Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.268 mal aufgerufen
 Anekdoten & Geschichten zur Zucht
OLDIE ( Gast )
Beiträge: 0

16.02.2008 21:42
kann ein Pferd Gedanken "umsetzen" ? Zitat · Antworten

eine wahre geschichte...
treffen sich zwei junghengste im alter von 2 1/4.jahren auf einer zum
springtraining abgeteilten weide. sie sind angehörige 2 verschiedener rassen.
beide begutachten die dort aufgestellten hindernisse eingehend....
das geht ganz lustig mit ein wenig spielereien vonstatten und,
wie bei junghengsten so üblich, auch mit knufferei und imponiergehabe beiderseits..

kommt tatsächlich einer auf die idee, auszuprobieren, wozu diese ständer und
stangen eigentlich dasind. (zugeschaut hatten beide schon öfter),
nimmt anlauf,sogar im galopp,rennt auf das hindernis zu, vergißt aber abzuspringen
und haut das hindernis um. steht zwischen den trümmern , flämt und schüttelt den kopf.

derweil hat der zweite von einem anderen hindernis aus beobachtet,was sein spielgefährte
da angestellt hat und schüttelt ebenfalls den kopf.....

galoppiert an und rennt auf das zweite,danebenstehende hindernis zu. springt auch nicht ab,
stoppt aber gekonnt vor den stangen, senkt den kopf, steckt ein bein und den kopf vorsichtig
zwischen den stangen durch,biegt den rücken durch und schiebt sich vor.
dann zieht er das eine wie das andere hinterbein elegant über die untere stange,
schiebt dabei noch etwas nach und steht unbeschadet , sowie auch ohne abwurf,
hinter dem hindernis....schnaubt,trabt an und schüttelt wieder den kopf...
als wollte er sagen, ..soon dussel, es geht doch...

ich habe das selbst beobachtet und glaube, er hat den anderen sogar ausgelacht....
gedacht haben muß er ähnlich, das zeigte sein gehabe...

nun, welcher rasse gehörten die beiden jeweils an??

einer jedenfalls war ein trakehner....

Sölring Hoff Schurek Offline

Forum-Verdienstkreuz Platin mit Brillianten


Beiträge: 2.832

16.02.2008 22:03
#2 RE: kann ein Pferd Gedanken "umsetzen" ? Zitat · Antworten

Lass mich raten...
wer war wohl der Trakehner??

Söl'ring Hoff Schurek
www.soelringhoff.de

OLDIE ( Gast )
Beiträge: 0

16.02.2008 22:39
#3 RE: kann ein Pferd Gedanken "umsetzen" ? Zitat · Antworten

ja wer... und welcher von beiden...
sie hatten allerdings den gleichen vater...
und, 1 jahr später zeigten beide, daß sie wirklich springen konnten...
freispringen über 1,80m kein problem....

amaretto ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2008 10:49
#4 RE: kann ein Pferd Gedanken "umsetzen" ? Zitat · Antworten
Sowas habe ich auch schon bei Fohlen gesehen,hatten 6 Fohlen in der Halle laufen,in der Mitte stand ein kleiner Steilsprung sowie ein halb hohes Cavaletti,3 der Fohlen sind andauernd über das Cavaletti gehüpft-und es sah aus als hätten die wirklich Spass am Springen(Holsteiner eben ).Der kleinste von allen hat dann aber eine echte Prachtleistung vollbracht-in einer Volte um den Steil und dann abgesprungen,nicht gerissen und mit feinster Manier.War etwa 80 cm hoch-also mehr als halb so hoch wie das Fohlen selber und somit ja schon mindestens ein L Sprung für den kleinen Kerl.Die anderen haben den angeglotzt als hätten sie ein Gespenst gesehen-will das ja nicht zu vermenschlichen..ob sie ihn voller "Stolz"oder "Neid"angeguckt haben oder sich einfach vor dem "fliegenden"Spielkameraden erschrocken haben sei dahin gestellt
Und wer war nun der zweite-sicher was geschecktes oder?
 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<