Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 815 mal aufgerufen
 Rund um Zucht und Aufzucht
madonna Offline

Staatsprämienanwärter/in

Beiträge: 570

09.06.2011 22:03
Zospecial Zitat · Antworten
Sportschecke Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten

Beiträge: 2.296

10.06.2011 07:48
#2 RE: Zospecial Zitat · Antworten

Super schicker Hengst. Erfüllt der in Deutschland die Anforderungen für HB I?

LG Sportschecke
www.sportschecken.de

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

10.06.2011 08:50
#3 RE: Zospecial Zitat · Antworten

ZoSpecial gehört Shane Reilly aus England. ZoSpecial war letztes Jahr auf dem Gestüt Bramall-Dusche in Ausbildung.
Er ist jetzt bei Shane und ist dort im Deckeinsatz. Ich glaube, dass das Landgestüt Celle noch TG von ihm hat.

Er ist beim ZFDP im Zuchtbucht Pinto (HB1) zugelassen. Der Hengst hat leider keine HLP absolviert, da Shane das nicht möchte. ZoSpecial würde seine HLP locker schaffen.
ZoSpecial ist Shanes absoluter Liebling und er gibt ihn nicht gerne aus den Händen.

ZoSpecial ist ein sehr qualitätsvoller Hengst, jedoch bremst es viele Züchter, dass er keine HLP absolviert hat.

Mutter von ZoSpecial ist ja die tolle Scheckstute Rozemarijn. Und meine Jasmijn ist Rozemarijns Mutter.
Somit ist Jasmijn die Oma von ZoSpecial.

falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

10.06.2011 10:22
#4 RE: Zospecial Zitat · Antworten

Für die Warmblutverbände erfüllt er nicht die Anforderungen für HB1 da er eben die HLP nicht hat, wie Lady Like schon geschrieben hat. Aus diesem Grund werden die meisten ausländischen Hengste nicht anerkannt weil keiner der Britischen Verbände zB die HLP verlangt. Auch in Belgien, Luxemburg etc werden keine HLPs verlangt. Nur Holland, Deutschland, Dänemark und Schweden machen das soweit mir bekannt ist. Eigentlich müsste auch da eine EU Vorlage her damit gleiches Recht für alle gilt!

Frechdachs ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2011 12:55
#5 RE: Zospecial Zitat · Antworten

EU-Recht ja, aber dann bitte nach dem Mutterstutbuch! Wenn das keine HLP verlangt, warum muß dann ein Hengst in Deutschland ne HLP machen um HB I zu sein? Das widerspricht sich doch! Man ist an die Regeln des Mutterstutbuchs gebunden und kocht doch wieder sein eigenes Süppchen...

Hier bedeutet dann HB II, das die Nachkommen später auch nur SBII und HB II sein können.

falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

10.06.2011 13:30
#6 RE: Zospecial Zitat · Antworten

Da der Hengst KWPN ist (er ist nur AES gekört) muss er auch eine HLP demgemäss machen und somit sind wir wieder bei meiner Forderung dass alle gleichgestellt werden sollen. Von mir aus alle Warmblut Hengste einen 30 Tage Test, aber nicht hier dies und dort das und um die Ecke gar nichts verlangen.

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<