Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 750 mal aufgerufen
 Schecken im Springsport
Nadja Offline

Staatsprämie

Beiträge: 963

04.08.2008 16:00
Erster Turnierstart Zitat · Antworten
So, nachdem mein Scheckmädchen endlich wieder geritten werden darf, hatten wir mit dem Training begonnen. Mein Mann hatte sie 2 Mal mit in die Springstunde genommen und das hat sie so super gemacht, dass wir sie kurzentschlossen am WE mit zum Turnier genommen haben.

Sie hat wohl richtig Spass dabei, denn sie ist überhaupt nicht guckig und springt einfach so über alles was so dasteht (inclusive Wassergraben), juckt sie gar nicht. Hat bloß Spass.

Ging dann in Seitzenhahn im Flutlichtspringen Punkte A und hat das ganz toll gemacht. Waren sich nur einmal uneinig und einen Fehler (zum Glück gleich am 2.). Den Joker (Wassergraben mit nur 2 Dalmatinerstangen überbaut) wollte mein Mann erst gar nicht springen und lieber für den ersten Start die Alternative wählen. Celine war da aber anderer Ansicht und so schön im Fluss, dass er ihn doch angeritten hat. Sie ist ihn super ohne Probleme gesprungen. Damit waren sie 3.

Anschließend ist sie noch einen Schauwettbewerb gegangen (4 ganz kleine Hüpfer fürs Pferd, 3 für den Reiter zu Fuß und dann ne Runde mit der Kutsche) da war sie 2.

Sonntag im Stilspringen hatte sie dann einen Abwurf, aber auch brav durchgelaufen. Alles in allem ne tolle Leistung.

Bin so stolz auf Sie. Hat sei einfach super gemacht, mein Mädel. Dabei noch absolut obercool beim fertigmachen und dem ganzen drumherum. Sind auch gleich von ettlichen angesprochen worden.

Gruß Nadja
Youngtimer Offline

Moderator


Beiträge: 426

04.08.2008 16:16
#2 RE: Erster Turnierstart Zitat · Antworten

Super!
Herzlichen Glückwunsch dazu !!!!!!

Wie alt war sie doch gleich??

und vielleicht noch : ....

Gruß

Tobias

Nadja Offline

Staatsprämie

Beiträge: 963

04.08.2008 17:12
#3 RE: Erster Turnierstart Zitat · Antworten

Ist schon 8, war aber vorher nur in der Zucht.

LG
Nadja

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

04.08.2008 17:31
#4 RE: Erster Turnierstart Zitat · Antworten


Super! Freud mich für euch...

Und...

lg sille

Trabbi Offline

Staatsprämie


Beiträge: 980

04.08.2008 20:56
#5 RE: Erster Turnierstart Zitat · Antworten

Super und
Ich möchte auch Fotos sehen.
Hoffentlich ist meine Honey später auch mal so cool,die glotzt mit ihren drei Jahren nämlich noch furchtbar
gern.
Aber für euch gilt erstmal [daumendrück] für die nächsten Starts.
LG
Tanja

Moonlight Offline

Showsieger/in


Beiträge: 57

11.08.2008 14:17
#6 RE: Erster Turnierstart Zitat · Antworten

Herzlichen Glückwunsch!

Leben, und leben lassen...

Moni S. Offline

Elite


Beiträge: 386

13.08.2008 20:39
#7 RE: Erster Turnierstart Zitat · Antworten

Herzlichen Glückwunsch zur guten Leistung auf'm Tunier - finde das einfach SUPPII, wenn älter Stuten, in der Zucht ihren "Mann" stehen auch auf Turnieren noch gut abschneiden...

LG Moni S.

---------------------------------------------
"Wenn zwei das Gleiche tun, ist das noch lange nicht dasselbe"

Nadja Offline

Staatsprämie

Beiträge: 963

08.09.2008 15:04
#8 RE: Erster Turnierstart Zitat · Antworten

Also, will ja keinen langweilen, waren noch auf 2 Turnieren, dabei immer ein Springfehler, aber brav über alles gelaufen und bei nix geguckt.

Hier ein paar Bilder





Angelgangster Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 213

09.09.2008 07:33
#9 RE: Erster Turnierstart Zitat · Antworten


Weiter so erfolge zählen nicht nur mit Platzierungen sondern damit ob der Reiter zufrieden ist.
Meine Einstellung!!
Denn siegen kann nur einer und man reitetja nicht allein!!
Liebe Grüsse und weiter so Anja

bunte Hubsi Offline

Moderatorin


Beiträge: 1.633

09.09.2008 12:28
#10 RE: Erster Turnierstart Zitat · Antworten

Herzlichen Glückwunsch,
auch wenn mal die Stange fällt, einen Parcours
ordentlich zu bewältigen, ist immer ne gute Leistung.
Darf ich dem Reiter einen Tipp geben????
Dahin gucken, wo man hinreitet, und sein Herz vorauswerfen......
Das Pferd kann schwerpunktmäßig nicht so gut springen,
wenn man sich zusammenrollt und nach unten guckt....
Ach und mich langweilt es nicht, im Gegenteil, vor allem
wenn noch Bilder dabei sind. Ist schön mit den anderen
ein bißchen mitzufiebern.
Petra

Angelgangster Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 213

09.09.2008 12:52
#11 RE: Erster Turnierstart Zitat · Antworten

Liebe Petra
Schön hast du das gesagt
Das tut gut und macht mut weiter zu machen auch wenn man nicht vorne steht.
Ich denke das sieht nadja auch so
Liebe Grüsse Anja

Nadja Offline

Staatsprämie

Beiträge: 963

09.09.2008 13:28
#12 RE: Erster Turnierstart Zitat · Antworten

Klar, ich meine dafür, dass das PFerd jetzt so gerade mal wieder 8 Wochen geritten wird, eigentlich auch so noch nicht viel kann und der Reiter (sein Fehler - tauchen - waren schon fast mal weg) auch 2 Jahre kein Pferd zum Springen bzw. überhaupt trainieren hatte, läuft es echt gut.

Beide müssen halt noch ne ganze Menge üben, dann wirds schon. Aber mir ist wichtig, dass Pferd und Reiter Spass haben und den Spass am Reiten hat mein Mann definitiv wiedergefunden nachdem mein Dicker Schimmel aus dem Sport musste als es gerade super lief.

LG
Nadja

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<