hautcremes verarbeitet, in der Augenheilkunde und gegen Arthrose angewendet. Das erste Hyaluronsäurepräparat zur Anwendung bei Schmerzen und eingeschränkter Bewegungsfähigkeit bei degenerativen und traumatischen Veränderungen des Kniegelenks und anderer Synovialgelenke, wurde am 19.03.1998 zugelassen.
Allein der erste Suchlauf für Hyaluronsäure gegen Störungen des Muskel-und Skelettsystems brachte 42 Präparate, die derzeit auf dem deutschen Markt sind. (Ich benutze allerdings ein Programm für Pharmazeuten, der Google bringt da wenig)
Hier hättest du eine genaue Dosierung und eine Abwägung der Nebenwirkungen.
Wenn du möchtest, kann ich dir von einem Präparat mal den Beipackzettel zumailen, dafür müsste ich jedoch wissen, wofür genau du die Hyaluronsäure verwendest, damit ich auch das richtige raussuchen kann.

_________________________________________
Hund oder Mann, die Frage ist doch nur, lasse ich mir den Teppich versauen oder das ganze Leben.

amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

09.05.2008 10:21
#12 RE: Hyaluronsäure-mehr Bweglichkeit-weniger Falten Zitat · antworten

Das gute aber bei der "Pferdemedizin"ist das hier die Hyaluronsäure nicht "gestreckt"wurde.Gibt viele Präparate die sauteuer verkauft werden und bei denen nur etwas von diesem Präparat mit drin ist.Bestes Beispiel Biotin-nicht überall wo Biotin draufsteht ist auch dieses in der forum drin wie man es erwartet.
Und letztenendes kommen die Vet.medizin eh aus der Humanmedizin-rein nur ein Präparat für Tiere zu entwickeln wäre viel zu kostspielig.
Ich nehme das in erster Linie wegen meiner Schmerzen in Rücken und Knien-am besten hilft es bei den Knien(Gelenkschmiere).Nebenwirkungen habe ich nur die entdeckt das es auch gut für die Haut ist(Falten)und bitte nicht auslachen,selbst die Brüste wirken praller Da will ich mich aber nicht aus dem Fenster lehnen obs wirklich daran liegt-und von ner Dolly buster bin ich weit entfernt...

falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

09.05.2008 19:04
#13 RE: Hyaluronsäure-mehr Bweglichkeit-weniger Falten Zitat · antworten
Mein Präparat aus den USA ist für die Humanmedizin und nicht teuer vor allem nicht wenn man bedenkt dass ich Krüken, Schiene und Schmerzmittel wegwerfen konnte und wieder laufen und rennen kann wie einst......

Das Tollste war, dass ich den leidigen Nagelpilz, den ich mir in einem Hotel eingefangen hatte und viele Jahre nicht wegkriegte, mit einem Jahr Wachstum nach Einnahme vollständig verschwunden ist und nie wieder kam.
G.S.Sharif Offline

Elite


Beiträge: 383

06.06.2008 09:39
#14 RE: Hyaluronsäure-mehr Bweglichkeit-weniger Falten Zitat · antworten

Wie ist das mit Doping bei dem Zeug? Ist zwar nicht leistungsteigernd aber ein Medikanment und man muss es regelmäßig geben. Wie ist denn das dann auf Tunieren und beosnders auf Distanzritten?

Dein Pferd ist dein Spiegel.....

caboroig Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce

Beiträge: 1.148

06.06.2008 12:37
#15 RE: Hyaluronsäure-mehr Bweglichkeit-weniger Falten Zitat · antworten
Also, Doping hin oder her, ich werde das jetzt mal ausprobieren

@Katy oder @Gwen schickt mir doch mal 'ne PM, wo ich das Zeug kaufen kann.
Nachdem mein Sohn gestern mit der "Neuigkeit" kam, daß er am 08.08. heiraten will,
muß ich was gegen die Sorgenfalten tun. - und vielleicht hilft 's ja
tatsächlich auch gegen die Gelenkschmerzen, die sind nämlich gerade heute mal
wieder von der Schulter bis zum Fuß alle anwesend und trotzen allen Medikamenten.
LG Jutta
Seiten 1 | 2
Tupferprobe »»
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<