Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.342 mal aufgerufen
 Gedanken zur Pintozucht
Sportschecke Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten

Beiträge: 2.296

23.11.2007 10:53
Bunte Hengste und ihre Vererbungskraft Zitat · Antworten
Hallo, zusammen!
Ich habe gerade mal wieder in alten Texten gestöbert, weil ich auf der Suche nach Informationen zu bestimmten bunten Hengsten war. Obwohl der Schecken-Bereich ja doch im Vergleich zu den Einfarbigen eher übersichtlich ist, sind Angaben zu Förderung, Eigenleistungen, gekörten Nachkommen, etc. der bunten Hengste (v.a. der polnischen Linien) leider noch immer schwer zu finden.
Was haltet Ihr davon, hier mal -nach Namen sortiert- eine Übersicht über die derzeit bekannten gekörten Scheckhengste zu erstellen (quasi ein Nachschlagewerk für Nicht-Insider)?
Jeder, der einen oder mehrere Hengste persönlich gesehen/geritten/kennengelernt hat (am besten natürlich Besitzer und Aufzüchter), könnte einen kleinen subjektiven Beitrag und -wenn möglich- vielleicht auch noch Fotos einstellen. Dazu dann noch Angaben zu evtl. eigenen Nachzuchten, etc. - das wäre doch ein Traum.
Also, was haltet Ihr davon?

LG Sportschecke
www.sportschecken.de

Youngtimer Offline

Moderator


Beiträge: 426

23.11.2007 12:31
#2 RE: Bunte Hengste und ihre Vererbungskraft Zitat · Antworten

Super Idee, ich finds gut !!!!!!!

Fängst du an? Neue Kategorie öffnen und los!

Gruß

Tobias

Gruß

Tobias

forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

23.11.2007 20:35
#3 RE: Bunte Hengste und ihre Vererbungskraft Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Was haltet Ihr davon, hier mal -nach Namen sortiert- eine Übersicht über die derzeit bekannten gekörten Scheckhengste zu erstellen (quasi ein Nachschlagewerk für Nicht-Insider)?


Hatten wir schon - scheiterte aber am fehlenden Mod-Modus

In Antwort auf:
Jeder, der einen oder mehrere Hengste persönlich gesehen/geritten/kennengelernt hat (am besten natürlich Besitzer und Aufzüchter), könnte einen kleinen subjektiven Beitrag und -wenn möglich- vielleicht auch noch Fotos einstellen. Dazu dann noch Angaben zu evtl. eigenen Nachzuchten, etc. - das wäre doch ein Traum.
Also, was haltet Ihr davon?


Ganz tolle Idee ... dann bin ich ja sehr gespannt, wann hier dann wieder die Fetzen fliegen. So von wegen, dass bestimmte Hengste favorisiert werden. Meinen Senf dazu erspare ich Euch weiterhin, bin aber sehr gespannt auf das Wachsen der Hengstdatei. Man könnte natürlich auch im Jahrbuch Zucht nachschauen, bzw. die neutral/ objektiven Daten hier einstellen. Zumindest wäre das hier unverfänglichlicher und löst keinen Sturm im Wasserglas aus.

Sabine

_________________________________________________


Geh Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub
Antoine De Saint-Exupéry

OLDIE ( Gast )
Beiträge: 0

23.11.2007 20:55
#4 RE: Bunte Hengste und ihre Vererbungskraft Zitat · Antworten

du sagst es sabine.....(großes grinsen)

Lajana13 Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.063

24.11.2007 10:30
#5 RE: Bunte Hengste und ihre Vererbungskraft Zitat · Antworten

Ich schließe mich Sabine und Oldie an!

Gruss
Jenny

bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

24.11.2007 13:19
#6 RE: Bunte Hengste und ihre Vererbungskraft Zitat · Antworten

Daß hier nicht über Hengste in dieser Form berichtet, oder was auch immer wird,
das hat was. Wer aber was über bunte Hengste wissen will, der kann oben den bunten
scheckengefüllten Balken anklicken. Dort sind alle aufgeführt, deren Besitzer darum gebeten haben.
Ich frage mich, warum Sabrina sich die ganze Arbeit macht,
wenn da so selten einer mal reinguckt.
Von meiner Seite aus jedenfalls vielen Dank dafür,
und ich gucke immer mal wieder....
Petra

Sportschecke Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten

Beiträge: 2.296

26.11.2007 11:57
#7 RE: Bunte Hengste und ihre Vererbungskraft Zitat · Antworten

Die Idee mit dem Balken oben anklicken hatte ich auch schon.
Nur sind die dort enthaltenen Daten leider eher dürftig und lückenhaft - daher für einen Gesamtüberblick nur ansatzweise zu gebrauchen .
Als Züchter wünsche ich mir u.a. folgende Angaben: Hengstname (m. Foto), Farbe, Stockmaß, Geb.-datum, Deckstation u./o. Ansprechpartner, Decktaxe, Angaben zu Natursprung u./o. Besamungsmöglichkeiten, vollständiges Pedigree, Daten zur Körung/HLP, Eigenleistungen, gekörte Nachkommen, Fotos von Fohlen.

Ich weiß natürlich, daß das sehr umfangreich ist.

Meint Ihr wirklich, es könnte sich jemand auf den Schlips getreten fühlen, wenn sein Hengst zufällig nicht in dieser Sammlung erwähnt wird? Er hat doch jederzeit die Möglichkeit, sich hier einzuklinken.

Ich muß mich da aber auf Eure Erfahrungen verlassen. Würde eine derartige Informationsbasis alternativ auch auf meiner Homepage zusammensammeln (immer natürlich mit dem Einverständnis des jeweiligen Hengsthalters).

LG Sportschecke
www.sportschecken.de

Milka Offline

Staatsprämie


Beiträge: 626

05.05.2008 23:36
#8 RE: Bunte Hengste und ihre Vererbungskraft Zitat · Antworten

Hallo ihr Züchter:

eine gute Info über Abstammung usw. kann man auf der Datenbank http://www.allbreedpedigree.com/ einsehen, und sich so seine Gedanken über Hengste und Anparung mit der Stute machen. Ist eine sehr gute und weitreichende pedigree Auflistung von Hengsten, Stuten und auch Wallachen.
Leider werden keine Decktaxen usw. genannt sondern nur die Abstammung.

MFG Werner

Milka

Mindestens 3 x täglich faul sein,
und das Leben genißen!

Milka Offline

Staatsprämie


Beiträge: 626

11.05.2008 02:18
#9 RE: Bunte Hengste und ihre Vererbungskraft Zitat · Antworten

Hallo beisammen,

habe doch eine Datenbank für Infos im unteren Beitrag vergessen. http://www.paardenfokken.nl/index.php dort wird auch der XX/OX Anteil mit aufgeführt.

Milka

Mindestens 3 x täglich faul sein,
und das Leben genißen!

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<