Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 2.926 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
Seiten 1 | 2 | 3
Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2008 21:10
#31 RE: Fohlen 2009 Zitat · Antworten

So, nach dem meine Stute bei der ersten
Tupfer unsauber war und es auf Anhieb mit
den Medikamenten geklappt hatte, sie zwei
mal vom TA angespritzt wurde, heute noch
mal und Ultraschall, darf ich nun hoffen,
dass es, wenn der Hengst am Sonntag das
letzte mal sie Deckt es hoffentlich
geklappt hat...

Sie stand 2 Wochen beim Hengst und zeigte
keine Rosse, obwohl sie von der berrechnung
her schon längst hätte müssen.
Daher die erste Spritze. Nach ein paar Tagen
zeigte sie immer noch keine Rosse. Zweite
Spritze. Darauf liess sie sich jetzt eine ganze
Woche decken. TA stellte fest, dass bei der
ersten Spritze einen Gelbkörber hatte, der nun
(heute) sich zurückbildete, aber schon ein
neuer reifer Gelbkörber da ist. Sie wurde wieder
Angespritzt, womit wir, bzw. ich nun hoffe, dass
die letzte bedeckung des Hengstes auf diesem
Hof, klappen wird...

Gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel Daumen drück!!!!

Dann habe ich meine beiden morgen wieder bei mir...

lg sille

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2008 21:41
#32 RE: Fohlen 2009 Zitat · Antworten

Ohje, ich glaub ich hab wohl mächtig
schreibfehler eingebaut

Wenn ihr welche findet, dürft ihr sie
gern behalten...

lg sille




.

Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

22.07.2008 06:04
#33 RE: Fohlen 2009 Zitat · Antworten

Hurra, die Falbscheckstute "Cabaletta" ist nach dem 2. Versuch
und der 1. US tragend von FS Champion de Luxe.
Hoffentlich bleibt es bei diesem Zustand.

Bisher haben wir folgende Stuten tragend
Pinto Caroline v. FS Golden Highlight
Pinto Classie Sunshine v. Camaro
Pinto Cabaletta v. FS Champion de Luxe
Tinker Fomori v. Nobody is Perfekt
Haflinger Clarissa v. Starskie

Es fehlt noch eine Haflingerstute, die uns zur Verfügung gestellt wurde.
Diese 9 Jahre alte Tochter unserer Clarissa war schon auf verschiedenen Deckstationen
und es haben sich diverse Hengste an ihr probiert.
Leider vergeblich. Auch dieses Jahr sollte sie ein Fohlen bei Fuß haben.
Wir haben Candy dann durchchecken lassen und nachdem auch die Tupferprobe i.O. war
durfte Starskie sie dann auch decken.
Nun warten wir gespannt auf das Ergebnis.
Termin US: 31.07.

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

Sportschecke Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten

Beiträge: 2.296

22.07.2008 11:06
#34 RE: Fohlen 2009 Zitat · Antworten

Das klingt ja nach einer richtigen Erfolgs-Story! Super. Bei mir läuft es momentan leider immer noch nicht so gut. Heute Ultraschall meiner 3-jährigen Samico F-Tochter, Ergebnis: auch beim 2. Versuch nicht tragend, keinerlei Rossesymptome mehr auch bei Direkt-Kontakt mit Hengst. Sieht so aus, als wollte meine kleine Maus noch nicht Mutti werden. Ich werde sie angesichts der doch schon fortgeschrittenen Jahreszeit auch nicht weiter quälen und mein Glück in der nächsten Saison - dann wahrscheinlich erstmal im Natursprung - nochmal versuchen. Die Natur kann man eben offensichtlich nicht beeinflussen. Vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr besser.

LG Sportschecke
www.sportschecken.de

Moni S. Offline

Elite


Beiträge: 386

22.07.2008 13:34
#35 RE: Fohlen 2009 Zitat · Antworten

Hallo Sportschecke - ich kann den Superfrust richtig gut nachvollziehen - habe auch jede Menge davon...

haben seit März jede Rosse (war regelmäßig und i.O. - mit und ohne Angespritzt - mit und ohne Homonimplantat...) 2 Stuten besamt und gestern dann der OBERFRUST beide waren wieder leer (abgesehen von den Folikeln, die sie für die nächste Rosse haben...)

Das ist doch zum

Wünsche allen tragenden Stutenbesitzern alles Gute und drück die Daumen, daß sie es halten und nächstes Jahr gesund zur Welt bringen!!!

LG Moni S.

---------------------------------------------
"Wenn zwei das Gleiche tun, ist das noch lange nicht dasselbe"

Lajana13 Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.063

22.07.2008 16:48
#36 RE: Fohlen 2009 Zitat · Antworten

Ich werde im nächsten Jahr auch nur ein Fohlen bekommen. Eins aus der Cool Busters Sugar tragend gleich nach dem ersten Mal von unserem TL Lucky Cherokee.
Wir habe ja noch versucht unsere alte QH- Stute decken zu lassen- wird aber zu Alt sein, so das wir im nächsten Jahr ein Embryotransfer durchführen lassen.
Die neue Stute soll sich jetzt doch erst einleben und Verona hat mal ein Päuschen

Gruss
Jenny

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

22.07.2008 17:50
#37 RE: Fohlen 2009 Zitat · Antworten

Ohje...
Das is ja echt schon frustig...



War heute mit meiner zum Ultraschall.
Naja, hatte erst Angst das es negativ
ausfällt und nun ist sie zwar tragend,
ABER mit Zwillingen...
Muß nächste Woche nochmal hin!
Da kann ich dann nur hoffen, dass sie
von sich aus eins raus geschmissen hat.

lg sille

Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

22.07.2008 20:29
#38 RE: Fohlen 2009 Zitat · Antworten

@sportschecke
So easy war das alles nicht.
Im Februar war alles super
Caroline und Classie rossten, Tupfer i.O., besamt und tragend
Ab April lief gar nichts mehr, Die Tinkerstute zeigte äußere Anzeichen von Rosse,
US nichts los; keine Besamung möglich
Cabaletta und Fomori wurden dann hormonell behandelt. Der Geldbeutel ließ grüßen.
Naja, schlussendlich hat es ja bisher alles geklappt.
Die Haffistute wurde in der Fohlenrosse gedeckt und ist nach der ersten US wie schon erwähnt
tragend.

Heute habe ich mit der Hengststation Wilbers/ Stücker telefoniert.
Die hatten/ haben auch diese Probleme.
Die ersten 3 Monate im Jahr lief alles gut,danach war alles durcheinander.

Also Ihr seid da nicht alleine mit Euren Problemen.
Ist auch kein Trost
... weiß ich

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

22.07.2008 22:11
#39 RE: Fohlen 2009 Zitat · Antworten


Naja, ich hätte da ein Fohli zuviel...
Wer mag, wer noch nicht hat, meine
Stute hat eins zuviel und bevor sie
es rausschmeisst...

lg sille

Doro Offline

Staatsprämie


Beiträge: 667

23.07.2008 02:33
#40 RE: Fohlen 2009 Zitat · Antworten

Bei uns ist die Saison eigentlich prima gelaufen

Tragend sind bei mir :
Reitpony / Sabino Fuchs XCC Whiteleg ( 3-jährig) vom Palomino Stukhuster Ricardo Go for Gold Sie wurde mit Frischsamen ( Hengst steht 2008 in Celle) besamt und es hat sofort gefunzt

KldR/ Pinto Elite St.Pr.St. Pfahlershof Duene von Taffy`s Black Diamond wurde diesmal erst in der 2ten Rosse nach Abfohlen bedeckt und es hat sofort gepasst.

KldR / Pinto Verb.Pr.St. Memory von Taffy's Capitano (wollte 2 Rossen bedeckt werden )

lediglich die große Lady Luna hatte ja aus 2007 resorbiert und hat nun drei Rossen hintereinander sich immer nur 1 x bedecken lassen. Nun ist sie in der vierten Rosse und bereits 2 x bedeckt...vielleicht klappt's ja diesmal

Auswärtige Stuten, egal ob besamt oder bedeckt wurden, bis auf eine alte Dame, alle beim ersten Mal sofort tragend. Eine hat leider durch Transportstress resorbiert ...die hat aber auch beinahe den Hänger auseinander genommen ....war extra bis zum 21 Tag nach Bedeckung bei uns geblieben ...war auf dem Hintransport ganz brav ... nun wird sie aktuell mit TG besamt ...[daumendrück]

@Sille ...lass dein Mädel mal ein paar Tage ( bis zu 10) mit dem Essen etwas kürzer treten ...das hilft oft zur Rückresorbtion auf normale Trächtigkeit.



Viele Grüße

Doro

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

23.07.2008 10:48
#41 RE: Fohlen 2009 Zitat · Antworten

@Doro
*grins
Genau das hatte ich die TA´s in der Klinik
gefragt:

In Antwort auf:
...lass dein Mädel mal ein paar Tage ( bis zu 10) mit dem Essen etwas kürzer treten ...das hilft oft zur Rückresorbtion auf normale Trächtigkeit.

Sie meinten, dass es nix bringt. Da müsste meine
schon stark abmagern... Und da es ja erst "nur"
Zellknäule von 2-3g im vergleich zur Mutter mit
400-450kg sind, die sich ja nur von einem "Hauch"
von nix ernähren, bringt es überhaupt nichts.
Und erlich gesagt, sie ist schon sehr Rippig.
Der kleine "lutscht" sie ganz schön aus. Dazu
kommt noch, dass sie ja jetzt erstmal alleine
steht, da der Bub ja nicht mehr lebt. Somit
ist sie ja schon im Stress.
Bin erlich gesagt froh über jedes Gramm das
sie auf ihre Hüften bekommt.

Und Doro! Will mit den beiden doch zu dir auf
die Zuchtschau und da will ich nicht grad mit
einem Gerippe auftauchen... *zwinger


lg sille

kyra-lynn Offline

Elite


Beiträge: 377

29.07.2008 12:22
#42 RE: Fohlen 2009 Zitat · Antworten

Unsere Kyra-Lynn ist heute 17.Tag positiv untersucht von Samaii!!! 4.Versuch
Constanza donna S 35.Tag positiv von Nariston!!!! 2 komplette Saisonen/Jahre und 2.Versuch dieses Jahr
Spanish Toy 50.Tag positiv vom "Herzchen" Kentucky Dream!!!1.Versuch
Mirabell ebenfalls positiv 31.Tag v. Kentucky Dream 1.Versuch
Conchita 40.Tag von Repertoire, scheint zu resorbieren, wir schauen in 20 Tagen nochmal nach, Schade, hatte ich mich schon tierisch drauf gefreut war beim dritten Besamen endlich tragend
Wonne leider nicht tragend von Lumos, auch keine Follikel, etc,pp. Saison ist damit beendet

Nadja Offline

Staatsprämie

Beiträge: 963

29.07.2008 13:38
#43 RE: Fohlen 2009 Zitat · Antworten
Ist diese Jahr einfach SCH... Die Stuten schmeißen die Fohlen raus wie doof (wenn sie überhaupt tragend werden).

Meine zwei waren am 18 Tag US tragend, nach zwei bzw. drei Versuchen. Nun nach dem 50. Tag untersucht und die eine Frucht ist tot und die Stute am resorbieren und die andere hat eine sehr kleine Frucht, was wohl heißt, dass sie auch resorbieren wird. Zumnidest bleibt mir ja noch die kleine Hoffnung dass sie es sich überlegt und das Fohli behält.

LG
Nadja
Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<