Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.957 mal aufgerufen
 Fragen und Diskussionbeiträge zum Thema Fütterung beim Pferd
Seiten 1 | 2
pony82 Offline

Staatsprämie


Beiträge: 657

26.04.2010 20:15
Hilfe mein Pony platzt!!!!! Zitat · Antworten

Dank den Regenschauern der letzten Nächte und dem wohl guten Dünger unseres Bauern wächst das Gras... und der Ponybauch. Meine gesammten winterlichen Fitnessbemühungen waren innerhalb nicht mal einer Woche dahin und mein Pomito (PonymitTonnenbauch) sieht schlimmer aus den jeh. Bin letzte Woche zwei mal ernsthaft (!) gefragt worden wann es denn soweit sei...
Gestrn war es dann so weit.Pony hat so viel gefressen bis sie eine Kolik hatte.
Hat jemand von euch Erfahrung mit Koppelmaulkörben? Sieht zwar fies aus, ist aber besser als wenn sie getrennt von der Herde im Stall bleiben muss.

Artax Offline

Staatsprämienanwärter/in


Beiträge: 511

26.04.2010 22:29
#2 RE: Hilfe mein Pony platzt!!!!! Zitat · Antworten

Geht´s Pony wieder gut??
Ich habe keine Erfahrung mit sowas. Meine hatte letztes Jahr ne Kolik. So hab ich jetzt ein bisschen Angst beim Anweiden.

sorana Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 184

27.04.2010 09:51
#3 RE: Hilfe mein Pony platzt!!!!! Zitat · Antworten

vorab: hoffe deinem pony gehts wieder gut

also meine freundin hat so ein ding für ihren norweger( der nimmt schon vom gras angucken zu!!) aber die sind wohl nicht so toll, wenn es warm ist schwitzen sie dadrunter oder saugen sich mit wasser voll und sind dann shcwer wie blei!!
sie macht es jetzt so: anweiden auf einer nicht gedüngten winterweide und danach auf die wiesen wo die anderen angeweidet wurden und dann auf die wiesen die richtig hoch stehen, das gras ist dann härter und nich mehr so eiweißhaltig!!

lg

Trabbi Offline

Staatsprämie


Beiträge: 980

27.04.2010 12:18
#4 RE: Hilfe mein Pony platzt!!!!! Zitat · Antworten

Unser Pony hat auch eine Fressbremse drauf.Kriegt sie immer abends vorm weiterstecken der Weide drauf und morgens wieder ab,wenn das frische Gras runtergefressen ist.Das geht gut,sie kann auch damit saufen und die saugt sich auch nicht voll.Allerdings findet sie das Ding natürlich saublöd,weil es sie beim Fressen schon ziemlich einschränkt.Und Fellpflege geht damit auch nicht.
Gruß
Tanja

pony82 Offline

Staatsprämie


Beiträge: 657

27.04.2010 13:12
#5 RE: Hilfe mein Pony platzt!!!!! Zitat · Antworten

Also da unsre Pferde ganzjährig auf der Koppel stehen werden die nicht extra angeweidet. Nachdem außer Nowla am Sonntag auch noch ein anderes Pony ne Kolik hatte dürfen sie jetzt halt grade nicht mehr den ganzen Tag raus.

@Trabbi: Was ist das den für einer? Aus Nylon?
Im Hochsommer wenn die Koppel ein bisschen mehr abgefressen ist muss das Ding ja nicht drauf. Wenn ich Nowla mal richtig reiten kann dann bekommen wir das mit dem Bauch schon auch irgendwie hin, aber zum anreiten jetzt sollte der Bauch weg, weil halt eh nicht so viel Rücken da ist.
Alles kompliziert

Trabbi Offline

Staatsprämie


Beiträge: 980

28.04.2010 13:10
#6 RE: Hilfe mein Pony platzt!!!!! Zitat · Antworten

Ja.Sieht aus wie ein gewöhnliches Nylonhalfter und lässt sich auch so verschnallen,nur das unten halt ein Korb dran ist,der gepolstert ist und unten ein Loch hat.

ehemaliges Forumsmitglied Offline

ehemaliges Mitglied

Beiträge: 0

29.04.2010 14:52
#7 RE: Hilfe mein Pony platzt!!!!! Zitat · Antworten

Futtermaulkorb finde ich auch eine gute Lösung, besser als gar nicht mit auf die Weide dürfen. Blöd ist nur das damit gar keine Fellpflege geht, und jetzt wo die Mücken und der Fellwechsel jucken - schon doof. Wärs nicht möglich sie abgetrennt auf ein gemähtes Stück zu stellen?

Cayenne Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 156

06.05.2010 19:52
#8 RE: Hilfe mein Pony platzt!!!!! Zitat · Antworten

Diesen Maulkorb hatte Cayenne letztes Jahr auch, und ich war damit nicht sehr zufrieden, da er an heißen Tagen stark gepumpt hat und darunter klatschnaß war.
Habe jetzt ein "Freßgitter" (weiß ja nicht, ob ich hier die Marke nennen darf?), war mit dem dazugehörigen Halfter sauteuer, aber es ist wesentlich luftiger, Pferd kann auch tatsächlich damit fressen, aber eben stark eingeschränkt (fressen ging mit diesem Korb gar nicht und der Dreck hat sich immer im Loch gesammelt). Schnuppern und Saufen geht auch sehr gut.
Mal sehen, ob das diesen Sommer zum Anweiden wieder zum Einsatz kommt - wird ihm nicht gefallen LOL
Ich drücke Dir und Deiner Süßen die Daumen, daß es ohne Kolik und ohne Kullerbäuchlein weitergeht... Ich kenne das Problem von meinem, mir graut jetzt schon davor, wenn die große fette Weide erstmal offen ist...
LG,
Anni

Nein, das ist KEINE Kuh!

jeanne Offline

Moderatorin

Beiträge: 1.365

23.05.2010 22:15
#9 RE: Hilfe mein Pony platzt!!!!! Zitat · Antworten

Hallo pony82

das ist das Beste was es gibt!!!

http://www.pferdepapst.com/product_info....greenguard.html

Milka Offline

Staatsprämie


Beiträge: 626

24.05.2010 00:04
#10 RE: Hilfe mein Pony platzt!!!!! Zitat · Antworten

Zitat von jeanne
Hallo pony82

das ist das Beste was es gibt!!!

http://www.pferdepapst.com/product_info....greenguard.html




Milka

Mindestens 3 x täglich faul sein,
und das Leben genißen!

Cayenne Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 156

24.05.2010 19:53
#11 RE: Hilfe mein Pony platzt!!!!! Zitat · Antworten

Ohja - und Cayenne kriegt den wahrscheinlich auch bald drauf... Seit einer Woche darf er zwei Stunden täglich mit auf die große Weide (ist nicht wirklich viel, wie ich finde), die restlichen 22 Stunden des Tages verbringt er auf dem raspelkurz abgegrasten Auslauf (naja, und natürlich "bei der Arbeit") - und trotzdem platzt er schon wieder aus allen Nähten... Kraftfutter bekommt er gar nicht mehr, nur Stroh und Heu zum Gras. Und trotzdem sieht er aus wie hochtragend und überall schwabbelt es schon wieder. Obwohl wir mittlerweile wieder gut am Trainieren sind.
Hab meinen Greenguard vorsorglich schonmal entstaubt. Ich hatte gehofft, wir kommen drumrum, wenn ich den Weidegang extrem reduziere, aaaber - sieht nicht so aus!
Das Ding ist wirklich super, kann ich nur empfehlen! Grad bei heißem Wetter bekommen die Pferde dadurch noch genügend frische Luft.
LG,
Anni

Nein, das ist KEINE Kuh!

amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

26.05.2010 10:28
#12 RE: Hilfe mein Pony platzt!!!!! Zitat · Antworten

Weide mähen...! Ansonsten ist es nicht fies ein Pony anders zu stellen als die "Grossen".Die meisten Ponies haben einen vollkommen anderen Energiehaushalt bzw.Verbrauch.Fies ist falsches denken und auf die nächste Kolik zu warten... Ich würd die Ponies auf ein seperates "abgegrastes"Paddock stellen und nur stundenweise mit zu den anderen auf die Weide.Auch benötigen die meisten Ponies(sofern es sich nicht um Sportponies handelt die dementsprechend im Training sind-nein eine Stunde ausreiten ist kein Training was mehr Futter verlangt!)kein Kraftfutter.
Es gibt soviele Krankheiten die nur aufgrund falscher Fütterung gerade bei Ponies entstehen(Kolik,Rehe,verfettung,etc.)
Weniger ist einfach mehr.Auch für andere Rassen ist es übrigens nicht unbedingt gut die Weide zu fett werden zu lassen-da kann mähen oder Beweidung durch Kühe die "das lange Gras"fressen helfen.Gerade in der Anfangszeit haben die meisten Weiden zuviel Eiweiss.

Ischtarpferd Offline

Elite


Beiträge: 365

27.05.2010 12:17
#13 RE: Hilfe mein Pony platzt!!!!! Zitat · Antworten

hm...bei Ponys ist es wirklich nicht einfach, dass richtige Level zum Weidegang zu finden.
Zu kurzes Gras birgt auch Risiken in sich, gerade jetzt wo die Nächte sehr kalt sind.
Das Gras enthält viel Fruktan und das löst bekanntlich Rehe aus und wenn es dann noch gemäht wird...

Viel Bewegung täglich und vor dem stundenweise Weidegang Heu füttern. Eventuell sogar den Weidegang zu Beginn der Saison nur mit Maulkorb ins Gras lassen.
Eine Bekannte von mir nutzt auch für ihre Ponys den Greenguard. Die sehen alle normal aus.

Was ich ganz schrecklich finde ist -so praktiziert es unser SB- die Ponys hungern lassen, dann vllt. sogar noch auf hungrig auf die Weide lassen.

Egal wie tief ich die Latte für "pferdigen Sachverstand" hänge - es gibt jeden Tag einen Neuen der locker darunter passt!!!

Schneckeline Offline

Elite


Beiträge: 433

27.05.2010 23:49
#14 RE: Hilfe mein Pony platzt!!!!! Zitat · Antworten

Vom Greenguard habe ich bisher auch nur Gutes gehört.

Und hungern lassen, ist wohl das schlimmste, was man machen kann, da gehen die Pferde dann mit knurrendem Magen aufs Gras und hauen sich erst recht die Wampe voll, da ist die Kolik schon vorprogrammiert. Ich würde auch vorher Heu und ein energiearmes Kraftfutter geben, so dass das Pony schon satt raus geht.

Gibt bei Euch evtl. mehrere Pferde, die das Problem haben? Ich kenne es aus anderen Ställen so, daß die Pferde, die nicht so viel Gras haben sollen/dürfen auf die abgegrasten Weidestücke kommen. Wäre sowas vielleicht bei Euch auch machbar?

In den Sattel gehören nur zwei Emotionen - Humor und Geduld

belana Offline

Elite

Beiträge: 401

30.05.2010 15:15
#15 RE: Hilfe mein Pony platzt!!!!! Zitat · Antworten

grade die abgegrasten weiden sind gefährlich da die pferde immer nur das nachschiebende eiweissreiche junggras fressen können.leider verfügen die wenigsten pferdehalter über riesige weideflächen wo die pferde ganzjährig genug älteres gras zur verfügung haben. bei uns ist ja auch alles auf turbokuhhaltung ausgelegt und die wiesenwerden möglichst bis zu 5 mal gemäht.
l.g.rita

belana

Seiten 1 | 2
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<