Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 959 mal aufgerufen
 Schecken - Western u. Distanz
Tanja Zügel Offline

Prämienanwärter/in

Beiträge: 28

17.05.2011 00:33
Die Qual der Wahl bei der Verbandeintragung Zitat · Antworten

Hallo.

Mein Hengst "Mr Teeds Illusion" wurde schon vom früheren Besitzer Gekört, aber ? Beim Bayr. Spezialrassenverband. Nun hatte ich mich mit denen in Verbindung gesetzt, auch wegen den Papieren für mein jetztiges Fohlen. Der Haken, ich fahr nicht mit einer Stute und Ihrem fohlen von Baden Württemberg nach München zum da vorstellen.
In welchem Verband wäre es hier in BaWü nun am Sinnvollsten ? Mein erster Gedanke war ja der ZfdP, aber es würde wohl auch noch der DPZV gehen, der GQHA... Und und und. Ich hätte Ihn einfach gerne in einem Verband für seine Pinto Nachzucht registriert und da möchte ich nur "einen" weiteren nehmen. Sonst wird mir das nämlich irgendwann auch einmal zu unwirtschaftlich, den Hengst in 10 verschiedenen Verbänden zu haben. :)
GLG
Tanja

Pax Offline

Staatsprämie


Beiträge: 817

17.05.2011 09:25
#2 RE: Die Qual der Wahl bei der Verbandeintragung Zitat · Antworten

DPZV kannst du streichen, gibts nicht mehr...wo werden denn normalerweise Quarabs eingetragen?

Frechdachs ( gelöscht )
Beiträge:

17.05.2011 13:45
#3 RE: Die Qual der Wahl bei der Verbandeintragung Zitat · Antworten

ECHA wäre vielleicht noch eine Option. Die kommen zu dir um das Fohlen aufzunehmen. Ich bin letztendlich dort gelandet, da günstig und nett, allerdings haben sie mit Terminen so ihre Probleme *lol*.

DPZV gibts nicht mehr, das ist richtig. ZFDP wäre auch noch eine Option. War der Hengst im Jahr der Bedeckung aktiv als Zuchthengst eingetragen? Hat er ne HLP? Sonst kanns da leider Probleme geben.

Tanja Zügel Offline

Prämienanwärter/in

Beiträge: 28

17.05.2011 14:53
#4 RE: Die Qual der Wahl bei der Verbandeintragung Zitat · Antworten

Hallo.

Er ist ja beim Bayr. Spezialrassenverband eingetragen. Da müsste es normalerweise möglich sein in rüber zu holen ins Buch vom ZfdP. ECHA ? Kenn ich gar nicht. Also Quarabs betreut die Orga. www.GQHA.com also die German Quarab Horse Association. Nur werd ich dieses Jahr auch noch Haflinger decken und ich vermute da wird es dann schwierig mit dem Quarab Verband ?
Ich vermute mal stark, das da ausschließlich Araber Paint / Quarter / Pinto Anpaarungen drin sind ^^
Deshalb gerne einen Deutschen Verband, über den ich dann auch für die gedeckten Warmblüter Papiere bekomme. :)))
Vielen Dank
GLG
Tanja

bunte-pferde.de Offline

Staatsprämie


Beiträge: 694

17.05.2011 21:54
#5 RE: Die Qual der Wahl bei der Verbandeintragung Zitat · Antworten

Nimmst den ZfDP und kommst zu mir rüber, ich brauch den Britze dieses Jahr auch für mein Ponyfohlen, die Württemberger können mich mal ;-)

--------------------------------------------------
Hätten Sie geschwiegen, so hätte man Sie für weise gehalten (Bibeltext)

http://www.gestüt-hahnenhof.de

Frechdachs ( gelöscht )
Beiträge:

18.05.2011 19:07
#6 RE: Die Qual der Wahl bei der Verbandeintragung Zitat · Antworten

ZFDP und ECHA betreuen auch Ponys ;-)

OLDIE ( Gast )
Beiträge: 0

19.05.2011 22:34
#7 RE: Die Qual der Wahl bei der Verbandeintragung Zitat · Antworten

zfdp und quarabs ?? und haflinger decken ?
wo soll das denn passen.....?
da ist echa wohl eher zugänglich.....

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<