Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.457 mal aufgerufen
 Fragen und Diskussionsbeiträge zum Thema Gesundheit beim Pferd
Angelgangster Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 213

09.06.2008 21:00
Fliegenhalsbänder!! Zitat · antworten

Hallo wollte nur mal meine Erfahrungen mit meinen neuen fliegenhalsband preisgeben.Wir haben eine Herde mit 14 Pferden und nur meiner hat so ein Fliegenhalsband um.Wir haben zwar sehr viele Bremsen schon aber er hat doch mehr Ruhe auf der Wiese.Sie sind nicht weg aber es geht echt besser.Wenn es noch schlimmer mit den Viechern wird werden wir unsere Pferd Nachts wieder raus stellen ist natürlich das beste Mittel.Aufjeden Fall Kopf Hals und Schulter bleibeb weitgehens verschont.Ist eine gut Sache nun muss es nur noch die versprochenen 8Wochen halten!!
Liebe Grüsse Anja

Lajana13 Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.063

17.06.2008 15:38
#2 RE: Fliegenhalsbänder!! Zitat · antworten

Fliegenhalsband? wie sieht denn sowas aus? und was kostet der Spass?

Gruss
Jenny

Sasure Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 115

18.06.2008 07:29
#3 RE: Fliegenhalsbänder!! Zitat · antworten

Würde mich auch interessieren was es mit dem Fliegenhalsband genau auf sich hat. Meine wäre auch für jede Erleichterung dankbar , aber weder Fliegenmasken noch Fliegenbänder stimmen meine Dame (und mich) zufrieden.
LG Reca

Angelgangster Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 213

18.06.2008 07:42
#4 RE: Fliegenhalsbänder!! Zitat · antworten

Hallo
Also ich bin da so drauf gekommen ,meiner hat es immer schlimm auch mit Mücken alles was Ärgern kann macht ihn zu schaffen(Viele Stiche usw.)Er wird immer mit Phaser eingesprücht aber das hält ja auch nicht den ganzen Tag und er geht ja auch den ganzen Tag auf die Wiese und hat dann natürlich Stress.Nun habe ich bei Ebay dieses Halsband gefunden eins bestellt und ausprobiert.Sie sind nicht ganz weg aber von den 15 Pferden die bei uns auf der Wiese stehen ist er nun der ruhigste.Es kostet ca 30Euro(verschieden Anbieter)plus Versand.Aber es soll ca 8Wochen halten da kann nicht für sprühen.Ich denke das man die auch in einen Reitsportgeschäft bekommt!Achja ich habe nun ein Verkäufer angeschrieben weil bei uns nun viele dieses Halsband haben möchten dann gehen die auch im Preis runter.
Achja sie sind in leucht Farben das fand meiner erst nicht so gut und den Geruch fand er erst auch nicht gut.
Ich finde es gut ob es nun bei allen hilft????
Liebe Grüsse Anja

mibima Offline

Bundeschampion/ess

Beiträge: 144

18.06.2008 12:06
#5 RE: Fliegenhalsbänder!! Zitat · antworten

Hallo,

soll das nur gegen Fliegen helfen oder auch gegen Bremsen?

Nadja Offline

Staatsprämie

Beiträge: 963

18.06.2008 17:28
#6 RE: Fliegenhalsbänder!! Zitat · antworten

Also mit dem Halsband wird doch überall Werbung gemacht gibt es glaube ich bei http://www.pferdereformhaus.de.

Schön mal nen Bericht zu hören, aber ich muss sagen 30€ für 8 Wochen ist mir bei 10 Stück doch zu viel.

Nehme bei meinen Pferden FLECKTRONS, hilft gut und günstige Alternative. FLECKTRONS sind eigentlich für Rinder, halten bis zu 5 Monaten und werden bei den Rindern ins Ohr gepiercst. Mache ich natürlich bei meinen Hottis nicht.

Man kann sie ganz gut ans Halfter binden, sollten aber immer Hautkontakt haben.

Daher nehme ich die Flecktrons (haben 6 eckige Form und schon ein Loch drin) und mache auf der anderen Seite mit der Lochzange ein weiteres Loch. Durch die Löcher ziehe ich einen Elastikgummi (Babygummi ist besonders weich), den ich vorher auf Halsumfang abgemessen habe. Zuknoten, überziehen und ... voila. Habe natürlich ein paar Spezialisten, die das Teil beim Schubbern verlieren, aber bei den meisten bleibt es dran und bei so ca. 10€ das Stück kann auch mal eins verloren gehen. Gibts übrigens beim TA.

LG
Nadja

Lajana13 Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.063

18.06.2008 19:24
#7 RE: Fliegenhalsbänder!! Zitat · antworten

So eins habe ich mal vor Jahren für mein Pony gehabt... fand den Erfolg aber nicht so prickelnd. Mag ja sein das sie inzwischen eine verbesserte Formel haben

Gruss
Jenny

Angelgangster Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 213

18.06.2008 20:48
#8 RE: Fliegenhalsbänder!! Zitat · antworten

Das mit den Ohrmarken habe ich auch schon probiert,war aber auch nicht so toll.Aber wenn es mit den Bremsen noch schlimmer wird werden wir sie nachts nach draussen stellen dann haben sie keinen Stress.Das klappt am besten.Naja ich denke das das auch von Ort zu Ort verschieden ist mit dem Ungeziefer.Ob es nun die vorgegebenen 8Wochen hält kann ich nun nicht sagen,aber es hat schon Regen und so mitgemacht und ist immer noch gut.Und mein grosser hat keine Sticher mehr.Und wir haben viele Bremsen,und es geht ihn echt dies Jahr gut.

Liebe grüsse Anja

Nadja Offline

Staatsprämie

Beiträge: 963

19.06.2008 11:34
#9 RE: Fliegenhalsbänder!! Zitat · antworten

Bei uns ist es nicht ganz so extrem mit den Bremsen, daher tuns die Flecktrons. Bin damit ganz zufrieden.

Also, wenns ganz Dicke kommt mit den Bremsen (hatten das vor ein paar Jahren auf einer Aufzuchtkoppel), dann hilft ultimativ Butox. Wie viele gute Dinge leider nur für die Rinder zugelassen. Das Zeug ist echt klasse. Wird einmal auf dem Rücken vom Tier verteilt und hält meist den ganzen Sommer lang (wiedersteht auch Regen), habe den Tip von einem alten Züchter, der viele Waldwiesen hat und extrem viele Bremsen. Hilft super. Muss man halt nen TA (oder Bauern)haben, der es einem besorgt.

LG
Nadja

Angelgangster Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 213

20.06.2008 07:21
#10 RE: Fliegenhalsbänder!! Zitat · antworten

DAs hört sich auch klasse an.Wede mir Info holen.Unser Reithofbesitzer hat auch eine Bauernhof dabei.Danke
Gruss Anja

amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

02.07.2008 16:58
#11 RE: Fliegenhalsbänder!! Zitat · antworten

Wir haben auf der Hengstkoppel diese Jahr ganz extrem viele dieser kleinen Fliegen die den Pferden zu scharen am Kopf und um die Augen sitzen..Meiner hat ja als eiziger Botox bekommen(Rücken)und er ist wirklich der einzige der sogutwie keine dieser lästigen Viecher an sich hat..ein Fliegenhalsband wäre wahrscheinlich nicht sehr lange Wirksam da es sicher nach etwa 3 Minuten als Spielzeug missbraucht würde

Angelgangster Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 213

03.07.2008 07:40
#12 RE: Fliegenhalsbänder!! Zitat · antworten

Das glaubst du nicht nur das hat meiner(die anderen auch schon probiert)Was ist das mit dem Botox.Wäre schön wenn du mehr darüber schreiben würdes??Uns bringen die Bremsen Fliegen usw.fast um.geht bei uns dies Jahr garnicht mehr.Hat jemand noch andere Rezepte??Leute schreibt doch mal was ihr so macht gegen diese scheiss ...
Besten dank Anja
Bevor ich und meine Kumpels aufgefressen werden.
Sie kommen auch nur noch Nachts nach draussen!!!

mibima Offline

Bundeschampion/ess

Beiträge: 144

03.07.2008 16:17
#13 RE: Fliegenhalsbänder!! Zitat · antworten

@Nadja: man sagt dem Butox ja nach, dass das Fell an den Stellen wo es aufgetragen wird hell wird. Schon mal was davon gehört....oder selber so ein Pferd gesehen? Ich nehme Butox bei unseren Pferden die nicht geritten werden und habe es bisher noch nicht gehabt. Würde mich aber schon mal interessieren, ob an dem Gerücht was dran ist.

Nadja Offline

Staatsprämie

Beiträge: 963

04.07.2008 12:10
#14 RE: Fliegenhalsbänder!! Zitat · antworten

@mibia
habe keine Probleme damit gehabt und auch noch nichts von Verfärbungen gehört. Hatte es sogar auf meinen Turnierpferden, gab keine Probleme.

LG
Nadja

«« Akupunktur
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<