Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 371 mal aufgerufen
 Farben, Vererbung, ect.
Mustang Offline

Landeschampion/ess


Beiträge: 92

09.08.2008 14:37
Mustangverpaarung Goldfalbstute Zitat · Antworten

Wir haben unseren Mustang braun-schwarz-weiß Schecke mit einem Fleck der Aussieht wie beim Appaloosa mit einer Falbscheckstute (GeneControltest CC hoch CR) mit Stichelhaaren verpaart. Das Hengstfohlen ist, braun mit schwarz-weißer Mähne. Seit ca. zwei Wochen bekommt er Stichelhaare in beige. Was ist das? Kann mir einer die Farbgenetik erläutern, was da fallen kann. Vielen lieben Dank.

falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

09.08.2008 16:57
#2 RE: Mustangverpaarung Goldfalbstute Zitat · Antworten
also Vater ist Braunschecke und Mutter Falbschecke, da das Fohlen dunkle Mähnen und Schweifhaare hat, kann es nur entweder Falbschecke oder Braunschecke sein. Kann man in Grub testen lassen wenn man es genau wissen will. Ist es ein Falbschecke müsste es ebenfalls das Cream Gen tragen
Mustang Offline

Landeschampion/ess


Beiträge: 92

10.08.2008 20:34
#3 RE: Mustangverpaarung Goldfalbstute Zitat · Antworten

Danke für den Tipp, ich werde morgen mal das Haar zupfen und vom Tierarzt bestätigen lassen und dann verschicken, sonst habe ich nachher wieder die Falsche Farbe in den Papieren, wie die Mutter (Fuchsschecke) haha. Ich hänge mal ein Bild dran vom Früher nach der Geburt. Vor der Geburt wurde sie dunkler mit dunklen Stichelhaaren. Jetzt ist sie ganz hell mit weißen Stichelhaaren. Die Stute kann super Gas geben, der kleine ist noch schneller.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_0630.JPG 
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<