Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Herzlich Willkommen im Pintoforum

Herzlich Willkommen im Forum der Pintofreunde!

Dieses Forum soll allen Pintofreunden eine Möglichkeit bieten, sich zu treffen und auszutauschen.Wir wünschen viel Spaß dabei!
Wir bitten alle User dieses Forums die üblichen Regeln des guten Miteinanders einzuhalten. Ansonsten wird konsequent gelöscht.
Über den Button "Beiträge der letzten Tage" erhalten sie eine Übersicht der aktuellen Beiträge.
Als Gast haben Sie nur verminderte Leserechte. Melden Sie sich daher an und vervollständigen Sie unbedingt ihr Profil. Erst dann können Sie an Diskussionen teilhaben,
lesen und beachten Sie unsere Info + Regeln zum Forum ,dort wird auch Ihre Gruppenzuordnung nebst Rechten erklärt.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 707 mal aufgerufen
 Bekannte Schecken
Heimke Offline



Beiträge: 8

07.01.2008 17:02
Shakespeare I Zitat · Antworten

Shakespeare I ist ein Lewitzer Deckhengst mit außergewöhnlicher Geschichte und nun auch tollen Erfolgen. ER hat prima Veranlagungen am Sprung und macht auch in der Dressur eine gute Figur. Aber was macht Shakespeare I ?? Er geht mit netten Reiterinnen auf Distanzstrecken und das mit großem Erfolgt. Er zeigt als kleiner Bunte( 146 cm)den Vollblütern, die diese Sportart dominieren, die Hufe !!
Jahrgang 2001 durfte er bisher nur mittlere Strecken gehen, das heißt bis 65 km. Shakes, wie er liebevoll genannt wird, hat bisher all seine Ritte erfolgreich beendet und bei seinen ersten internationalen Starts in 2007 war er Sieger. Shakespeare I qualifizierte sich für das Bundes - Nachwuchschampionat der Distanzpferde in Eisborn Ende September. Er war erster in der Rittigkeitsprüfung und in der Gangartenprüfung. Er beendete seinen Ritt gemeinsam mit den ersten vier Pferden, landete aber dann bei der Schlußabrechnung, wer auch immer es denn begreift, auf dem 3. Rang. Er war das einzige Pony, der einzig Scheck und dann ein bemerkenswert braver Deckhengst.
In 2008 geht es nun auf lange Strecken, bis 120 km an einem Tag ! Man wird von ihm hören.
Shakes Deckstation ist das Distanzreitzentrum in Dadow, bisher waren all seine Fohlen bunt und prämiert. Also eine rundweg super Leistung !!Ab 2008 wird er von ZSAA als Veredlerhengst anerkannt.

Ob ich das mit den Bildern hier schaffe, weiß ich noch nicht. Mehr über den tollen Bunten findet ihr aber unter http://www.lewitzerfreunde.de, http://www.distanzreitzentrum.de und im neuen http://www.lewitzerforum.de
Man liest sich !Noch ein schönes und erfolgreiches 2008!

www.kiekindemark.de

pintokätzchen Offline

Bundeschampion/ess

Beiträge: 100

07.01.2008 17:52
#2 RE: Shakespeare I Zitat · Antworten

Hallo Heimke, Herr Hengst Onyx lässt grüßen. Wir starten 2008 in L und M Springen (versuchen). Sehen wir uns in Krumke zur Hengstpräsentation der IG-Lewitz Sachsen-Anhalt am 17.02.08 ab 13 Uhr?

Lg Irmela und der Scheckenhof Ingeleben

 Sprung  



> Bilder hochladen,hier!!<