Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.744 mal aufgerufen
 Fragen zu Ausrüstung von Pferd und Reiter
Sunny08 Offline

Showsieger/in

Beiträge: 57

07.11.2010 13:51
Ultraflex Vario von Deuber Zitat · Antworten

Hallo,
vielleicht kann mir ja jemand von Euch helfen....
Habe heute ein Angebot einer Bekannten bekommen, ob ich ihren Westernsattel von Deuber (Ultraflex Vario mit V-Gurtung) für - meiner Ansicht nach - wenig Geld übernehmen möchte, da ihr Pferdchen in Rente geht.
Meine Kleine wird allerdings frühestens Ende nächsten Jahres mit einem Sattel Bekanntschaft schließen, aber der Ultraflex Vario soll ja wirklich gut verstellbar sein, gerade für Pferde, die sich noch verändern... Bin jetzt ein wenig ratlos, ob man bei dieser Art von Sattel den Kauf wagen kann. Optisch gefällt mir der schon gut, vor allem, da er ein schön kurzer Roundskirt ist und mein Tierchen auch einen relativ kurzen Rücken hat. Und als ich mal vor einiger Zeit das Pony der Bekannten mit dem Sattel geritten bin, hab ich mich da auch wohl drin gefühlt.
Würdet Ihr den Sattel an meiner Stelle übernehmen?
LG,
Ina

--------------------------------------------------

Destiny is not a matter of chance,
it's a matter of choice.

Nawar Offline

Staatsprämienanwärter/in


Beiträge: 525

08.11.2010 10:51
#2 RE: Ultraflex Vario von Deuber Zitat · Antworten

Ich habe mir grad selber einen neuen Deuber gekauft, zwar kein Flex...
Du mußt Dir schon vor Augen halten, dass dein Pferdi, bis es ausgewachsen ist, wohl mehrere verschiedene Sättel brauchen wird. Ob der Flex Sattel das ausgleichen kann, weiß ich nicht. Da solltest Du Dich an einen Deuber Händler wenden. Schicke Dir per PN mal die Mail Adresse von derjenigen wo ich meinen gekauft habe, die beantwortet Dir Deine Frage bestimmt.
Aber so wie Du schreibst, sagt Dir Dein Bauchgefühl doch schon : den Sattel kann ich kaufen!

_________________________________________________
Wähle einen Beruf den Du liebst, dann brauchst Du Dein Leben lang nicht mehr zu arbeiten!

unsere Homepage
www.nawar.de

Sunny08 Offline

Showsieger/in

Beiträge: 57

08.11.2010 20:24
#3 RE: Ultraflex Vario von Deuber Zitat · Antworten

Vielen Dank für Deine Antwort. Heute hat sich allerdings noch was "getan". Habe mit dem Shop telephoniert, in dem die Stallkollegin den Sattel erworben hat. Die haben mich ziemlich beruhigt und gesagt, daß die Ultraflex Vario auf fast alle Pferde einzustellen sind. Eine Garantie hat man zwar nie, aber bei diesem Sattel, bei dem man angeblich die Kammerweite, die Widerrist- und Schulterfreiheit sowie Winkelung der Bars einstellen ( lassen ) kann, stehen die Chancen ganz gut. Es besteht durchaus die Chance, daß dieser Sattel - wenn er denn immer wieder angepasst wird - lange Zeit auf ein Pferd passen kann, es eventuell komplett bei diesem Sattel bleiben kann. Und selbst wenn er nicht für "ewig" passt, würde er mich jetzt nicht mehr kosten als ein anderer Sattel vom Händler, den ich dann - wie Du schon geschrieben hast - mit Garantie nicht lange nutzen kann.
Denke also, daß ich den Sattel nehme und wenn es dann für meine Kleine soweit ist, einen Mitarbeiter aus diesem Shop zum Einstellen raus kommen lasse - die Stallkollegin hat mit den Leuten dort sehr gute Erfahrungen gemacht.
Obwohl so ein "blinder" Kauf natürlich ein komisches Gefühl bleibt, hab sonst alle anderen Sättel vor Ort im Rahmen einer Anprobe ausgewählt... Muß aber dazu sagen, daß ich auch damit schon einmal richtig derbe auf die Nase gefallen bin- war mein erster Westernsattel und ich hatte noch viel weniger Ahnung als jetzt. Der Sattel war für mein damaliges Pferd viel zu lang, so daß sie sich kaum biegen konnte weil der Sattel bis zu ihrem Hüfthöcker kam und dazu war er noch viel zu weit... Hat ewig gedauert, bis ich den umgetauscht bekam und das auch noch zu einem echt schlechten Kurs... Werd es jetzt also einfach drauf ankommen lassen.

LG,
Ina

--------------------------------------------------

Destiny is not a matter of chance,
it's a matter of choice.

Piratin Offline



Beiträge: 21

12.11.2010 20:15
#4 RE: Ultraflex Vario von Deuber Zitat · Antworten

Mit dem Sattel kannst du eigentlich nichts falsch machen.
Klasse Sattel. Hatte ich auch mal.
War total zufrieden damit!

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<