Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 2.476 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
Seiten 1 | 2 | 3
bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

24.04.2007 08:42
Lichthüterin und Semper Zitat · Antworten

Lichthüterin ist tragend
Jubel!!!!!!!!!!

Wir sind nun im 4. Jahr des Versuchens,
und die, die schon länger im Forum sind, wissen sicher noch, was wir schon alles mitgemacht haben.
(von einfach nicht aufnehmen, bis Zwillingsträchtigkeit und Infektion war schon alles dabei)
Besamt wurde sie am 5. April (Gründonnerstag)mit Semper's Samen und gestern beim Ultraschall(18.Tag) konnte man die Trächtigkeit super darstellen.
Wir sind so happy.
die seit gestern hubsenden Hubsis

Renate ( Gast )
Beiträge:

24.04.2007 10:11
#2 RE: Lichthüterin und Semper Zitat · Antworten

Na dann wünsche ich euch viiiiiel Glück dass das so bleibt!!!!

forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

24.04.2007 13:06
#3 RE: Lichthüterin und Semper Zitat · Antworten

Dann schicke ich dem zuküftigen Pferdekind mal rasch alle guten Gedanken und natürlich auch seiner Mutter und den Menschenfreunden, dass das Fohlchen im nächsten Jahr fröhlich neben der Lisch herumspringt und Eure Zucht um ein weiteres gelungenes Pferdchen bereichert.

Ist Celinka auch wieder tragend? ... ich meine, an anderer Stelle gelesen zu haben, dass ihr sie gleich wieder mit Semper besamt habt, nachdem Sonjafee Eure Hoffnungen erfüllt hat.

LG
Sabine

_________________________________________________


Geh Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub
Antoine De Saint-Exupéry

Sportschecke Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten

Beiträge: 2.296

24.04.2007 13:36
#4 RE: Lichthüterin und Semper Zitat · Antworten
Drücke Euch und der werdenden Mutti auch alle Daumen, damit alles gut geht! Es ist ja noch sooooo lange hin bis zur Geburt. Da heißt es wohl warten, warten, warten und dann hoffentlich jubeln!

LG Sportschecke
www.sportschecken.de

Doro Offline

Staatsprämie


Beiträge: 667

24.04.2007 13:56
#5 RE: Lichthüterin und Semper Zitat · Antworten

Bitte liebe Lisch, bleib jetzt schön brav tragend !!!!

Ich freu mich so für euch, ihr lieben Hubsis

Viele Grüße

Doro

Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

24.04.2007 17:06
#6 RE: Lichthüterin und Semper Zitat · Antworten

Ich drücke Euch auch ganz fest die Daumen!!!

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

22.05.2007 08:39
#7 RE: Lichthüterin und Semper Zitat · Antworten

Hier ein Auszug aus dem Züchterleben:

TA Besuch am Samstag: Trächtigkeitskontrolle bei Taffy's Celinka nach Insemination
von Semper am 1. Nai. Befund: Stute tragend
Hurra, das fing ja gut an

Kontrolle bei Lichthüterin:
Nicht mehr tragend, neuer Folikel schon da.
Am Montag dann Folikelkontrolle: Folikel nicht verändert und schon gar nicht gegangen.
Also wieder einer dieser Gummifolikel, die man nicht besamen kann.
Das wissen wir mittlerweile, da wir solche Folikel bis in den Herbst versuchten zu besamen.
Außerdem zeigte sie keinerlei Rosse (sie rosst sonst sehr ordinär!!!!!)
Also F. abspritzen, 7 Tage warten, danach 10 Tage Regumate, danach müsste eine
taugliche Rosse eintreten.
Und dann heißt es wie immer: Neues Spiel-neues Glück

Aber ganz ehrlich, dieses ewige Auf und Ab mit Lichthüterin zehrt
gewaltig an meinen Nerven. Zumal, mit Reiten hat sie's halt auch nicht.....

Zum Glück gibt's unsere Dicke Mocke.
Die ist zwar in der Box grantig, aber sonst ein Engel.

also weiter mit dem Züchterleben
Petra

forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

22.05.2007 15:21
#8 RE: Lichthüterin und Semper Zitat · Antworten

Petra - das tut mir so leid für Euch, dass Lisch wieder resorbiert hat. Habt Ihr eine Gebärmutterschleimhautbiopsie machen lassen? Wir hatten vor jahren einer wunderbare Trakehner Prämienstute, die uns zwei Fohlen geschenkt hatte und danach nicht mehr tragend blieb - am 18. Tag war sie immer schön tragend, aber mit dem einnisten klappte das leider nicht und die Biopsie war so niederschmetternd, dass mir die Klinik nur anbieten konte, ein Fohlen aus der Stute per Embryotranfer zu züchten. Hierfür waren mir die Kosten aber zu hoch, denn irgendwo hat auch mein Ehrgeiz Grenzen.

Ich kann Dir für Lisch nun höchstens Frauenmantel empfehlen und homöopathisch Pulsatilla, Sepia und Aristolochia ...

Schön, dass Ihr aber trotzdem ein Grund zur Züchterfreude bei den Trächtigkeiten habt und bei Celinka braucht ihr sicher nicht um die Trächtigkeit zu fürchten - sie erinnert mich an unsere Ibana, der man nur das Halfter des hengstes an die Box hängen musste, damit sie ein Fohlen bekam.

LG
Sabine

_________________________________________________


Geh Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub
Antoine De Saint-Exupéry

Nadja Offline

Staatsprämie

Beiträge: 963

22.05.2007 15:36
#9 RE: Lichthüterin und Semper Zitat · Antworten
Hallo,
tut mir echt leid für euch, aber vielleicht klappts ja doch noch. Drücke fest die Daumen

Meine Stuten hatten letztes Jahr auch Schwierigkeiten, bei der einen hats im zweiten Versuch geklappt (waren das erste Mal wohl zu spät) und die andere hat 3 mal resorbiert, einmal weil sie sich unbedingt im Panel aufhängen musste und das letze Mal einfach so. War auch am 18. tag tragend und dann nüscht mehr.

Aber gebt die Hoffnung nicht auf. Habe einen Bekannten, der hatte eine Super (DLG-Prämierte) Zuchtstute und nachdem sie ein Fohlen in der Stute zersägen mussten, weil es zu groß war, hat sie nicht wieder aufgenommen. Er hat jahrelang alles probiert, die Stute war zwar sauber, aber blieb nicht tragend. Nach ich glaube 8 jahren hat sie auf einmal wieder aufgenommen und dann jedes Jahr brav ein Fohlen gemacht, ganz ohne Probleme. Also nicht aufgeben!!!

LG
Nadja
Uschi Offline

Forum-Verdienstkreuz Silber

Beiträge: 1.643

22.05.2007 17:25
#10 RE: Lichthüterin und Semper Zitat · Antworten

Hallo Petra,
habt Ihr schon mal den Hormonspiegel bei Lisch untersucht.
Bei unserer Saahira hat es auch 3 Jahre zu Anfang immer gut ausgesehen und beim 2ten Ultraschall war immer Essig!!
Unser TA hat Saahira dann ein Hormon verordnet ,welches in der Schweinezucht äußerst erfolgreich eingesetzt wird und es hat geklappt.Allerdings muß es (ich glaube es war es ab dem 60igsten Tag)täglich morgens und abeds injiziert werden,ein halbes Jahr lang.Ich hoffe ganz fest ,daß es klappt!
[daumendrück]Uschi

forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

23.05.2007 08:34
#11 RE: Lichthüterin und Semper Zitat · Antworten

Uschi, das ist das Regumate, das Petra zur Stimulierung der Rosse gibt. Regumate enthält Altrenogest. Der Wirkstoff von Regumate® Equine ist ein oral wirksames Progestagen. Es ist ein synthetisches dreifach ungesättigtes C21 steroidales Progestagen, das zur 19-nor-Testosteron-Gruppe gehört. AItrenogest senkt die Blutkonzentrationen der endogenen Gonadotropine LH und FSH (Luteinisierendes und Follikelstimulierendes Hormon). Folglich induziert es die Rückbildung aller grossen Follikel (> 20 - 25 mm) und blockiert damit den Oestrus oder die Ovulation. Während der zweiten Behandlungshälfte, in der sich alle grossen Follikel zurückentwickelt haben, entsteht eine FSH-Spitzenkonzentration, die eine neue Welle des Follikelwachstums bewirkt. Dem Ende der Behandlung folgt ein kontinuierlicher Anstieg der LH-Konzentration, der das Wachstum und die Reifung der Follikel unterstützt. Diese endokrinen Effekte gewährleisten, dass die meisten Stuten im viertägigen Zeitraum zwischen dem 11. und 14. Tag nach Behandlungsende ovulieren.

Im Prinzip kann man vereinfacht sagen, dass es ein Schwangerschaftsschutzhormon ist, welches dem Körper die Trächtigkeit vorspiegelt und damit die Trächtigkeit verhindert (wie die Pille) - beim Absetzten fehlt das Hormon und es wird ein neuer Zyklus eingeläutet. Fehlt in der Trächtigkeit das Hormon, dann kommt es zur Resorption und darum wird Regumate auch zum Schutz der Frühträchtigkeit gegeben. Wichtig ist jedoch dass das Mittel immer zur gleichen Stunde verabreicht wird, damit der Hormonspiegel gleich bleibt und nicht abfällt.

Allerdings habe ich auch Stuten gehabt, die trotz Regumate resorbierten, weil sich die befruchtete Eizelle nicht in die Gebärmutterschleimhaut einnisten konnte und da gibt eine Biopsie vermutlich Aufschluß darüber, ob hier das Problem zu suchen ist.

LG
Sabine

_________________________________________________


Geh Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub
Antoine De Saint-Exupéry

bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

18.07.2007 07:57
#12 RE: Lichthüterin und Semper Zitat · Antworten

Die never ending story geht weiter,
also nach dem Regumate wollte sich, trotz folikelfreundlicher Witterung,
wieder kein Folikerl bilden.....mal zumindest nix, was sich besamen ließe.
Also jetzt der letzte verzweifelte Versuch,
Lichthüterin hat eine Hormonspirale in die Scheide eingesetzt bekommen.
Die bleibt jetzt 12 Tage drin......und dann müßte sie ein paar Tage später rossen
müßte
Also sollte sie dennoch kein Fohlen bekommen,
bin ich wenigstens durch sie zum Pferdegynäkologen ausgebildet worden.
Petra

forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

19.07.2007 13:39
#13 RE: Lichthüterin und Semper Zitat · Antworten

Na zumindest bin ich nächstes Jahr nicht die einzige Züchterin hier im Forum, deren Stuten späte Fohlen bekommen und dann können wir wieder ein Rennen starten, ob Lisch oder die meinen Damen zuerst Kinder bekommen ... ausserdem muss man dann nicht so frieren beim Fohlenwachen.

Bei mir hat das Warten bei Cherie wieder begonnen, denn sie wurde am 16.07. letztmalig mit Linné besamt und am 01. August ist dann TKU für die französische Liebe wobei ich mich bei einem Stütchen wohl für French Love entscheiden werde, nachdem das schon im letzten Jahr in die Schmuddelschublade eingeordnet wurde. Und ein Hengst wird L´amour francais heissen.

Petra, versuch es vielleicht doch mal mit meinem Rezept, dem Fohlen schon beim Besamen einen Namen zu geben, denn bei Flammenherz war es ja auch der 3. Versuch und da habe ich schnell geflüstert, als ich den Kolben der Spritze vorschob um das Ejakulat in die Stute zu befördern:" Auf Wiedersehen in 11 Monaten, kleines Flammenherz". Als sie dann vor mir lag, da habe ich so gedacht:" Schön, dass sie sich an unser Treffen in 11 Monaten gehalten hat, denn sie war exakt 330 Tage in der Mama... der Glaube versetzt Berge!

So und jetzt drücke ich alle Daumen für gutes Gelingen

LG
Sabine

_________________________________________________


Geh Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub
Antoine De Saint-Exupéry

painted lady Offline

Moderatorin

Beiträge: 593

19.07.2007 14:11
#14 RE: Lichthüterin und Semper Zitat · Antworten

halt dir auch schon ganz fest die daumen! ich werd auch beim rennen um die späten fohlen dabei sein! *gg* namen gibt es bei mir auch schon! bell`couleur (naja sofern es ein scheckilein wird). jetzt noch eine woche bis zur us warten!

bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

19.07.2007 17:39
#15 RE: Lichthüterin und Semper Zitat · Antworten

Na ja, Ladys,
Ihr habt ja schon besamt......soweit bin ich ja noch gar nicht gekommen.
Aber da ich Optimist bin (schon seit 4 Jahren)
werde ich das Pferdchen Sommerlicht nennen.

Also liebe(r) Sommerlicht......mach Dich bitte endlich auf den Weg,
wir warten schon soooo lange auf Dich.

Bunte Hubsi

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<