Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 647 mal aufgerufen
 Der Tinker (Irish Cob)
Renate ( Gast )
Beiträge:

01.10.2006 16:06
Die Zukunft hat begonnen Zitat · antworten

Liebe Tinker und Irish Cob Freunde, Besitzer und Züchter,

es ist Zeit, über den Tellerand zu schauen und gemeinsam die Welt für den Tinker/ Irish Cob zu erschließen. Die unseeligen Zeiten des kleinlichen "Wir sind aber besser", " Wir sind aber originaler", "Alle sind doof ausser uns" usw. Gehabes zwischen bestehenden Zuchtverbänden haben uns bewogen, zusammen mit Gleichgesinnten in aller Welt einen neuen Weg zu beschreiten. Ein Zusammenschluß von Organisationen, die sich gemeinsam, demokratisch und uneigennützig für die Zukunft der Tinker/ Irish Cobs einsetzen; der "Weltverband für Tinkerpferde und Irish Cobs" ist gerade im Enstehen.

Zu diesem Zweck wurde hier in Deutschland ein Verein gegründet, der sich, gegründet von allen (Besitzern von Freizeitpferden genauso wie auch Züchtern), mit Allen und für Alle, ab sofort national wie international engagiert.

Dass es ein großes Aufheulen geben wird bei denen die um ihren "Bestand" besorgt sind, war jedem vorher bewußt; denn die Konsequenzen für die etablierten nationalen Zuchtvereinigungen (hier wie auch anderswo) können beträchtlich werden. Jedoch, und das war ja einer der Beweggründe, es hatte jedes Land, jede Züchtervereinigung es jahrelang in der Hand, sich freiwillig in die Richtung zu orientieren, die von den Besitzern und Züchtern dieser Rassen immer und von Anfang an gewünscht wurde. Leider liesen sich diese Belange nie und nirgends in einem Maß umsetzen, das langfristig akzeptabel für die Tinkerbesitzer und -Züchter gewesen wäre.

Nun haben wir den einzig sinnvollen Schritt getan und machen uns selbstständig. Was spricht auch dagegen, ausser dem Umstand, dass es längerfristig den vorhandenen Zuchtverbänden einen enormen Mitgliederschwund beschert? Immerhin sind sie dann endlich diese "sowiesonichtzumreitpferdtauglichen, haarigen Wald -und Wiesenzertreter" los und können sich guten Gewissens wieder der Reitpferdezucht widmen. Und die Tinkerleute sind endlich unter sich und können gemeinsam, ohne Vorschriften von oben herab, entscheiden wohin der Weg für die Entwicklung und Konsolidierung der Zucht weltweit gehen soll.

Natürlich ist es ein Ding der Unmöglichkeit, einen Topf zu schmieden, dessen Deckel auf jeden passt. Aber dafür gibt es ja schließlich schon die vielen Verbände die halt auch noch nebenbei Tinker oder Irish Cob führen. Die sich nicht dafür interessieren brauchen was der einfache Besitzer denkt, weil nur wer züchtet auch in einen Zuchtverband investiert und der Nichtzüchter und/ oder Wallachbesitzer mehr oder weniger als Showprogrammerweiterung auch mal mitmachen darf. Aber mitreden? gar mitentscheiden?

Mitreden und mitentscheiden kann jeder der es für sich will, ab sofort bei
der Tinker Horse And Irish Cob Society Germany e.V.

http://www.thaics.de

Die Zukunft passiert hier; denn nur wer sich bewegt, kann sich entwickeln.







Das Leben ist bunt!

Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

01.10.2006 16:55
#2 RE: Die Zukunft hat begonnen Zitat · antworten

Hallo Renate,
na da habt Ihr ja was vor. Die Seite ist m. A. n. sehr gut gestaltet und informativ.
Ich bin gespannt, wie es weitergeht.
Ich werde die Seite weiterempfehlen.
Söl'ring Hoff Schurek

TinkerofKC Offline

Eliteanwärter/in


Beiträge: 238

01.10.2006 18:56
#3 RE: Die Zukunft hat begonnen Zitat · antworten

Wir empfehlen schon kräftig;-)


***********************************
Liebe Grüße Manu und die bunte Bande

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<