Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 517 mal aufgerufen
 Fragen und Diskussionsbeiträge zum Thema Gesundheit beim Pferd
aussie ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2005 09:22
Bronchitis Zitat · antworten

Hy,
wie ihr ja sicher noch wisst, habe ich seit ca. 1em Monat ein Fohlen. Schon nach kurzer Zeit lief ihr Eiter aus der Nase und sie hatte Spulwürmer. Also hab ich sie mit Panacur entwurmt, ihhhgitt, hatte sie viele von den Dingern und seit 12 Tagen hat sie Antibiotika. Die Tierärztin stellte eine leichte Bronchitis fest. Nun habe ich bereits die 2. Dose Rota-TS begonnen, aber seit heute habe ich das 1. mal das Gefühl, sie huste nicht mehr und ich sehe auch keinen Eiter aus der Nase laufen. Wie lange würdet ihr das Antibiotika geben? Meine TA meinte. Wenn sie nichts mehr hat noch 3 Tage darüber hinaus, sonst käme es wieder.
LG Tina

forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

25.12.2005 10:17
#2 RE: Bronchitis Zitat · antworten

Gib dem Fohlen Effektive Mikroorganismen, wenn Du welche besorgen kannst. Zum einen regenerieren sie den Darm nach Wurmbefall und Antibiotika, zum anderen stärken sie die Abwehrkräfte und das Immunsystem. Wir haben vor drei Wochen unser Stutfohlen verkauft und es vorher mit EMs versorgt und noch einen Liter mitgegeben, damit sie im neuen Zuhause weiterhin welche bekommt. Gerade Fohlen reagieren meistens mit "Rötzerchen", wenn sie den Stall wechseln, also in ein neues Keimmileu kommen, an das sie sich erst mal anpassen müssen. Da ist das Immunsystem schwer im Stress. Ein mit den effektiven Mikroorganismen versorgtes Tier kommt besser mit dem Stallwechsel klar. Unser Stütchen hatte keine Probleme in der neuen Umgebung.

LG
Sabine

aussie ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2005 17:18
#3 RE: Bronchitis Zitat · antworten

Zitat von forsthof-antaris
Gib dem Fohlen Effektive Mikroorganismen, wenn Du welche besorgen kannst. Zum einen regenerieren sie den Darm nach Wurmbefall und Antibiotika, zum anderen stärken sie die Abwehrkräfte und das Immunsystem. Wir haben vor drei Wochen unser Stutfohlen verkauft und es vorher mit EMs versorgt und noch einen Liter mitgegeben, damit sie im neuen Zuhause weiterhin welche bekommt. Gerade Fohlen reagieren meistens mit "Rötzerchen", wenn sie den Stall wechseln, also in ein neues Keimmileu kommen, an das sie sich erst mal anpassen müssen. Da ist das Immunsystem schwer im Stress. Ein mit den effektiven Mikroorganismen versorgtes Tier kommt besser mit dem Stallwechsel klar. Unser Stütchen hatte keine Probleme in der neuen Umgebung.
LG
Sabine

Na, hab gedacht es sei besser, aber habe heute gesehen, das wieder ein bisserl Eiter läuft.
Kannst du mir sagen was effektive Mikroorganismen sind, wie ich die bekomme, oder zumind. mein TA?
Danke für deine Hilfe!
LG Tina

jeanne Offline

Moderatorin

Beiträge: 1.365

25.12.2005 20:02
#4 RE: Bronchitis Zitat · antworten
aussie unter Gesundheit: Effektive Mikroorganismen (0, 1) Scheckenfreund 26 228 06.12.2005 17:26


da wurden schon sehr viele Beiträge über EMs geschrieben.

LG. Sylvia

aussie ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2005 02:09
#5 RE: Bronchitis Zitat · antworten

Ohh, danke, habe vor lauter Bäume den Wald nicht gesehen...
gehe gleich schnüffeln!
LG Tina

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<