Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.192 mal aufgerufen
 Gedanken zur Pintozucht
madonna Offline

Staatsprämienanwärter/in

Beiträge: 570

17.03.2010 20:38
Elektor?? Zitat · Antworten

Kennt ihn jemand und kann was zu ihm sagen??

http://www.reitsportzentrum-puett-scheuv...2009/zucht.html


lg

saar-hengste Offline

Staatsprämie


Beiträge: 639

17.03.2010 21:02
#2 RE: Elektor?? Zitat · Antworten

Macht ja einen freundlichen Eindruck
Aber warum wurde er vorne höher aufgestellt,
würde Ihn gerne mal auf flachem Boden sehen

www.saar-hengste.com

Nawar Offline

Staatsprämienanwärter/in


Beiträge: 525

18.03.2010 12:58
#3 RE: Elektor?? Zitat · Antworten

Freundlich wirkt er ja, aber die "enorme Ausstrahlung" vermisse ich etwas...

_________________________________________________
Wähle einen Beruf den Du liebst, dann brauchst Du Dein Leben lang nicht mehr zu arbeiten!

unsere Homepage
www.nawar.de

Sportschecke Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten

Beiträge: 2.296

18.03.2010 13:31
#4 RE: Elektor?? Zitat · Antworten

Ich weiß nur, daß er letztens zum Verkauf angeboten wurde. Er scheint noch den alten, schweren Trakehner-Typ zu verkörpern, wenn ich mir die Fotos so anschaue.

LG Sportschecke
www.sportschecken.de

anjap Offline

Elite


Beiträge: 383

19.03.2010 09:24
#5 RE: Elektor?? Zitat · Antworten

Also anhand der Fotos ( die ich ziemlich schlecht finde ) gefällt mir der Hengst überhaupt nicht. Da kommt irgendwie garnichts rüber.

kamelfarm-am-niederrhein.de

cellebretion 2008 Offline




Beiträge: 19

04.07.2010 10:48
#6 RE: Elektor?? Zitat · Antworten

Ich kennne ihn und eine Bekannte hat von ihm decken lassen. Das Fohlen ist . Es wurde rheinisch gebrannt. Ich hatte auch damals überlegt meine Evita (Trakehner) von ihm decken zu lassen. Aber da meine Dicke ihm sehr ähnlich ist, wäre wahrscheinlich ein mittleres Kaltblut als Fohlen geboren worden. Er paart sich sehr gut mit Blutstuten an.Als Hengst ist er rottenlieb und deckt an der Hand. Wenn ich noch züchten würde, hätte ich meine 3/4 Vollblutstute von ihm decken lassen. Ihr Vater ist Julio Mariner XX (Marco Polo) und ihre Mutter ist die Dendyleen uas einer berühmten holländischen Mutterlinie die alle mit leen enden. Sie ist nicht einfach und braucht einen Hengst, der sein ruhigen ausgeglichenes Wesen weitervererbt. Hier noch ein Bild von seiner Mutter
;
Retorta mit Elektor

Manni S. Offline

Staatsprämie


Beiträge: 727

04.07.2010 21:12
#7 RE: Elektor?? Zitat · Antworten

war bestimmt ein Kuhfotograf die machen das so

Blue Eyes Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.119

04.07.2010 21:18
#8 RE: Elektor?? Zitat · Antworten

Ruhig und ausgeglichen schaut er wirklich... eher
wie ein Wallach, als wie ein Hengst. Aber die
Bilder sind leider wirklich nicht aussagekräftig
genung.

--------------------------------------------------------------------------

Ein treuer Hund ein gutes Pferd sind mehr als 1000 Männer wert

cellebretion 2008 Offline




Beiträge: 19

08.07.2010 21:39
#9 RE: Elektor?? Zitat · Antworten

Zitat von Manni S.
war bestimmt ein Kuhfotograf die machen das so





das Bild ist auch vor 16 Jahren entstanden. Man beachte das Alter des Hengstes. Mir ist lieber ein friedliches Hengstfohlen, als eines, daß man später mit Stacheldtaht im Maul führen muss.

madonna Offline

Staatsprämienanwärter/in

Beiträge: 570

08.07.2010 21:50
#10 RE: Elektor?? Zitat · Antworten

Ich glaube das bezog sich auf das vorne hochstellen. Das kenne ich auch von den Kühen.

Mir persönlich fehlt auch ein wenig der Ausdruck kann aber ja täuschen und in live viel besser sein

lg

cellebretion 2008 Offline




Beiträge: 19

09.07.2010 09:15
#11 RE: Elektor?? Zitat · Antworten


Tja, ich war nicht auf der Web. Habe jetzt erst das Bild gesehen. Ihr habt recht, es sieht verboten aus. Ich kenne Elektor live und in Farbe. Er ist ein toller Hengst und seine Tuniererfolge sprechen für sich.


er deckt im Natursprung ist ganz lieb zu den Stuten.
Ich probiere mal Bilder von seinem Nachwuchs von meiner Freundin zu bekommen,

Blue Eyes Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce


Beiträge: 1.119

10.07.2010 14:05
#12 RE: Elektor?? Zitat · Antworten

Hat ja auch nicht wirklich jamand den Hengst als
"schlecht" bezeichnet. Die Aufnahmen sind einfach
nur (sorry) beschie....! Und da das Net als
Werbeträger dient, kann ganz schnell ein negatives
Bild entstehen, was dem Hengst nicht gerecht wird.
Und logo, jeder will ein braves, umgängliches Fohlen.
Aber wo landen die "wau" und "aha" Rufe? Eigentlich
nur bei den Hengsten die schon als "Hengste" sich
zeigen.
Den Hengst auf graden Boden gestellt und eine
Stute in Sichtweite des Hengstes und siehe da, der
Hengst schaut nicht mehr nach Wallach und "Kuh-Aufgestellt"
aus...

...machen die das wirklich mit den Kühen???

--------------------------------------------------------------------------

Ein treuer Hund ein gutes Pferd sind mehr als 1000 Männer wert

cellebretion 2008 Offline




Beiträge: 19

11.07.2010 15:58
#13 RE: Elektor?? Zitat · Antworten

Ich weiß, daß die Bauern hier auf dem Land ihre Zuchtbullen so fotografieren ließen.
Eine Kuh hat ein anderes Exterieur.

Elektor ist im Rheinischen Hengstbuch eingetragen und das ist schon enorm. Schecken sind nicht so gerne
bis vor ein paar Jahren gesehen worden.
Aus diesem Grund hatte ich meine Stuten im ZfdP angemeldet, obwohl es für uns viel näher war, sie im Rheinischen anzumelden.

Inzwischen hat es sich etwas gebessert.

Meine Tracki Stute sieht auch noch dem ursprünglichen Trakehner ähnlich. Ihr Großvater Turnus wie kopiert. Sie kann Springen wie der Teufel und hätte auch in der Dressur gute Chancen. Das ist doch die Hauptsache an der Vererbung. Elektor gibt seine sportlichen Gene weiter.

Zuchtbetrieb »»
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<