Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 2.506 mal aufgerufen
 PLZ 2
Seiten 1 | 2
Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

12.11.2011 18:13
#16 RE: Körung und Schaunachmittag des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/ HH e.V. 10.02.2012 bis 12.02.2012 Zitat · Antworten

Nach 6 Stunden Fahrt ist der Hengst nun im Ausbildungsbetrieb Geling angekommen.
Er sieht gut aus.

Auch der Betrieb hinterlässt einen sehr guten Eindruck, alle Pferde top gepflegt.
Gutes Stroh und gute Silage.

Ich war vor 3 Jahren das letzte Mal dort und es hat sich viel verändert. Nun ist er dabei, eine Halle zu bauen.

Ein paar Bilder der Ankunft in Gowens von Söl'rings Classix Royal kommen auch noch.

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

13.11.2011 08:41
#17 RE: Körung und Schaunachmittag des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/ HH e.V. 10.02.2012 bis 12.02.2012 Zitat · Antworten

Hier nun Impressionen der Anlage und des Hengstes

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

Angefügte Bilder:
Hengsstation Geling 12111101.JPG   Körvorbereitung 12111106.JPG   Körvorbereitung 12111110.JPG   Körvorbereitung 12111111.JPG   Hengsstation Geling 12111102.JPG   Hengsstation Geling 12111103.JPG   Hengsstation Geling 12111104.JPG   Hengsstation Geling 12111105.JPG   Hengsstation Geling 12111106.JPG   Hengsstation Geling 12111108.JPG   Körvorbereitung 12111102.JPG   Körvorbereitung 12111105.JPG  
Als Diashow anzeigen
Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

17.11.2011 19:41
#18 RE: Körung und Schaunachmittag des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/ HH e.V. 10.02.2012 bis 12.02.2012 Zitat · Antworten

Die ersten angemeldeten Hengste sind online !

Die Veranstaltung wird auch über clipmyhorse übertragen

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

31.12.2011 07:29
#19 RE: Körung und Schaunachmittag des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/ HH e.V. 10.02.2012 bis 12.02.2012 Zitat · Antworten

Noch 6 Wochen bis zur Körung und dem Schaunachmittag.

Wir stecken alle in den Vorbereitungen. Dem Rappschecken geht es gut; es ist noch ein weiterer Braunschecke von Star Fire aus einer Benedict N Mutter gemeldet *2008

Bleiben Pferde und Reiter gesund, so werden wir in der Hengstpräsentation MESCALERO mit Nachzucht zeigen und im Schauprogramm werden die Pintos und KLDR ebenfalls vertreten sein.

Also
... Karten sichern und dabei sein!

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

21.01.2012 07:36
#20 RE: Körung und Schaunachmittag des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/ HH e.V. 10.02.2012 bis 12.02.2012 Zitat · Antworten

Die 4. Auktion für gekörte und nicht gekörte Reitponyhengste am
11. Februar 2012 in Neumünster /Holstenhallen steht unter dem Motto:

"Hier werden die Stars von morgen entdeckt !"


Neues vom Körwochenende (entnommen der HP des Verbandes)

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

in den stimmungsgeladenen Holstenhallen mit Kapazität für bis zu 3.000 Zuschauer findet zeitgleich mit der offenen Körung die 4. Auktion für gekörte und nicht gekörte Reitponyhengste statt.

In Kooperation mit dem Pferdestammbuch Schleswig-Holstein präsentiert die Ponyforum GmbH insgesamt 24 Hengste. Die Youngsters werden am 10. Februar an der Hand sowie beim Freispringen gezeigt und am Samstag, den 11. Februar, direkt im Anschluss an die Körung gegen 19 Uhr versteigert.

Dass unser Motto „Hier werden die Stars von morgen entdeckt !“ nicht aus der Luft gegriffen ist, zeigen die Ergebnisse des jüngsten Bundeschampionats. So stellten ehemalige Kandidaten der Auktion den Vize-Bundeschampion sowohl bei den Spring- als auch bei den Vielseitigkeitsponys und zudem den Bronzegewinner bei den 3-jährigen Hengsten.

Die Qualität der diesjährigen Junghengste ist beeindruckend und noch eine Steigerung zum letzten Mal!

Mit Stolz präsentieren wir Ihnen hier die PDF-Version des Katalogs zur Veranstaltung:

Bitte klicken Sie hier, um den kostenlosen PDF-Katalog herunterzuladen.


Mit diesem Link können Sie sich einen Hochglanzkatalog für eine Schutzgebühr von 5 € bestellen.

Die Kollektion umfasst durchweg Nachkommen der erfolgreichsten Starvererber der deutschen Reitponyzucht mit besten Pedigrees und Top-Genetik.
In der Kollektion sind zukünftige Championatsponys für Dressur, Springen und Vielseitigkeit ebenso vertreten wie hochinteressante Junghengste für den Deckeinsatz. Sie stammen allesamt aus den besten Stutenstämmen der Deutschen Reitponyzucht.
Keine Kompromisse gibt es in punkto Qualität. Dies gilt für die Dressur und Springveranlagung genauso wie für den Gesundheitsstatus.
Nähere Informationen zu der Veranstaltung gibt es unter der Ponyforum-Servicenummer: 05695/ 992910 (Frau Marioth) oder direkt beim Verkaufsteam bei Reinhold Eitenmüller 0171/2654880 oder Eckhard Scharf 0173/9928653 sowie auf unserer Homepage www.ponyforum.de

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

29.01.2012 14:38
#21 RE: Körung und Schaunachmittag des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/ HH e.V. 10.02.2012 bis 12.02.2012 Zitat · Antworten

Noch 14 Tage, dann ist es soweit.

Der Bunte entwickelt sich gut und die Vorbereitungen für die Hengstpräsentation und das Schauprogramm schreiten sehr gut voran.

In der Hengstpräsentation wird Mescalero unter dem Reiter vorgestellt; obwohl er ja ein paar Jahre gestanden hat, macht er sich sehr gut. Weiterhin wird sein gekörter Sohn Mastercard unter dem Reiter über dem Sprung vorgestellt sowie als weitere Nachzucht eine Scheckstute und 2 Wallache.

Im Schauprogramm haben wir dann noch zusätzlich einen Lewitzer, eine bunte Ponystute, eine Jährlingsscheckstute von Samico F, einen 3 Jhare alten Pintihengst und das Kleine Deutsche Reitpferd Söl'rings Cassandra. Sie wird ebenfalls geritten.

Für viele Teilnehmer ist es das erste Mal, daß sie an so einem Event teilnehmen und sind schon ein wenig aufgeregt.

Meine Aufregung wird mit der ersten Musterung "unserers" Hengstes da sein.

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

belana Offline

Elite

Beiträge: 401

31.01.2012 14:14
#22 RE: Körung und Schaunachmittag des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/ HH e.V. 10.02.2012 bis 12.02.2012 Zitat · Antworten

da habt ihr aber ganz schön arbeit vor euch wenn ihr so viele vorstellungen zu bewältigen habt.
ich wünsche euch alles erdenklich gute für die präsentationen und hals und beinbruch.
ich freue mich schon auf die bilder.
leider ist das viel zu weit weg da hätte ich gerne zugeschaut.
l.g.rita

belana

Wander Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 157

01.02.2012 22:40
#23 RE: Körung und Schaunachmittag des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/ HH e.V. 10.02.2012 bis 12.02.2012 Zitat · Antworten

Was ist mit dem anderen aus eurer Zucht waren nicht 2 angemeldet ? Ich bin nur Freitag Nachmittag da, danach ist ja noch Sitzung, am gleichem Ort und Samstag da. Drücke euch Daumen !

Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

02.02.2012 17:01
#24 RE: Körung und Schaunachmittag des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/ HH e.V. 10.02.2012 bis 12.02.2012 Zitat · Antworten

Der andere wurde zurückgezogen und wird im Sept.(DK) oder im nächsten Jahr vorgestellt.

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

Wander Offline

Bundeschampion/ess


Beiträge: 157

02.02.2012 22:07
#25 RE: Körung und Schaunachmittag des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/ HH e.V. 10.02.2012 bis 12.02.2012 Zitat · Antworten

Achso..schade

Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

09.02.2012 16:17
#26 RE: Körung und Schaunachmittag des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/ HH e.V. 10.02.2012 bis 12.02.2012 Zitat · Antworten

Der Zeitplan, wann clipmyhorse live überträgt ist online

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

13.02.2012 09:42
#27 RE: Körung und Schaunachmittag des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein/ HH e.V. 10.02.2012 bis 12.02.2012 Zitat · Antworten

Bericht (der HP entnommen)

Eine fulminante Gala mit „Nixe und dem Stammbuch der kleinen Pferde“ war krönender Abschluss dreier ereignisreicher Körtage beim Pferdestammbuch SH/HH in den Holstenhallen von Neumünster. Fast 200 ehrenamtliche Aktive gestalteten einen bunten Nachmittag voller Fantasie und sportlich-motivierter Höhepunkte, der natürlich die Riege der 52 Rassesieger aus 19 Gruppen gebührend würdigte.
94 Hengste aus 19 Rassegruppen warben um die Zuchtzulassung. 52 verließen die Halle mit einem positiven Urteil. Während einige Lots beeindruckten, konnten andere die Körkommission um Hans-Heinrich Stien und Elisabeth Jensen nicht überzeugen. Letztes Zünglein an der Waage war das Freispringen unter Gunnar Hansen (Großenwiehe). In der größten Rassegruppe der Deutschen Reitponys wurden 41 dreijährige Hengste gezeigt. 23 erhielten die Zuchtzulassung. Als Rasse-Sieger ging Fehkamps Nightley hervor, gezogen von Anette Schrödter-Voss, Wattenbek, und im Besitz von Kristin Rosenbaum, Malente. Auf der vierten Auktion der Ponyforum GmbH, die den Sonnabend beendete, erzielte der Braune einen Preis von 24.000 Euro. Den Zuschlag erhielt der renommierte Ausbildungsstall AT Schurf in Bedburg. Springsieger Don Juan de Marco (Züchterin: Petra Kudlinski, Bordesholm, vorgestellt von Peter Böge, Schönhorst) wechselte für 12.000 Euro den Besitzer. Die kleinsten Pferde der Welt, die American Miniature Horses, wurden nicht gekört, das selbe Los traf dieses Jahr die Haflinger und die Friesen, das Kleine Deutsche Reitpferd, das Deutsche Classic Pony und das Hannoveraner Kaltblut. Zurückgezogen worden waren alle drei angemeldeten New Forest Ponys. Dafür begeisterten die Shetland Ponys. Kaiser of Baltic Sea ging als Rassesieger hervor (Züchter: Kirsten und Hans Kölling, Flensburg, Besitzer: Heiko Schröder, Oeversee). „Wir haben sehr gute Sieger dabei“, urteilte Jensen. Das beste Auktionsergebnis erzielte Steendieks Paradiso aus der Zucht von Peter Böge, Schönhorst, mit 31.000 Euro. Er wurde erworben vom Gestüt Freiberger Hof und wird im Landgestüt Celle aufgestellt. Bei 17.000 Euro fiel der Hammer für den Rapphengst Chantre, ebenfalls vormals im Besitz von Peter Böge. Neuer Eigentümer ist ein Schweizer Hengsthalter. Insgesamt wurden 14 von 21 vorgestellten Hengsten verkauft. Der Durchschnittspreis lag bei 11.400 Euro.
Im Rahmen des vielfältigen Schaunachmittages am Sonntag ehrte Landwirtschaftsministerin Juliane Rumpf vor vollen Rängen erfolgreiche Sportler und Vierbeiner. Rund 200 Aktive und gut 400 Pferde und Ponies gestalteten den Familien-Nachmittag, der im Zeichen eines Drehbuchs von NDR-Moderatorin Andrea Jedich stand und die 65-jährige Geschichte des Pferdestammbuchs erzählte. „Es war eine rundum gelungene Veranstaltung“, bilanzierte Elisabeth Jensen. Lesen Sie alle Ergebnisse unserer Seite.

Jem

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

Seiten 1 | 2
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<