Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 941 mal aufgerufen
 Fragen und Diskussionsbeiträge zum Thema Pferdehaltung
Filony Offline




Beiträge: 9

07.08.2008 22:04
Raps Einstreu!!!! Giftig???? Zitat · Antworten

Hallo!!!

Ich habe im Internet so durchgestöbert wegen Giftpflanzen für Pferde, da bei uns das Jakobskreuzkraut wächst und wir beauftragt wurden, wenn wir so eine Pflanze sehen sofort ausreisen oder bescheid sagen wegen Spritzen. Leider musste ich auf dieser Seite sehen das Raps für Pferde giftig ist. In unsrem Stall wird schon das 2. Jahr mit Raps eingestreut, bis jetzt hatten wir noch keinen Koliker auch nichts schlimmeres!

Jetzt wollt ich fragen ob ihr da Erfahrungen habt oder so? Oder wisst ihr vielleicht mehr über den Raps wie Giftig er ist oder was genau an ihm GHiftig ist. Wäre sehr dankbar!!!

Vielen dank

Filony

Trabbi Offline

Staatsprämie


Beiträge: 980

08.08.2008 09:09
#2 RE: Raps Einstreu!!!! Giftig???? Zitat · Antworten

Hallo Filony,
eine Freundin von mir hat auch jahrelang mit Rapsodie eingestreut (das meinst du doch?)und
es war völlig unproblematisch.
Soweit ich weiß,sind beim Raps auch vor allem die Ölfrüchte giftig und Rapsodie ist ja
eigentlich Rapsstroh,es wird aus den getrockneten Halmen hergestellt.
Die Pferde müssten also schon größere Mengen davon fressen,um Probleme zu bekommen und
ich habe noch von keinem Fall gehört,das ein Pferd Rapsodie gefressen hat (vielleicht mal probiert,okay).
Solange die Pferde etwas anderes zu fressen bekommen,werden sie da nicht beigehen und ich
gehe mal davon aus,das deine Pferde in eurem Stall gefüttert werden.
Gruß
Tanja

Thomas Kranz Offline

ADMIN


Beiträge: 330

08.08.2008 09:53
#3 RE: Raps Einstreu!!!! Giftig???? Zitat · Antworten

Dennoch würde ich eher davon abraten. Es gibt doch eigentlich genug Alternativen. In Irland habe ich gesehen, dass die Pferdeboxen mit geschrätterten Papierresten eingestreut werden. In der Regel fressen die Pferde auch das nicht. Aber eben nur in der Regel und manche hauen sich trotzdem den Ranzen voll.

Ich persönlich möchte mein Pferd nicht auf Raps stellen.

Gruß Thomas

schaut doch mal vorbei:
http://www.natural-horse-care.com

Padock »»
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<