Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.291 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
Coloured-Arabians Offline

Eliteanwärter/in


Beiträge: 202

21.05.2006 11:18
Welche Hengste stehen in der Besamung? Zitat · Antworten

Welche Pintohengste stehen für die Saison 2006 im Juni noch per Frischsperma zur Verfügung?

Die Suche nach einem passenden Araber-Pinto für unsere Partbredstute habe ich aufgegeben.
Vielleicht hat hier jemand enen Anpaarungsvorschlag mit einem geeigneten Pintohengst (bevorzugt mit Trakehnerabstammung) der allerdings in der Besamung stehen sollte, da ich die Stute nicht mit Fohlen bei Fuß transportieren möchte.

Hier gehts zum Pedigree der Stute:

http://www.coloured-arabians.de/al_zahira_pedigree.htm

und hier sind noch ein paar Fotos von der Stute:

Über jegliche Anregung für geeignete Hengste wäre ich dankbar!

Viele Grüße
Nicole

Coloured-Arabians
colouredarabians@aol.com
http://www.coloured-arabians.de

forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

21.05.2006 14:42
#2 RE: Welche Hengste stehen in der Besamung? Zitat · Antworten

Hallo Nicole,

in welche Richtung möchtest Du mit der Stute züchten?

Wir haben mit Charming Irco diverse Fohlen aus Araberstuten gezeugt, die im edlen Warmbluttyp standen. Zumindest machte er den Fohlen Größe und Fundament. Aber die Frage ist eben, was erwartest Du von Deinem Fohlen und wo und wie soll es eingetragen werden? Ircos Kinder werden als Reitpferd eingetragen. Er hat über Chromatic xx den Schuß Blut, den die Leistungszucht braucht und wie alle Ico-Nachkommen auch Trakehner Vorfahren mit Marco Polo. Über den Muttervater Picasso führt das Pedigree zum Trakki Perseus und dem Vollblüter Obermaat xx.

Wenn Du beim Pleasure bleiben willst oder KLDR, dann kommt er sicher nicht in Frage.

Ist die Stute bei den Trakkis eintragungsberechtigt? Da hätte ich dann noch einen Trakehner Geheimtipp in schlichtbraun aber mit viel Guck.

Ab 1. Juni haben wir den Spätbucherrabatt, denn mich als Züchter ärgert es immer, wenn ich die volle Decktaxe bezahle, aber erst im Juni decke. Derjenige der schon im Januar mit der Besamung anfängt, nutzt wenn er muß 10 Rossen und der Spätdecker manchmal nur 2 und bezahlt das Gleiche. Das gab uns Grund, unser System zu ändern, damit auch der spät entschlossene Deckkunde nicht im Nachteil ist. Samen verschicken wir bis 15. September.

Mehr dazu unter http://www.forsthof.antaris.de

LG
Sabine
_________________________________________________

Geh Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt
Antoine De Saint-Exupéry

Coloured-Arabians Offline

Eliteanwärter/in


Beiträge: 202

21.05.2006 20:16
#3 RE: Welche Hengste stehen in der Besamung? Zitat · Antworten

Hallo Sabine!

Ich hatte gehofft, dass du antwortest...!
Bei dieser Stute ist mir irgendwie an deinem Urteil gelegen.
Die Rappstute ist mit unser bestes Pferdchen im Stall und ich tue mir so verdammt schwer für sie einen Hengst auszuwählen. Und er sollte bunt sein, so dass wenigstens die Chance auf ein buntes Fohlen vorhanden ist.

Die Stute ist zwar in zwei Zuchtverbänden ins Hauptstutbuch eingetragen, aber bei den Trakkis ist sie nicht eintragungsfähig. Ich würde mit ihr im DPZV bleiben - ist nur die Frage in welche Sektion dann das Fohlen fällt?

Was erwarte ich von dem Fohlen...

Nun ja es sollte mehr Größe und mehr Fundament bekommen (die Stute ist nur 151cm - beide Eltern waren größer), dabei sollte aber der Typ nicht zu sehr verloren gehen.
Die Stute selbst ist über Leistungsblut gezogen. Ihr Vater und vor allen Dingen ihre Mutter ist erfolgreich im Distanzsport gelaufen. Al Zahira hat durch ihren Raumgriff und ihre Gänge auch Potential für die Dressur. Sie ist korrekt auf den Beinen mit gut ausgeprägten Gelenken.
Ihre beiden bisherigen Fohlen sind nicht schlecht, doch an die Qualität ihrer Mutter leider nicht herangekommen.

Ich werde mir auf deiner HP mal Charming Irco ansehen.

Bis bald!

Grüße
Nicole
Coloured-Arabians
colouredarabians@aol.com
http://www.coloured-arabians.de

Doro Offline

Staatsprämie


Beiträge: 667

21.05.2006 20:57
#4 RE: Welche Hengste stehen in der Besamung? Zitat · Antworten

Hallo Nicole,

Taffy´s Capitano ist per Tiefgefriersamen möglich . Seine Mutter ist Trakehner-Hauptstutbuch, Vater Taffy´s Snowdown stammte aus polnischer Trakehnerin und stellt 2 gekörte Söhne aus Vollblut-Araberstuten sowie einen in Norwegen mit Prämiennoten gekörten aus einer holländischen Pintostute von Neron mit viel Araberflair.
Capitano ist auch für das "kleine deutsche Reitpferd" eingetragen und sowohl beim ZfdP als auch bei Rheinischen im HB 1.

Aktuelle Bilder von Capitano gibt´s hier :

http://www.pintoforum.de/t518f64-Neue-Bi...s-Capitano.html

LG

Doro

Coloured-Arabians Offline

Eliteanwärter/in


Beiträge: 202

23.05.2006 13:36
#5 RE: Welche Hengste stehen in der Besamung? Zitat · Antworten

Hallo Doro!

Ganz lieben Dank für deine Antwort.
Nur möchte ich nicht mit TG besamen. Die Wahrscheinlichkeit die Stute im eigenen Stall tragend zu bekommen ist mir mit TG zu gering.
Ich suche nur nach Hengsten die per Frischsamen zur Verfügung stehen.

Grüße
Nicole
Coloured-Arabians
colouredarabians@aol.com
http://www.coloured-arabians.de

Doro Offline

Staatsprämie


Beiträge: 667

23.05.2006 19:36
#6 RE: Welche Hengste stehen in der Besamung? Zitat · Antworten

Hi Nicole,

Frischsamen gibt´s im nächsten Frühjahr wieder für 2-3 Rosseperioden (März/April)

Aber allgemein fände ich es auch gut, wenn es eine Liste der Pintohengste mit Frischsamen und oder Tiefgefriersamen gäbe.

LG

Doro

P.S.: Aktuell ist der 3-jährige reinerbige Taffy-Sohn aus holländischer Neron-Tochter ( in Norwegen gekört mit besten Noten )
zu verkaufen ( Stm. ca. 154- 156 cm).

«« Reithengst?
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<