Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 780 mal aufgerufen
 Anekdoten & Geschichten rund ums Pferd
Scheckenfreund ( Gast )
Beiträge:

13.12.2005 08:03
Für alle Einsteller: Die Stallpatrouille Zitat · Antworten

Wer kennt sie nicht, die netten Mitreiter, die im Stall für Zucht und Ordnung sorgen? Sie sind in fast jedem Stall zu finden. Was würden wir bloß ohne sie tun? Opfern sie doch für uns ihr letzte bißchen Freizeit, um dafür zu sorgen, daß alles seinen ordnungsgemäßen Gang geht.
Falls bei Misten einmal was von der Schubkarre fällt, sind sie sofort mit Rat und Tat zur Stelle. „Ich glaube du solltest das besser mit der Schaufel aufheben, mit der Mistgabel wird das nur noch dreckiger und dann mußt du nachher kehren.“ Gut, daß man darauf aufmerksam gemacht wird, denn es ist wirklich eine Tragödie, wenn ein Pferdeapfel über Nacht auf dem Hof liegenbleibt. Erstaunlicherweise scheuen sie keine Mühen und lernen sogar die gesamten Stallregel auswendig, die dann bei jeder Gelegenheit zitiert werden: „Vor dem Betreten der Halle sollten die Hufe kontrolliert und vorhandener Pferdemist entfernt werden.“ Versuche sich irgendwie zu rechtfertigen würden auf jeden Fall fehlschlagen. Also, der Klügere gibt nach... noch schnell die Hufe ausgekratzt und dann ab aufs Pferd.
„Bist du sicher, daß es nicht besser ist das Lammfell-Pad zwischen Sattel und Schabracke zu legen?“ tönt da auch schon wieder ein Patrouillenmitglied. Ja, bin. Aber Diskussionen sind zwecklos, also versuche ich so zu tun, als hätte ich nichts gehört. Diesmal hat es geklappt. Das ist leider nicht immer so. Und manchmal kommt man deshalb um längere Diskussionen nicht herum.
Nach dem Reiten, noch gemütlich Trockenreiten, natürlich mit der Abschwitzdecke. Also rufe ich kurz „Bande frei“, halte auf dem Hufschlag und schwinge die Decke über die Kruppe meines Pferdes.
Aber wer hätte das gedacht, schon wieder unterläuft mir ein gravierender Fehler. „Eigentlich ist es sinnvoller, wenn du die Decke ganz normal vorne zumachst und dich dann draufsetzt!“ „Dafür ist die Decke zu klein,“ ist meine Antwort. Daß es zu gefährlich ist, möchte ich jetzt nicht erwähnen. Ich würde sonst vermutlich zu spät zu Abendessen kommen.
Langsam wird die Halle voll, deshalb entschließe ich mich zu gehen. Vorher bekommt mein Pferd
aber noch ein Leckerli. Genüßlich kaut er darauf rum, dabei werden seine Zähne sichtbar. Was natürlich nicht unbemerkt bleibt. „Man, der hat ja ganz braune Zähne. Da solltest du mal nachschauen lassen. So schlechte Zähne hab ich ja schon lange nicht mehr bei einem 6Jährigen gesehen!“
Wieder versuche ich die Methode „Überhören“. Diesmal funktioniert sie leider nicht. „Daß ist echt wichtig, weil wenn er nicht mehr richtig kauen kann fangen die Probleme erst an,“ ist die präzise Diagnose von meiner Boxennachbarin, die auch zu dieser Eliteeinheit der Stallpatrouille gehört. Also erwähne ich, daß mein Tierarzt in der letzten Woche die Zähne kontrolliert und für einwandfrei befunden hat. Etwas Verwunderung macht sich breit. Diese paar Sekunden nutze ich, um mich mit meinem Pferd in Bewegung zu setzten. Endlich an der Box, völlig unbeobachtet mein Pferd fertigmachen und noch ein bißchen Knuddeln. Und dann ab nach Hause hintenrum über die Paddocks, denn für heute habe ich von der Stallpatrouille genug gehört.

_______________________________________________________
Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch.
George Bernard Shaw

Spirit Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.156

13.12.2005 15:42
#2 RE: Für alle Einsteller: Die Stallpatrouille Zitat · Antworten

och jeeeeeeeee..

das kenne ich!!!

da kauft man das 3te pferd und man fragt (gaaaanz im verborgenen)
WO HASTE DENN DIE GAAANZE KOHLE HER???

meine antwort.. hab ich gestern in deinem spind gefunden!! und gehe mit einem lachen in die stallgasse..

bei uns am stall haben wir leider nur 5 geile paddockboxen.. ich hab 2 davon.. was ich total toll finde!
sie sind geräumig (also es geht so gerade) hell.. weg von der strasse und schön ruhig..

als mein 3tes pferd kam, hatten viele angst ich würde den anderen noch eine ablabern..
aber ich wollte es nicht.. nach 2 monaten hatten alle es geschnallt das die kleene cayenne
besser in der hinteren stallgasse untergebracht ist..

jetzt kommt der hammer!!!!!!!!!

duhuuuuuu lisaaaaaaa
ich sagte JAHAAAAAAA
meinst du nicht das die eine paddochbox nicht zu klein für deine pferde ist?


NÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖ

na ja egal..

ich hasse das labern in der halle..
versuch mal so.. oder so.. oder anders..
und gerade dann immer wenn ich denke das mein gaul läuft..

na jaaaaaaaaa..

ich lächle meistens und sage

SCHREIB AUF...ICH BESCHÄFTIGE MICH SPÄTER DAMIT


WOODLAND

http://cayennesheart-woodland.fotoalbum-medion.de/

martina ( Gast )
Beiträge:

13.12.2005 16:11
#3 RE: Für alle Einsteller: Die Stallpatrouille Zitat · Antworten

Ja Ja ,

das kenne ich auch.

Auf mich haben sie es immer gerne abgesehen,
ich weiß zwar nicht warum, aber ist halt so.

ach Woodland den Spruch:

SCHREIB AUF..... ICH BESCHÄFTIGE MICH SPÄTER DAMIT

denn find ich klasse, ich hoffe du kaufst dir bald ein 4 te Pferd, sonst geht denen noch das gesprächs Thema aus.

Liebe Grüße Martina

jeanne Offline

Moderatorin

Beiträge: 1.365

13.12.2005 17:13
#4 RE: Für alle Einsteller: Die Stallpatrouille Zitat · Antworten

Wir habe zwei so richtige Weibsen bei uns am Stall, Besserwisser alles könner...wir nennen sie nur noch DIE "KBs"
(KOTZBROCKEN)leider stehen die auch noch in meiner Stallgasse.

forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

14.12.2005 00:31
#5 RE: Für alle Einsteller: Die Stallpatrouille Zitat · Antworten

Nun da bin ich fast traurig, dass ich garniemanden habe, der mir sagt, was ich alles falschmache ... doch Evi, meine Reitlehrerin, die sagte letzten Donnerstag, dass mein Pferd Stroh im Schweif hat. "Stroh?", fragte ich, " das issn Schweiftoupet für Harz 4-ler!"
Bussi und Schmatz
Sabine

Scheckenfreund ( Gast )
Beiträge:

14.12.2005 08:54
#6 RE: Für alle Einsteller: Die Stallpatrouille Zitat · Antworten

Ja, ja, das hat schon was... Ich muß immer drüber lachen und wenns gar zu lästig wird, bombardiere ich entsprechende Leute mit Wissensmonologen über bestimmte Krankheitsbilder beim Pferd etc... Meistens geben die dann ganz schnell klein bei.
Ein schönes Glossen-Thema sind auch immer ledige Männer im Stall.... Da ist Kampf und Chaos vorprogrammiert...
_______________________________________________________
Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch.
George Bernard Shaw

Scheckenfreund ( Gast )
Beiträge:

14.12.2005 09:33
#7 RE: Für alle Einsteller: Die Stallpatrouille Zitat · Antworten
Das sind übrigens beides Glossen, die ich ursprünglich für die "Pinto" geschrieben hatte. Die sind natürlich nicht bierernst gemeint und ungemein überzogen, aber ein FÜnkchen Wahrheit ist immer dabei...

LG
Sabrina
_______________________________________________________
Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch.
George Bernard Shaw

Spirit Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.156

15.12.2005 16:46
#8 RE: Für alle Einsteller: Die Stallpatrouille Zitat · Antworten

Doofe Leute sollten Schilder tragen müssen auf denen steht: "Ich bin doof".
Dann würde man sich nicht auf sie verlassen, oder?
Du würdest sie nichts fragen.

Es wäre wie " tschuldigung, ich... äh, vergiss es. Hab das Schild nicht gesehen."
Man wüsste zumindest, was auf einen zukommt :


Letztens hatte ich 'nen Plattfuß. Ich also zur nächsten Tankstelle.
Kommt einer auf mich zu, wirft 'nen Blick auf die Karre und fragt: "Reifen platt?"
Ich konnte einfach nicht widerstehen.
"Nö, ich fuhr gerade so rum, als sich die anderen drei plötzlich aufpumpten.
Hier ist dein Schild!"

So wie letztes Jahr, als ich mit meiner Familie mitten im Umzug stand.
Die ganze Wohnung voll mit Umzugskartons, der Lkw vor der Tür.
Mein Nachbar kommt rüber und fragt: "Hey, du ziehst um?"
"Nö. Wir packen nur ein- bis zweimal die Woche unsere Klamotten ein,
um zu sehen, wie viel Kartons wir dafür brauchen. Hier ist dein Schild!"

Letzten Sommer war ich mit 'nem Freund angeln.
Wir zogen sein Boot an Land und holten gerade unseren Fang aus dem Boot,
als dieser Idiot von der Anlegestelle kam und fragte:
"Habt ihr all die Fische gefangen?"
"Nö. Wir haben sie überredet aufzugeben. Hier ist dein Schild!"

Vor kurzem wollte ich mein Auto verkaufen. Kommt so ein Typ rüber,
macht ne dreiviertel Stunde Probefahrt. Als er zurückkommt, steigt er aus,
bückt sich, greift an den Auspuff und schreit "*******, ist das heiß."
Siehst du? Hätte er sein Schild getragen, hätte ich ihn abhalten können.

Ich bin früher mal Sattelschlepper gefahren.
Einmal verschätzte ich mich bei der Höhe einer Brücke, verkeilte den Lkw und
kam nicht wieder los, egal was ich auch versuchte.
Über Funk hab ich Hilfe angefordert. Dann kam ein Polizist und fing an,
einen Bericht zu schreiben. Er stellte die üblichen Fragen... o.k. ... kein Problem.
Ich war mir schon fast sicher, dass er kein Schild bräuchte... bis er fragte
"... also..., ihr Lkw hat sich verkeilt?"
Ich konnte mir nicht helfen. Ich schaute ihn an, blickte zurück zum Sattelschlepper,
dann zurück zu ihm und sagte: "Nö. Ich liefere eine Brücke. Hier ist dein Schild!"

Wenn du heute Abend länger arbeiten musst und ein Kollege bei dir reinschaut und
fragt: "Du bist immer noch hier?", dann antworte:
"Nö. Bin schon vor 'ner Stunde gegangen. Hier ist dein Schild!!!"
WOODLAND

http://cayennesheart-woodland.fotoalbum-medion.de/

Spirit Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.156

15.12.2005 16:47
#9 RE: Für alle Einsteller: Die Stallpatrouille Zitat · Antworten

das könnte wirklich von mir sein..lol

ist es aber leider nicht!!


WOODLAND

http://cayennesheart-woodland.fotoalbum-medion.de/

Dieter, IG-KLDR MV e.V. ( Gast )
Beiträge:

16.12.2005 19:05
#10 RE: Für alle Einsteller: Die Stallpatrouille Zitat · Antworten

dascha peleidigend....sooone doofköppe
jibbet janich.....


IG-KLDR Forum:http://60932.homepagemodules.de
diese adresse sollte man sich merken!

Scheckenfreund ( Gast )
Beiträge:

17.12.2005 10:10
#11 RE: Für alle Einsteller: Die Stallpatrouille Zitat · Antworten

Davon jibbet ne janzte Menge... aber ohne sie wär das Leben nur halb so lustig und spannend....
LG
Sabrina
_______________________________________________________
Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch.
George Bernard Shaw

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<