Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.657 mal aufgerufen
 Der Pinto-Warmblut (Hunter)
Seiten 1 | 2
G.S.Sharif Offline

Elite


Beiträge: 383

11.02.2006 16:16
Mal wieder Pferdesuche? Zitat · antworten

Huhu,
ich suche mal wieder Bilder und Informationen von Pferdchens aus der Verwandschaft meines Pferdes.
Also mal eine kleine Liste von den Pferden:

Fahra Montana (Stute)
Fahra (Stute)
Ata Joe Montana (Hengst)
Happy Girl (Stute;StPrSt)

Freue mich über alle Informationen und über alle Bilder die die Pferde zeigen, oder Pferde die mit ihnen etwas zu tun haben.
Danke schon mal im Vorraus an alle die sich die Mühe machen mir etwas zu schicken.
Gruß Franziska

Locke51 ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2006 16:53
#2 RE: Mal wieder Pferdesuche? Zitat · antworten

Hallo Franziska!

Versuch doch mal folgenden Link:http://www.allbreedpedigree.com
Da findest Du fast jedes Pferd (zumindest die mit Papier!).
Selbst ganz alte Bilder von den Vorfahren kannst Du Dir ansehen.

Locke51

G.S.Sharif Offline

Elite


Beiträge: 383

12.02.2006 15:58
#3 RE: Mal wieder Pferdesuche? Zitat · antworten

Ja ich weiß, habe ich schon mal gemacht, aber nicht nennenswertes gefunden. Trotzdem danke.
Gruß Franziska

Locke51 ( gelöscht )
Beiträge:

13.02.2006 11:47
#4 RE: Mal wieder Pferdesuche? Zitat · antworten

Hallo Franzisca!

Weißt Du denn gar nichts Näheres zu den Pferden, die Du suchst?
Eintragungsnummern, Rassen oder Geburtsdaten oder so?

Locke51

G.S.Sharif Offline

Elite


Beiträge: 383

14.05.2006 10:00
#5 RE: Mal wieder Pferdesuche? Zitat · antworten

Ich weiß nur das "Happy Girl" ein Trakehner und der restlichen drei aus Standarts Breds kommen. Sonst weiß ich leider gar nichts.....
Gruß F.

forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

14.05.2006 15:10
#6 RE: Mal wieder Pferdesuche? Zitat · antworten

Und wie stammt Happy Girl ab? Oder hast die die Lebensnummer von ihr?

lg
Sabine
_________________________________________________

Geh Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt
Antoine De Saint-Exupéry

G.S.Sharif Offline

Elite


Beiträge: 383

15.05.2006 12:39
#7 RE: Mal wieder Pferdesuche? Zitat · antworten

Also ich habe ein paar neue Informationen.
So stand das da als ich es gefunden habe.

Happy Girl
H 610062681 Df
StPrSt
V.:Harfner
M.: Desiree

Fahra Montana (D)
H 07897792 B
V.: Ata Joe Montana
M.: Fahra

Ata Joe Montana (A)
070639782
V.: Super Bowl (A)
M.: First Dance (A)

Fahra
074209271
V.: John (D)
M.: Fahrita (D)


.......und dann kommen noch ein paar Pferde von denen ich Bilder und Informationen suche

Galka
V042698476 Fsche
V.: Markitz
M.: Lalka n.e

Isabella
V619012577 Fsche.
V.: Harfner
M.: Inka1


Also ich suche hier von allen Pferden die hier erwähnt sind Bilder und Infomationen, auch von den Eltern (z.B. Harfner und Inka1). Weitere Lebensnummern von ein paar Pferden die hier aufgelistet sind kann ich event. noch besorgen. Doch vieleicht reicht das hier ja schon?!

Lieben Gruß Franziska

forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

15.05.2006 13:21
#8 RE: Mal wieder Pferdesuche? Zitat · antworten

Hallo Franziska,

von harfner versuche ich mal was einzuscannen und einzustellen. Er war ein Trakkihengst. Die Stute happy Girl ist jedoch ein Hessenmädel. Du erkennst das an der Lebensnummer. Hessen haben die 61 als erste zwei Ziffern und die Trakehner die 09.

Du wirst die Vorfahren Deines Pferdes also eher bei den Hessen finden - wobei die ja mit Hannover fusioniert haben ...

Über Markiz aus der Marzika/ v. Cornelius und seiner Tochter Galka aus der Lalka steht m. W. was in dem Buch: Pferde aus Licht und Schatten (ISBN 3-275-01431-5 erschienen bei Müller-Rüschlikon v. Ursula Schmidt-Basler), denn sie entstammen der Trakehner Scheckenline der Cornelia in der 4. Generation und Galka war die Mutter von Golden Chief v. Abgotts Jonny.

Bei den Trakehnern ist es relativ leicht, Abstammungsforschung zu betreiben, weil es sich um ein geschlossenes Zuchtbuch handelt und somit kein Fremdblut mit einfließen darf - außer Veresdler ox und xx und AA. Wenn man die Stutenfamilie kennt, dann findet man sogar die Eintragungsnoten in den Trakehner Stutbüchern. Aber die Hessen bedienten sich der Blutlinien anderer Verbände und bei den Schecken ist viel polnisches Blut und teilweise unbekannte Vorfahren mit eingekreuzt worden. Das erschwert das Forschen.

Ich schau auf jeden Fall nach Fotos vom alten Harfner.

LG
Sabine
_________________________________________________

Geh Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt
Antoine De Saint-Exupéry

forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

15.05.2006 13:33
#9 RE: Mal wieder Pferdesuche? Zitat · antworten

ach so ja, fast vergessen. Meines Wissens steht die 07 für die Traberzucht, wobei A für die amerikanischen und D für die deutschen Traber stehen. Aber da nagle mich nicht fest, denn mit den Trabern habe ich nicht ganz so oft zu tun - nur wenn mal eine Stute zum Decken kommt, die ein Traber ist. So ist mir nur Lucky Hanover ein Begriff, weil ich da eine Traberstute davon mehrfach zum Decken bei uns hatte.

Da gibt es aber einen Verband, die können Dir vielleicht Auskunft geben oder Bildquellen geben.

LG
Sabine
_________________________________________________

Geh Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt
Antoine De Saint-Exupéry

Uschi Offline

Forum-Verdienstkreuz Silber

Beiträge: 1.643

15.05.2006 13:38
#10 RE: Mal wieder Pferdesuche? Zitat · antworten

Hallo Franziska und Sabine,
gerade habt ihr die halbe Abstammung auch meiner Stute erklärt.Bilder von Harfner gibt es bei allbreed.com.
Ich hätte auch noch eine Frage wegen eines anderen Hengses aus dieser Linie,der aber wohl nur kurz im Deckeinsatz war.
Es handelt sich um Baquero von Abgott`s Jonny.Kann jemand etwas über den Hengst sagen?
Gruß Uschi

G.S.Sharif Offline

Elite


Beiträge: 383

15.05.2006 13:43
#11 RE: Mal wieder Pferdesuche? Zitat · antworten

Hallo Sabine!
Vielen Dank schon einmal!!!!!
Das mit den Trabern ist ja wirklich interessant, das würde nämlich den durchaus schnellen und spektakulären Trab meines Pferdes erklären. Da bin ich mal gespannt, ich werde weiter forschen.
Lieben Gruß Franziska

forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

15.05.2006 13:55
#12 RE: Mal wieder Pferdesuche? Zitat · antworten

Ja und ich habe gerade bei http://www.hvt.de einen Hengst gefunden der auch irgendwas mit Ata heißt und ganz viele Hanovers. Das interessiert mich ja selbst sehr

LG
Sabine

Oh Uschi, ja weiß ich was, melde mich später noch einmal
_________________________________________________

Geh Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt
Antoine De Saint-Exupéry

G.S.Sharif Offline

Elite


Beiträge: 383

15.05.2006 14:16
#13 RE: Mal wieder Pferdesuche? Zitat · antworten

Wo denn da? Kannst du mir mal den Link schicken?

LG franziska

G.S.Sharif Offline

Elite


Beiträge: 383

15.05.2006 14:21
#14 RE: Mal wieder Pferdesuche? Zitat · antworten

Also ich habe gerade unter http://www.allbreedpedigree.com über ata joe montana etwas gefunden. Ist wirklich ein Traber.....ich glaub es nicht.
Bin mal echt gespannt was noch weiter kommt..............!

LG Franziska

forsthof-antaris Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.351

15.05.2006 22:38
#15 RE: Mal wieder Pferdesuche? Zitat · antworten

Uschi, Baquero war ein Rappschecke und wurde 1989 geboren und 1992 vom ZfDP gekört. Er lief jedoch im HB2 - ob es daran lag, daß seine Mutter keine Abstammung hatte (aber das ist bei Agotts Painted Joe ja auch nicht anders) oder daran, daß bei ihm keine Eigenleistungsprüfung eingetragen ist, bzw. ob er von vorn herein nicht fürs HB1 eingetragen wurde (scheint mir am wahrscheinlichsten) kann ich Dir nicht sagen. Er war jedoch in Hessen stationiert.

Sollte ich noch etwas rausfinden, gebe ich Bescheid.

LG
Sabine
_________________________________________________

Geh Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt
Antoine De Saint-Exupéry

Seiten 1 | 2
Nekoma »»
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<