Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 5.627 mal aufgerufen
 Der Pinto-Warmblut (Hunter)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
kyra-lynn Offline

Elite


Beiträge: 377

15.02.2011 19:41
#61 RE: HLP Sanyo Zitat · antworten

Naja, da will ich mal eine Lanze für Sanyo brechen. Zunächst mal hat er überwiegend Springgene, die er natürlich dann auch nur vererbt. Die ersten Nachkommen sind jetzt vierjährig.
Da er kaum Bewegungspotential mitgeben kann, können die Nachkommen auch bislang nicht aufgefallen sein. Es wird sich jetzt erst zeigen ob Sanyo Kinder springen können, unsere konnte es, zumindest im Freispringen, wirklich ausgezeichnet. Wobei diese auch von Mutterseite reine Springgene mitbekommen hatte, kann also auch von da sein. Bewegung war aber eher als Mau einzustufen, das kam definitiv nicht von der Mutterseite. Dafür ist die neue Besitzerin absolut angetan von der Rittigkeit und dem Charakter der gerade erst vierjährigen.
Ich denke von dem einen oder anderen wird man noch etwas hören.
Ansonsten war mir seine Scheckquote zu niedrig, seine Fuchsquote zu hoch. Deswegen haben ihn viele kein zweites Mal genutzt.
Ein gutes Fohlen muss nicht zwangsläufig ein gutes Reitpferd sein.

madonna Offline

Staatsprämienanwärter/in

Beiträge: 570

15.02.2011 21:00
#62 RE: HLP Sanyo Zitat · antworten

Denke es liegt wohl auch ein wenig am Managment. Der Hengst war in 2010 kaum Tuniermäßig aktiv.
Steht der denn noch im Besitz von Sprehe oder schon veräußert?

lg

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« James Bont
Cheyenne »»
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<