Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 57.463 mal aufgerufen
 MARWARI-Pferde
Seiten 1 | 2 | 3
Chenoa Offline

Prämienanwärter/in


Beiträge: 29

07.08.2011 19:39
#31 RE: Marwari-Pferde Zitat · Antworten

zum Neuzugang! Geht sie eigentlich auch Reeval oder so?

LG Chenoa

"Das eigentlich Wertvolle ist im Grunde die Intuition."
(Albert Einstein)

pony82 Offline

Staatsprämie


Beiträge: 657

26.03.2012 23:57
#32 RE: Marwari-Pferde Zitat · Antworten

anjuli bist du noch aktiv hier?

War grade in Indien. Da ich in Goa udn Kerala war bin ich erst am letzet Tag endlich in den Genuss gekommen Mawaris zu sehen, und das in Mumbai am India Gate vor den silbernen Kutschen.

Würde dir gerne ein paar Fragen dazu stellen, da ich es nicht übers Herz gebracht habe in einer dieser Kutschen zu steigen nachdem ein Pferd einfach so erbärmlich ausgesehen hat...

Würde mich freuen wenn du noch hier wärst und mir vielleicht etwas zu den Mawaris in Mumbai erzählen könntest.
Ich weiß, dass du ein gutes Stück davon entfernt lebts, aber vielleicht kannst du meine Fragen ja trotzdem beantworten

anjuli Offline

Eliteanwärter/in


Beiträge: 272

11.05.2012 05:44
#33 RE: Marwari-Pferde Zitat · Antworten

Ja, ich bin hier noch aktive Mitleserin, habe die letzten Beitraege allerdings erst jetzt gelesen. Um Marwari Pferde zu sehen musst du nach Nord-Indien kommen. Der Sueden eignet sich klimatisch nicht fuer Pferde und die wenigen die man dort findet sind entweder Ponies, Vollblueter oder arme Karrengaeule minderer Qualitaet.
Gute Pferde findet man in Rajasthan (Marwaris), Gujerat (Kathis und Sindhis), im Punjab und in Hariyana (Marwaris, Sindhis).
In Mumbai gibt es ebis auf die Rennpferde kaum gute Pferde, schon gar keine guten Marwaris. Obwohl es in Navi-Mumbai ein kleines Marwarigestuet gibt.

Wenn du Marwaris sehen willst, komm nach Rajasthan. Ansonsten kannst mich gerne alles fragen, entweder hier oder per PN.

Liebe Gruesse,

anjuli

Carpe diem - hora ruit

pony82 Offline

Staatsprämie


Beiträge: 657

12.05.2012 00:48
#34 RE: Marwari-Pferde Zitat · Antworten

Huhu, schön dass du geantwortet hast.
Mir war schon vorher klar, dass es im Süden eigentlich keine Pferde gibt und daher war ich zuerst so sehr erfreut über die Mawaris in Mumbai, bis ich eben genauer auf den Zustand der armen Karrengäulen mit den zugegeben wunderschönen Kitschkutschen gesehen habe.
Ich fand das Thema Tiere immer generell sehr spannend in Indien und diese Gradwanderung inwieweit man Mitleid mit den Tieren von Menschen hat denen es bestimmt auch nicht viel besser geht. Einige der Kutschpferde waren wirklich top gepflegt und genährt, besser als viele Menschen die ich in der Stadt zu Gesicht bekommen habe. Nur ein Pferd war in einem wirklich erbärmlich schlechten Zustand und konnte kaum stehen, weil die Hufe so deformiert waren. Ich habe echt ein paar Mal gedacht es fällt gleich um und kann nicht mehr aufstehen. Außerdem sahe die Pferde fast alle sehr jung aus, sie hatten häufig so einen Jungpferdetypischen Schweif. Ist das normal bei den Mawaris? Also haben den auch die älteren Pferde und sehen die häufig so jung aus?

Ich dachte du hast vielleicht etwas Hintergrundwissen über die Mawaris die die berühmten Kutschen ziehen. Es würde ich interessieren, wo die Pferde sind, wenn sie nicht arbeiten, bzw. ob die überhaupt jemals von den Kutschen weg kommen oder einfach Tag und Nacht eingespannt sind. Die Pferde haben alle in den Ruhepausen immer Gras vorgelegt bekommen, also teilweise über eine Stunde am Stück, bis halt Kundschaft kam.
Mumbai war insgesammt ein riesen Flash und ich habe Dinge gesehen die ich mir bisher nicht vorstellen konnte und bei den Pferden hatte ich schon Diskusionen mit meinen Freundinnen, die gemeint haben, dass die Kutscher bestimmt auch kein Zuhause haben und wie die Taxifahrer in ihren Kutschen schlafen, was ich auch denke. Inwieweit ist es ok, die Menschen zu unterstützen und kommt es den Pferden zugute oder nicht. Ich habe es nicht übers Herz gebracht mit den Kutschen zu fahren, konnte jedoch auch die Argumente meiner nicht Tierbesitzenden Freundin verstehen, die die armen Kutscher gesehen hat die sie gerne unterstützt hätte.
Ich denke es ist immer leicht sich als Tierschützer groß zu machen und sein Tier artgerecht zu halten wenn man in unserer Gesellschaft lebt und nicht angewiesen ist auf das Tier. In armen Ländern sieht das jedoch häufig anderst aus.

Ich kann nicht genau ausdrücken was ich meine, aber vielleicht versteht ihr mich ja trotzdem ein bisschen.
Mich würde auch deine Meinung und Erfahrung dazu interessieren, da es bestimmt nicht das letzte Mal war, dass ich in dieses wunderbar spannende Land gereist bin und vielleicht schaffe ich es ja auch wirklich mal zu euch den ich habe mich in das Land wirklich verliebt und stelle es mir herrleich vor es vom Pferderücken zu erforschen.
Grüße aus dem fernen Deutschland, dass heute mal so sonnig war, dass ich im Freibad feststellen konnte, dass ich neben all den leuten doch noch ganz schön braun bin auch wenn ich das Gefühl hatte meine schöne Indienbräune ist schon vollkommen abhanden.

lilopferdefan Offline



Beiträge: 1

19.06.2012 22:04
#35 RE: Marwari-Pferde Zitat · Antworten

Hey anjuli,
Ich hoffe sie lesen noch mit :)
Ich hatte versucht sie per e-Mail zu erreichen, aber keine Antwort erhalten...
Ich bin total begeistert von den Marwari Pferden. Haben sie das einzige große Marwari Gestüt in Indien, oder gibt es auch noch andere?
Ich würde mich gerne schlaumachen, ob es eventuell Ausbildungsplätze (Ich weiß nicht als Pferdeausbilderin, Personal für den Stall, Tourführerin oder sowas).
Ich weiß ja nicht, was es so alles auf so einem Gestüt gibt, aber mir liegt die Arbeit mit Pferden sehr am Herzen, also wollte ich nur mal nachfragen.
Würde mich sehr über eine Antwort freuen, da ich sie anders wohl nicht erreichen kann...


Mit freundlichen Grüßen
Lilo

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<