Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 5.065 mal aufgerufen
 Der Pinto-Warmblut (Hunter)
Seiten 1 | 2
G.S.Sharif Offline

Elite


Beiträge: 383

21.01.2006 19:11
Wer kennt die Hengste Golden Chief und Golden Chief Jr.??? Zitat · antworten

Hallo!
Kennt jemand von euch vieleicht die beiden Pintohengste Golden Chief und Golden Chief Jr. ???
und kann mir was über sie erzählen oder vielleicht mal ein Bild reinstellen?
Wäre super...

Gruß
Franziska

Scheckenfreund ( Gast )
Beiträge:

22.01.2006 08:01
#2 RE: Wer kennt die Hengste Golden Chief und Golden Chief Jr.??? Zitat · antworten
Soweit ich weiß sind die Pferde in Hessen:

Zuchtgemeinschaft Rosenberger, Im faulen Hohl 1, 34388 Trendelburg 5
Tel. 05675/ 9771 o. 0172/ 2792564

GOLDEN CHIEF
v. Abgott’s Jonny - Markiz 1986 Fuchsschecke 159cm

GOLDEN CHIEF JUNIOR
v. Golden Chief - Harfner 1990 Fuchsschecke 163cm


Auf dem Reiterhof St. Georg stehen zwei Hengste von Golden Chief bzw. Golgen Chief Jr.. Schau doch einmal unter: http://www.reiterhof-st-georg.de/Pferdezucht.htm
LG
Sabrina
_______________________________________________________
Das mir das Pferd das Liebste sei,
sagst du o Mensch sei Sünde?
Das Pferd blieb mir im Sturme treu
der Mensch nicht mal im Winde.
Unbekannt

G.S.Sharif Offline

Elite


Beiträge: 383

22.01.2006 09:40
#3 RE: Wer kennt die Hengste Golden Chief und Golden Chief Jr.??? Zitat · antworten

Ok,super......*freu*
Nur komisch ist immer, dass mein Kleiner immer ganz anders aussieht als seine ganzen Halb- und Vollgeschwister. Das sieht man mal wieder ganz deutlich an den beiden Pferden von St. Georg-Hof.
@sabrina: Danke für den Hinweis, habe mit dem Besitzer Kontakt aufgenommen.
Freue mich natürlich über weitere Informationen.
LG Franziska

Scheckenfreund ( Gast )
Beiträge:

22.01.2006 09:55
#4 RE: Wer kennt die Hengste Golden Chief und Golden Chief Jr.??? Zitat · antworten

Gern geschehen. Tja, ein Pferd hat immer zwei Elternteile. Deiner kommt vielleicht mehr nach der Mutter? Du siehst ja auch an den Hengsten von St.
Georg, dass sie nicht unbedingt sehr ähnelich aussehen, obwohl sie aus der gleichen Zuchtlinie stammen.
LG
Sabrina
_______________________________________________________
Das mir das Pferd das Liebste sei,
sagst du o Mensch sei Sünde?
Das Pferd blieb mir im Sturme treu
der Mensch nicht mal im Winde.
Unbekannt

G.S.Sharif Offline

Elite


Beiträge: 383

22.01.2006 10:21
#5 RE: Wer kennt die Hengste Golden Chief und Golden Chief Jr.??? Zitat · antworten

Ok, da hast du natürlich Recht.
Wir haben hier bloß zwei Vollgeschwister von meinen in der Nähe und die sehen so anders aus.......

pintokätzchen Offline

Bundeschampion/ess

Beiträge: 100

22.01.2006 21:54
#6 RE: Wer kennt die Hengste Golden Chief und Golden Chief Jr.??? Zitat · antworten

Hallo Franziska, ich kenne die Hengste nicht persönlich, aber ich weiß ein bisschen über sie.

Von dem in Hessen anerkannten Hannoveraner Abgott stammte der Pinto-Hengst Abgotts Jonny ,der bis 1986 im Deckeinsatz stand. Der Pintohengst Abgotts Jonny ging 1986 an einer Darmverschlingung ein.
Der Fuchsschecke Abgotts Jonny, den Stefan Rosenberg in Trendelburg-Sielen 1981 aus einer Fuchsscheckstute namens Isabella gezogen hat. Besagte Isabella stammt ab vom Trakehner Harfner von Poet xx aus einer Stute namens Inka deren Abstammung nicht nachgewiesen war.
Abgotts Jonny wurde aufgezogen und 1984 in Hessen für die Pintozucht gekört. Jonny war somit lange Zeit der einzige rein deutschstämmige Pintohengst. Aus dem 2 Fohlenjahrgang brachte Abgotts Jonny 2 gekörte Söhne ,die für eine weitere Verbreitung des Blutes im Mannesstamm sorgen sollten: Abgotts Painted Joe und Golden Chief.
Abgotts Painted Joe stammt aus einer Mutter ohne Abstammung . Golden Chiefs Mutter gehört zur Trakehner Scheckfamilie der Cornelia - geht zurück bis 1913 .

Painted Joe wurde bei der Körung prämiert und fiel in Rahmen und Bewegung weit besser aus als sein etwas langer und hochbeiniger Vater. Golden Chief hat viel vom polnischen Typ und ist ebenfalls besser als sein Vater, er wurde in Hessen gekört.

Golden Chief ist der 2 .Abgotts Jonny Sohn in der Zucht ,der sich in der hessischen ´Pintozucht bewährte und für den ZFDP den Rappschecken Black Spirit (schon die angegebene HP)lieferte. Sowohl Golden Chief als auch Black Spirit verfügen wie die meisten Vertreter dieser Scheckenlinie nur über wenig Abstammung. In ein oder zwei Generationen jedoch werden fast alle Felder im Pedigree ausgefüllt sein.

Besonders auffallend an dieser Linie: So wie die Fuchsfarbe nachhaltig in der Abglanz Linie verankert ist, so ist die Fuchsscheckfarbe bei den Abgotts Jonny Nachkommen zum Markenzeichen geworden. Und eines hat sich ob nun viel Abstammung oder nicht stets durchgesetzt: der Charme des Trakehners Abglanz ist verbunden mit meist überdurchschnittlichen Bewegungen sowohl bei den hannoverschen als auch bei den gescheckten Nachkommen dieses 1942 im Hauptgestüt Trakehnen geborenen Hengstes bis heute erkennbar.

Sonst schau mal hier im Forum unter Pinto Kleines Reitpferd nach da ist ein Bericht von Mondkind. Da ist ein kleiner Abstammungsnachweis drin und sie hat auch so einen Nachkommen.

Ich hoffe ich konnte ein bisschen weiter helfen

Viele bunte Grüße Irmela

G.S.Sharif Offline

Elite


Beiträge: 383

23.01.2006 09:51
#7 RE: Wer kennt die Hengste Golden Chief und Golden Chief Jr.??? Zitat · antworten

Hey, vielen Dank für die ausführliche Atwort.
LG Franziska

Dennis ( Gast )
Beiträge:

08.03.2006 16:46
#8 RE: Wer kennt die Hengste Golden Chief und Golden Chief Jr.??? Zitat · antworten
hallo franzi,


***auf Antrag des RA Büros eines betroffenen Züchters wegen Schädigung des pers. und gesch. Ansehens gelöscht***

gruss dennis

G.S.Sharif Offline

Elite


Beiträge: 383

09.03.2006 19:28
#9 RE: Wer kennt die Hengste Golden Chief und Golden Chief Jr.??? Zitat · antworten
Hallo Dennis,

***auf Antrag des RA Büros eines betroffenen Züchters wegen Schädigung des pers. und gesch. Ansehens gelöscht***

Gruß Franziska

Dennis ( Gast )
Beiträge:

09.03.2006 19:33
#10 RE: Wer kennt die Hengste Golden Chief und Golden Chief Jr.??? Zitat · antworten
hallo franzi,



***auf Antrag des RA Büros eines betroffenen Züchters wegen Schädigung des pers. und gesch. Ansehens gelöscht***

G.S.Sharif Offline

Elite


Beiträge: 383

17.03.2006 13:18
#11 RE: Wer kennt die Hengste Golden Chief und Golden Chief Jr.??? Zitat · antworten
***auf Antrag des RA Büros eines betroffenen Züchters wegen Schädigung des pers. und gesch. Ansehens gelöscht***

Gruß franzi

Pico ( Gast )
Beiträge:

12.05.2006 10:02
#12 RE: Wer kennt die Hengste Golden Chief und Golden Chief Jr.??? Zitat · antworten

Hallo, bin neu hier.
Ich habe einen Golden Chief Enkel zuhause und würde mich freuen auch mal ein Bild von Opa zu sehen. Wäre sehr schön.
Gruß Melanie

Shigi Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 104

11.01.2007 17:17
#13 RE: Wer kennt die Hengste Golden Chief und Golden Chief Jr.??? Zitat · antworten

Hi, Ich habe auch eine Stute deren Vater Golden Chief ist. Ich fand es voll schön eben die Bilder von ihren "Verwandten" zu sehen. Falls jemand noch mehr Seiten oder Billder von solchen kennt und mir diese nennen könnte wäre ich total froh :)

Mon Ami ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2007 03:36
#14 RE: Wer kennt die Hengste Golden Chief und Golden Chief Jr.??? Zitat · antworten

Hi, ich habe eine Stute von Golden Chief. Golden Berta (sie heißt wirklich so) habe ich von einem alten Züchter in Hessen gekauft. Sie hat auch Hufe wie Tellermienen, hat ein sehr liebes Wesen, aber wurde nie geritten. Wir haben es versucht, aber sie stand wie ein Denkmal in der Halle und bewegte sich keinen Schritt vorwärts.
Ich habe dieses Jahr ein Stutfohlen aus ihr von Abgott's Jarino. Unique ist unibraun, also Pinto rezessiv. Von ihrer Bewegung her, tendiert sie zum Springpferd und ich freue mich, sie in drei Jahren einzufahren. Sie hat einen super Charakter und ist absolut nervenstark.

Katy Offline




Beiträge: 13

17.03.2007 16:40
#15 RE: Wer kennt die Hengste Golden Chief und Golden Chief Jr.??? Zitat · antworten
Hallo

mein Name ist Katja und bin neu hier.
Habe auch eine Golden Chief jr Tochter, bald 5 Jahre alt und ne kleine verrückte. Hab Sie seit nun 2,5 jahre und bin äußerst glücklich Siezu haben. Ist manchmal ein kleiner Dickkopf aber super lieb! Dank Euren Beiträgen habe ich schon etwas über ihre Vorfahren erfahren. Würde mich ebenfalls über weitere Info´s freuen. Lg Katja

Seiten 1 | 2
«« Chess
Hunter »»
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<