Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.344 mal aufgerufen
 Rund ums Fotografieren
G.S.Sharif Offline

Elite


Beiträge: 383

28.05.2008 12:15
Galoppbilder Zitat · antworten

Hallo,
ich habe ein Problem, jetzt wo die Pferde wieder auf der Weide stehen bietet es sich ja geradezu an Fotos zu machen. Oft sehe ich tolle Bilder von Pferden im Galopp auf der Wiese und ich würde selber gerne solche Fotos von Waahimah machen. Letztes Jahr hat dies einmal geklappt, da sie sich nicht einfangen lassen wollte und deswegen immer auf der Weise hin und her rumflitzte.. das habe ich dann gleich ausgenutzt. Doch mitlerweile kommt sie sofort, wenn sie mich nur hört, und weicht mir nicht mehr von der Seite.. erst wenn ich sie einfach ignoriere stellt sie sich etwas abseits hin, aber würde nicht auf die Idee kommen in einem etwas schnelleren Tempo zu verabschieden. Das ist ja auch eigntlich sehr schön nur für Galoppfotos einfach unpassend ;-) Die Leute die ich gefragt habe meinen ich soll sie doch einfach etwas antreiben und umher"scheuchen", nur irgendwie kann ich mich damit nicht anfreunden, denn ich habe mehrere Monate gebraucht, um dieses ,von Natur aus scheue und misstrauische Pferd, mir zum Freund zu machen, und ich denke das es nicht förderlich wäre sie jetzt auf einer Weide hin und her zu scheuchen....?!
Wie macht ihr solche Fotos? Wie machen das professionelle Fotografen?

LG Franziska

Dein Pferd ist dein Spiegel.....

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

28.05.2008 12:51
#2 RE: Galoppbilder Zitat · antworten

[lool13] Naja, also ich stell mich mitten auf die Koppel
und lass meine Reitbeteiligung laufen
D.h., sie hat dann was in der Hand (Strick, Ästchen, etc.).
Meist reicht ein Grashalm aus... . Mein Wallach ist sehr
lauffreudig. Meine Stute muss ich da schon eher "überzeugen"
zu laufen und der Junior findet´s klasse, dass die "alten"
sich mal bewegen.



Du musst ja nicht dein Pferd "scheuchen"! Es kann ja ein
anderes Pferd zum laufen "motiviert" werden und deins
läuft (vielleicht) mit. Besser ist es, wenn du ausserhalb
der Koppel bleibst, sonst stellt sich dein Hotti zu dir
und schaut den anderen beim laufen zu (so macht es meine
Stute immer... ).

lg sille

Thomas Kranz Offline

ADMIN


Beiträge: 330

28.05.2008 12:55
#3 RE: Galoppbilder Zitat · antworten

Also wenn Du an Deine Longiergerte eine Plastiktüte bindest gehen sie ab wie ein Schnitzel.



Gruß Thomas

schaut doch mal vorbei:
http://www.natural-horse-care.com

Queensway Offline

Landeschampion/ess


Beiträge: 75

28.05.2008 13:41
#4 RE: Galoppbilder Zitat · antworten

Hallo,
hast du bekannte in der Gegend, die auch Pferde haben? Unsere toben immer wie blöde über die Wiese wenn eines der
fremden Pferde aus dem Nachbarstall vorbeitrabt. Dabei sehen sie dann auch noch schön imposant und aufmerksam aus.
Mal im vergleich: Wenn meine Stuti getrieben wird sieht sie eher genervt aus. So nach dem Motto: LASS MICH IN RUHE...
LG Katrin

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

28.05.2008 14:11
#5 RE: Galoppbilder Zitat · antworten

Hi Thomas! Also, Plastiktüten und Co. helfen bei
meinen Hottis üüüüüüüüüüüüüüüberhaupt nicht.
Haben einfach zu gute Nerven. *grins

Hi Queensway!
Auch DAS hilft bei meinen überhaupt nicht. *mega-grins

lg sille

Blue Eye's ( gelöscht )
Beiträge:

28.05.2008 14:18
#6 RE: Galoppbilder Zitat · antworten

@Franziska
Wenn du dein Pferd alleine stellst und einige Zeitspäter
ein anderes Pferd vorbeiführst, bzw. auf eine Koppel
daneben stellst, müsste das auch funktionieren.
Oder morgens dabei sein, wenn die Pferde auf die
Koppel gelassen werden.

lg sille

G.S.Sharif Offline

Elite


Beiträge: 383

28.05.2008 14:30
#7 RE: Galoppbilder Zitat · antworten

Ui,.. das ging ja schnell mit den Antworten ... =)
Also das mit den anderen Pferd vorbeitraben haben wir probiert... auch in der schnelleren Variante.. ist meiner Stute pupsegal :-))
Das mit den Plastiktüten lasse ich lieber, da sie gerade beigebracht bekommt lieb stehen zu bleiben, denn in erster Linie soll sie ja ein verlässliches Distanzpferd werden und kein Angstarabärchen was bei jeden Flatterzeug durch die Gegend hüpft
Aber das mit den alleine auf die Weide und später ein Pferd vorbeiführen.. DAS klappt sicher.. gute Idee! Danke! hab eben eine Freundin gefragt.... die motiviert mittels eines anderen Pferdes zum Laufen und knipse heimlich aus dem Graben heraus [verschwörung] ....
(ich finde es ja eigentlich ganz niedlich, dass sie immer ankommt..also ich freu mich darüber =)... )

Knipst ihr auch mit einer ganz normalen Digicam, oder hab ihr so professionelle Spiegelreflexkameras?
Ich hab ne "Pentax Optio L40"...die löst leider immer so langsam aus, sodass Himah wohl mehrere Runden laufen muss

Aber ein für die Antworten, Fotos von meinen "Nicht-Schecken" kommen dann natürlich ins Forum, vorrausgesetzt es klappt

LG

Dein Pferd ist dein Spiegel.....

Trabbi Offline

Staatsprämie


Beiträge: 980

28.06.2008 08:52
#8 RE: Galoppbilder Zitat · antworten

Hallo,
bei uns hat ein bunter Regenschirm auch gute Dienste geleistet.Entweder ist ein Freundin von mir damit über die Weide spaziert,
oder ich habe ihn einfach aufgespannt irgendwo hingelegt.Die meisten Pferde sind so neugierig,das sie sich ihm nähern und mit viel
Imponiergehabe erstmal drumherum laufen.Das sieht immer gut aus und der angenehme Nebeneffekt ist,das sie den Schirm am Ende deines
Fotoshootings eher langweilig finden und sich dran gewöhnt haben(gut,wenn man mal bei Regen unterwegs ist).
liebe Grüße
Tanja

Angelgangster Offline

Eliteanwärter/in

Beiträge: 213

25.02.2009 12:29
#9 RE: Galoppbilder Zitat · antworten

Nicht leicht!!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Whitney.jpg 
MavericksAngel Offline

Landeschampion/ess

Beiträge: 100

08.09.2010 22:06
#10 RE: Galoppbilder Zitat · antworten




 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<