Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 740 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
anjuli Offline

Eliteanwärter/in


Beiträge: 272

20.07.2014 18:54
Frueher Milcheinschuss Zitat · Antworten

Unsere Stute Moomal ist heute 306 Tage tragend und die Milch tropft schon, langsam und nur gelegentlich, aber es sind schon deutlich mehr als nur Harztropfen. Sie hatte auch schon beim letzten Mal frueh Milch, aber nicht so extrem frueh. Ist das normal? oder eher ein schlechtes Zeichen? Ich bin etwas beunruhigt, da ich das so frueh nicht kenne. Man liest ja immer, dass man die erste Milch auffangen und einfrieren soll. Wie handhabt ihr das? Denkt ihr, dass das Fohlen eher kommen wird? Oder doch kein Zeichen dass die Geburt bevorsteht?
Nur kurz als Info, hier in Udaipur habe ich leider keine kompetenten Tieraerzte, ich bin da ziemlich auf mich allein gestellt.
Vielen Dank fuer eure Antworten, bin doch beunruhigt!

LG
anjuli

Carpe diem - hora ruit

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<