Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 538 mal aufgerufen
 Farben, Vererbung, ect.
Sportschecke Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten

Beiträge: 2.296

18.02.2008 21:54
Flachs-Gen Zitat · Antworten

Hallo zusammen! Ich habe gerade eine Verkaufsanzeige gelesen (zur Abwechslung mal ein Fuchs mit "blonder" Mähne). Darin stand, daß das Pferd ein sogenanntes Flachs-Gen (Farbe der Mähne) in sich trägt. Hat jemand von Euch soetwas schon mal gehört? Gibt es das bei unseren Bunten auch? Kann man auf dieses Gen testen?

LG Sportschecke
www.sportschecken.de

caboroig Offline

Forum-Verdienstkreuz Bronce

Beiträge: 1.148

18.02.2008 22:10
#2 RE: Flachs-Gen Zitat · Antworten

Das Flachs-Gen ist bei Islandpferden sehr häufig und - wenn ich es richtig in Erinnerung habe - wirkt es sich nur auf Füchse aus, bzw. auf Pferde, denen das schwarze Haarpigment fehlt. Braune und Rappen können das Gen auch in sich tragen, aber es wirkt sich äußerlich nicht aus. Aber vielleicht gibts ja jemanden, der sich noch besser damit auskennt und mehr dazu sagen kann?

falkenhorst Offline

Moderatorin

Beiträge: 2.233

14.03.2008 11:53
#3 RE: Flachs-Gen Zitat · Antworten

das Flaxen Gen gibt es tatsächlich. Mein Hengst Malteser Gold war ein Flaxen Chestnut. Farbe fast braun mit fast weissem Langhaar. Sah toll aus.

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<