Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 5.627 mal aufgerufen
 Der Pinto-Warmblut (Hunter)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

27.08.2008 06:51
#31 RE: HLP Sanyo Zitat · antworten

Ja ich weiss dass das nicht mit der Qualität eines Hengstes zu tun hat, das Ganze ist eh nicht gerecht mit dem 100 Index, aber noch gibt es keine Änderung. Chess ist in Prussendorf seine Vorbereitung hat ein Heiden Geld gekostet und war offensichlich nichts wert, denn beide Hengste machten schlapp gleich am Anfang. Schande ist das für die, die sich das Geld für teures Training einstecken. Also hilft jetzt nur noch beten!

bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

27.08.2008 11:30
#32 RE: HLP Sanyo Zitat · antworten
Also ich drück Chess auch ganz fest die Daumen,
denn wenn die Vorbereitung nicht optimal war,
kann er ja nix für. Leider sieht man das oft in Profiställen,
daß das volle Geld kassiert wird, und irgendwelche reitbegeisterten
Mädchen die Pferde "bewegen".
Meine Frage ist aber: Was passiert, wenn der Supergau eintritt,
und ein Hengst durchfällt......gibts ja mal, die können vom Stress krank werden,
Heimweh haben, zahnen,ihren Bereiter nicht leiden können u.s.w.
Darf er dann nochmal ????
Petra
falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

27.08.2008 13:35
#33 RE: HLP Sanyo Zitat · antworten
ja darf noch mal. Der zweite ist gleich nach drei Wochen nach Hause gekommen, Sehnenanriss, soviel zum Thema super Beritt von Profi. Hatte keine Kondition wie Chess und beide waren in noch nicht mal geputztem Zustand als die im Landgestüt ankamen. Ich war entsetzt. NIE wieder. Futterzustand auch nicht optimal und das alles für monatlich 600 Euro, eine Frechheit ist das. Das hätten die hier für 450 Euro besser gemacht! Ich war letzten Freitag mal nach Chess sehen, der sieht schon viel besser aus, aber ist immer noch nicht voll drauf und hat nur noch 1 Monat bis Finish, ich bin gerade mal froh wennn er so die 80 Punkte schafft.
caboroig Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce

Beiträge: 1.148

27.08.2008 19:48
#34 RE: HLP Sanyo Zitat · antworten

Ach Mensch, zuerst das Pech mit dem jungen Pferd an der Longe
und nun auch noch so was. Na da kann ich dir nur wünschen, daß
mit Chess alles klappt und er wohlbehalten zurück kommt und seine
HLP trotz aller Widrigkeiten auch gut absolviert.

VIEL GLÜCK!!

LG Jutta

caboroig Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce

Beiträge: 1.148

28.08.2008 18:48
#35 RE: HLP Sanyo Zitat · antworten

Also, Sanyo macht die HLP in Neustadt/Dosse...

Na mal schauen, wie er sie absolviert. Bin schon sehr gespannt!

Und hier noch mal Nachzucht von ihm:

http://www.fohlenboerse.de/en/list-of-foals/view/2072

LG
Jutta

Sportschecke Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten

Beiträge: 2.296

28.08.2008 20:48
#36 RE: HLP Sanyo Zitat · antworten

Hey, Gwen! Ich drücke Dir für Chess fest die Daumen. Wäre doch jammerschade, wenn dieser schicke Hengst uns Züchtern entgehen würde. Zu Prussendorf gibt es geteilte Meinungen. Habe da selber schon so meine Erfahrungen gemacht.
Na, jedenfalls halt uns auf dem Laufenden und Teu, Teu, Teu!

LG Sportschecke
www.sportschecken.de

Lajana13 Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.063

29.08.2008 09:42
#37 RE: HLP Sanyo Zitat · antworten

Prussendorf???





mehr brauch man dazu nicht sagen...

Gruss
Jenny

falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

29.08.2008 12:02
#38 RE: HLP Sanyo Zitat · antworten

warum sagt einem das keiner vorher? bitte per PM Nachricht was da los ist, danke

painted lady Offline

Moderatorin

Beiträge: 593

29.08.2008 13:28
#39 RE: HLP Sanyo Zitat · antworten

würd mich auch interessieren, was da los ist!!! bitte auch per PM! bei uns gibt es nämlich im moment auch recht nette geschichten von der hlp und erst das vorjahr!!!

Trabbi Offline

Staatsprämie


Beiträge: 980

30.08.2008 08:29
#40 RE: HLP Sanyo Zitat · antworten

Also vor 1 oder 2 Jahren habe ich in einer Zeitschrift (fragt mich nicht welche!) einen
Vergleich aller Prüfungsanstalten gelesen.
Da ist Prussendorf ziemlich schlecht weggekommen und es gab auch einige Kommentare
von verärgerten Züchter.Hauptmangel war wohl damals die reiterliche Qualifikation
und der Trainingsablauf.Klang als hätten die nicht wirklich einen Plan für die
Vorbereitung gehabt.Jeenfalls sind am Prüfungstag etliche Hengste "baden gegangen",
viele hatten auch Konditionsmängel.
Aber das ist wie gesagt schon 1-2 Jahre her.Und manche lernen ja auch aus Fehlern.
Gruß
Tanja

falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

30.08.2008 10:13
#41 RE: HLP Sanyo Zitat · antworten

Na ja, es sind immer noch die gleichen Reiter wie vor 8 Jahren da, keine neuen dazu gekommen. Mir ist jedenfalls Angst und Bange vor allem mit dem Vorbehalt gegen Schecken, den man dort wohl zu haben scheint.

Wer kann denn WELCHE Prüfungsanstalt empfehlen? Sollten wir vielleicht einen neuen Thread eröffnen?

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2008 12:19
#42 RE: HLP Sanyo Zitat · antworten

Genau!
Mal eine konkrete Auflistung hier Anfangen?

Weis jemand was über das Landgestüt Dillenburg
zu berichten?
Ich weis nur, dass man dabei sein darf und auch
aktiv mitmachen kann, bei der Ausbildung seines
Pferdes. In diesem Fall ging es um eine Stute
die für die SLP vorbereitet wurde.
Ob die auch Pferde für die HLP vorbereiten und
Prüfen, dat weis ich leider nicht... .
Für die Körung in Punkto Freispringen, dass
machen die, da hatte ich mich schon mal schlau
gemacht.

lg sille

Racso Offline



Beiträge: 15

06.04.2009 09:30
#43 RE: HLP Sanyo Zitat · antworten
Zitat von Blue Eye\'s
Genau!
Mal eine konkrete Auflistung hier Anfangen?

Weis jemand was über das Landgestüt Dillenburg
zu berichten?
Ich weis nur, dass man dabei sein darf und auch
aktiv mitmachen kann, bei der Ausbildung seines
Pferdes. In diesem Fall ging es um eine Stute
die für die SLP vorbereitet wurde.
Ob die auch Pferde für die HLP vorbereiten und
Prüfen, dat weis ich leider nicht... .
Für die Körung in Punkto Freispringen, dass
machen die, da hatte ich mich schon mal schlau
gemacht.

lg sille


Ich habe auf deren Homepage nachgesehen, da finde ich überhaupt nichts darüber, dass die eine SLP oder HLP anbieten !?!?

Zitat von Lajana13
Prussendorf???





mehr brauch man dazu nicht sagen...

Mir wurde Prussendorf sehr empfohlen.
Nachdem ich mit denen Telefoniert habe, weiß ich eigentlich nicht, was ich davon halten soll.
Würde mich freuen, wenn Ihr mir Eure Erfahrungen mitteilen würdet.
Muß mich demnächst entscheiden wie es mit meinem Jüngling weitergeht.
Derzeit bin ich von der HLP nicht sehr überzeugt und ganz ehrlich ich möchte ich das Risiko das ich ein durchgeknalltes Pferd zurückbekomme zu 100% vermeiden, dann wären nämlich die letzten 3 Jahre für nix gewesen !

Lieben Gruß

Blue Eye´s ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2009 13:15
#44 RE: HLP Sanyo Zitat · antworten

@Racso
SLP ist gelaufen... Zu wenige Anmeldungen (mind. 10).
Du musst dort Anrufen:
Sekretariat
Gudrun Georg
Hessisches Landgestüt Dillenburg Wilhelmstraße 24 35683 Dillenburg
Verwaltung
Tel.: +49 (0) 27 71 - 89 83 11
Fax.: +49 (0) 27 71 - 89 83 20

E-Mail:
georgg@ulf.hessen.de


SLP werde ich mit meiner wohl im Distanzsport machen.




lg sille

Moni S. Offline

Elite


Beiträge: 386

07.04.2009 13:28
#45 RE: HLP Sanyo Zitat · antworten

das ist doch der Threat mit Thema: HLP Sanyo auf den im Übrigen auch noch keiner so richtig geantwortet hat.

Die HLP hat Sanyo in Neustadt als 20. von 28 mit 91,97 (Dressur 88,75 + Springen 98,98) beendet

LG Moni S.


P.S. macht doch neue Themen auf, dann bleibt's auch übersichtlich


---------------------------------------------
"Wenn zwei das Gleiche tun, ist das noch lange nicht dasselbe"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« James Bont
Cheyenne »»
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<