Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 491 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

23.12.2008 17:15
Polnische Scheckstute... Zitat · Antworten

Wer kennt sich denn mal mit polnisch gezogenen Schecken aus?Reite derzeit eine solche Stute.Sie hat polnische Papiere-aber einen Brand konnte ich nicht finden.Werden die nicht unbedingt gebrannt in Polen?

Stef Offline

Staatsprämie

Beiträge: 622

23.12.2008 21:39
#2 RE: Polnische Scheckstute... Zitat · Antworten

Die Mutter meiner Stute ist ein polnischer Trakehnerschecke, die hatte auch keinen Brand aber volle Papiere. Was hat Dein Reitpferd für eine Abstammung (neugierig bin)?

LG
Stef

amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

24.12.2008 12:11
#3 RE: Polnische Scheckstute... Zitat · Antworten

Hi Stef,
kann ich Dir in ein paar Tagen mal sagen-muss ich nochmal in die Papiere schauen-hab da nur einen kurzen Blick drauf geworfen-aber kam mir alles ziemlich "polnisch" vor
Nur den Polen sagt man ja manchmal nach es mit der Ehrlichkeit nicht gaaaanz so genau zu nehmen.......und wie soll man denn da bitte wissen ob man wirklich das Pferd vor sich hat welches man in den Papieren stehen hat?Oder werden die gechipt?
Vom Trakehner hat die Stute aufjedenfall nicht viel-steht eher im etwas schwererem Typ.Auf dem Pass vorne drauf steht ein Name: Islandia-da wir nicht wissen ob damit der Name oder der Verband(Gestüt..??) gemeint ist-heisst sie ..na? Genau:Isi...

Stef Offline

Staatsprämie

Beiträge: 622

24.12.2008 18:16
#4 RE: Polnische Scheckstute... Zitat · Antworten

Ja ich kenne die Problematik. Aber das Pferde gechipt werden, gibt es ja noch nicht so lange. Und die DNA Analytik ist auch noch nicht so alt. Und "Schlitzohren" (milde ausgedrückt) gibt es in Polen, Deutschland und sonst wo auf der Welt. Heisst ja nicht umsonst "nirgends wird so viel besch..., wie beim Pferdekauf". Naja dürfte inzwischen aber schwieriger werden.
Die Mutter meiner Stute ist auch eher ein Schlachtschiff. Islandia ist wohl eher der Name, oder ist sie vielleicht ein Isländer?
Ich habe die Kopie der Papiere von der Mutter meiner Stute, da steht vorn drauf Polski Zwiazek hodowcow koni (Polish Horse Breeders Association) und Swiadectwo pochodzenia konia (Stud-book certificate)

amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2008 15:26
#5 RE: Polnische Scheckstute... Zitat · Antworten

Relativ grosser Isländer Aber werde das mit dem Tölt mal testen-vielleicht ist sie ja ein polnischer Isländer

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<