Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.323 mal aufgerufen
 Der Pinto-Warmblut (Hunter)
Seiten 1 | 2
Milka Offline

Staatsprämie


Beiträge: 626

26.11.2009 15:18
#16 RE: Vererbung Abgott´s Painted Joe Zitat · antworten

[quote="amaretto"]Mein Amaretto wurde nach Italien verkauft.Ich habe seine Zukunft im Viereck gesehen-da er aber auch einen super Sprung gemacht hat und nun im einen Springstall steht wird er wohl gesprungen...Decken tut er garnicht-da die ihn als Sportpferd halten und ihn kastriert haben-die blöden Nudelfresser Amaretto wird nächstes Jahr 6.


Warum hast du Ammaretto den an die (wie du schreibst) blöden Nudelfresser verkauft und nicht selbst im Viereck vorgestellt und gefördert (auch als Deckhengst).

Milka

Mindestens 3 x täglich faul sein,
und das Leben genißen!

amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2009 20:42
#17 RE: Vererbung Abgott´s Painted Joe Zitat · antworten

@Milka:Das ist ne lange Geschichte-aber ganz kurz: Hatte damals zuviele Pferde-musste was weg...nicht unbedingt mein Amaretto-aber mein damaliger LG hat ihn mir "abgekauft"mit der Option das ich ihn "behalte"und weiterreite und ihn zum späteren Zeitpunkt zurückkaufe....Trennung...wie tut man Katy weh?Pferd verkauft nach Italien....
@Jeanne:Der Grund warum ich damals sauer war war das teilweise viel Quatsch geschrieben wurde.Abgotts Jarinos Nachkommen sind nicht alle unrittig nur weil Dein Pferd unrittig war.Wie gesagt Amaretto ist das beste Gegenbeispiel.Nur wenn ein Hengst/Pferd mit viel Qualität eben nicht vernünfig gefördert wird oder in die falsche Hände wandert oder nicht vorgestellt wird(Turnier,HLP etc.)oderoderoder..liegts halt nicht zwangsläufig am Pferd.
Ich kann nur von meinem Hengst sprechen der einfach echt klasse war.Von ihm hört man nichts-denn er hat nie gedeckt!Ist kastriert!Läuft nicht im Viereck-wo ich ihn sehe sondern als Springpferd im Ausland bei einem Menschen mit viiiiieeeeel Geld der einfach nur Pferde kauft aus "Spass an der Freud".Ich weiss nichtmal ob er überhaupt im Sport vorgestellt wird-er hat echt im freispringen(wie er im Pacour läuft weiss ich nicht!)einen super Sprung gemacht-da kann sich manch holsteinisch gebranntes Springpferd ne Ecke abschneiden---ABER ob er unbedingt ein Springpferd für S wird das weiss ich nicht...bei mir hätte er nen Sprung höchstens im freispringen oder im Training bis 60cm gesehen...
Wer weiss-vielleicht hat er die Bewegung,Rittigkeit,Charakter etc.auch komplett von Mama geerbt-aber ich finde das er eigentlich sehr viel aus der Absatz/Abgottlinie hat und ich kann nur sagen-hat gepasst.
Achaj,das mit dem Nudelfresser muss man nicht so ernst nehmen...mein Onkel ist selbst Italiener

jeanne Offline

Moderatorin

Beiträge: 1.365

27.11.2009 20:01
#18 RE: Vererbung Abgott´s Painted Joe Zitat · antworten

Zitat von amaretto

@Jeanne:Der Grund warum ich damals sauer war war das teilweise viel Quatsch geschrieben wurde.Abgotts Jarinos Nachkommen sind nicht alle unrittig nur weil Dein Pferd unrittig war.Wie gesagt Amaretto ist das beste Gegenbeispiel.Nur wenn ein Hengst/Pferd mit viel Qualität eben nicht vernünfig gefördert wird oder in die falsche Hände wandert oder nicht vorgestellt wird(Turnier,HLP etc.)oderoderoder..liegts halt nicht zwangsläufig am Pferd



es geht hier aber um Nachkommen von Abgott´s Painted Joe und nicht um Nachkommen und Vererbung von Jarino. Jarino hat eine tolle Mutterseite, aber auch er wurde nicht vernüftig gefördert, wie du schon sagtest. Auch damals ging es "nie" um Jarino!!!!

amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

29.11.2009 10:56
#19 RE: Vererbung Abgott´s Painted Joe Zitat · antworten

Müssen wir auch nicht wieder "aufschäumen"das Thema...ich hatte mich damals vorallem über Aussagen geärgert die bestimmte Personen äusserten die ich für sehr unangebracht hielt...aber wie gesagt das müssen wir nicht nochmal todsabbeln...

madonna Offline

Staatsprämienanwärter/in

Beiträge: 570

29.11.2009 17:16
#20 RE: Vererbung Abgott´s Painted Joe Zitat · antworten

Kann mal jemand ein Bild von dem Hengst hochladen und das Pedigree.
Kenne diesen Hengst gar nicht.

LG

jeanne Offline

Moderatorin

Beiträge: 1.365

29.11.2009 21:08
#21 RE: Vererbung Abgott´s Painted Joe Zitat · antworten

madonna Offline

Staatsprämienanwärter/in

Beiträge: 570

29.11.2009 23:36
#22 RE: Vererbung Abgott´s Painted Joe Zitat · antworten

Nun gut.

Und hat vielleicht noch jemand ein Bild im Internet findet man nix

LG

Seiten 1 | 2
«« Stenthor
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<